MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Xingang (Peking) / China

Der Hafen Xingang befindet sich in Tjanjin, einer 10,5-Millionen-Einwohner-Stadt, südöstlich von Peking gelegen. Mit dem Ausbau des Hafens zum Hochseehafen wurde unter der japanischen Okkupation, während des Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieges (1937-1945) begonnen. Sein Passagierterminal besitzt heute drei Anlegestellen für große Kreuzfahrtschiffe und gehört zu den bekanntesten seiner Art in ganz China.

Als sich Tjanjin um die Mitte des 19. Jahrhunderts zu einem nicht unbedeutenden Handelshafen entwickelt hatte, wurde es infolge dessen zu einem Konzessionsgebiet für verschiedene europäische Staaten. Die Folgen dieser Zeit kann man noch heute in der Innenstadt erkennen: die Konzessionsgebiete befanden sich in klar voneinander abgegrenzten Stadtvierteln in denen sich je nach Nationalität verschieden Baustile entwickelt hatten. Am besten erhalten haben sich bis heute das französische, das britische und das deutsche Viertel. Eine weitere Hauptattraktion der Stadt ist der Da Bei Yuan, der ‚Tempel des Großen Mitleids’, dessen ältere Bauteile noch aus dem Jahre 1669 stammen. Beliebt ist ebenfalls der Leyuan-Vergnügungspark, südlich des Zentrums gelegen, mit seinem Wissenschafts- und Technik-Museum und seinen Karussells. Von Tjanjin aus sollten Sie auch die Gelegenheit nutzen und einen Abstecher nach Peking unternehmen.

Bilder zum Hafen Xingang (Peking) / China


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Xingang (Peking) / China

0 Routen:
Anfahrtshafen: Xingang (Peking)
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet