MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Weddell-Meer / Antarktis

Das Weddellmeer ist als Randmeer ein Teil des südlichen Ozeans, an den Küsten des antarktischen Kontinents. Die Küsten von Coatsland und Grahamland, sowie der Gebirgszug des Atlantisch-Indischen Rückens, unter der Meeresoberfläche, begrenzen das Gewässer geographisch. Weite Teile des Weddellmeeres sind dauerhaft mit Schelf- oder Packeis bedeckt. Der schottische Ozeanograph William Speirs Bruce erforschte und vermaß das Meer in den Jahren zwischen 1902 und 1904 weitgehend.

Bei Ihrer Fahrt durch das Weddellmeer passieren Sie eine Vielzahl landschaftlich äußerst beeindruckender Inseln. So beispielsweise die teilweise eisfreie und nahezu kreisrunde Paulet Island vulkanischen Ursprungs. Eine Kolonie von mehr als 200.000 Adeliepinguinen macht den Besuch dieser Insel zu einem aufregenden Erlebnis. Weit bekannt ist auch die große James Ross Island mit ihrer tschechischen Mendel Polar Station. Lohnenswert ist ebenfalls ein Besuch der Seymour Island. Fundort zahlloser Fossilien, beherbergt diese Insel die argentinische Forschungsstation Esperanza, die sich als idealer Beobachtungsstandpunkt für eine große Zahl von Wildtieren entpuppen wird. Einer der berühmtesten Bewohner des Weddellmeeres ist natürlich die nach diesem benannte Weddellrobbe.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Weddell-Meer / Antarktis

28 Routen:
Anfahrtshafen: Weddell-Meer
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet