MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Vernon / Frankreich

Das nordfranzösische Vernon ist mit seinen ca. 25 000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Département Eure. Im Seinetal zwischen Paris und Rouen gelegen, wurde Vernon im 9. Jahrhundert von Rollon, dem ersten Herzog der Normandie, gegründet. 1196 wurde die Stadt noch vor der übrigen Normandie von dem französischen König Philippe Auguste (Philipp I. August) vereinnahmt. Dieser ließ die Festung von Vernon erbauen, dessen Burgfried noch heute erhalten ist. Auch König Saint Louis (Ludwig IX.) verweilte in Vernon. Ein Kirchenfenster zeigt einen Aufenthalt des Königs in der Stadt und auch das Wappen von Vernon bewahrt die Erinnerung an dieses Ereignis. Die Stadt wurde 1940 teilweise zerstört und anschließend wieder aufgebaut.

Vernon ist bekannt für seine schöne Lage inmitten der Natur und für die zahlreichen Wälder in der Umgebung. Die Stadt selbst bietet den Besuchern aber auch interessante Sehenswürdigkeiten. So z.B. das Schloss „Le Château des Tourelles“ am Seineufer, von dem aus eine Brücke über die Seine führte - das letzte noch erhaltene Zeugnis der mittelalterlichen Festung. Im Schloss „Le Château de Bizy“ sind prächtige Wandtäfelungen und Wandbehänge aus der Zeit Napoleons zu sehen. Das Museum von Vernon ist vor allem den Schönen Künsten gewidmet, bietet aber auch interessante archäologische und lokalgeschichtliche Ausstellungen.
Im nur 4 km von Vernon entfernten Giverny befindet sich das für seine Gärten und den Seerosenteich weltberühmte Haus des Impressionisten Claude Monet.

Zielgebiete zum Hafen Vernon / Frankreich

Eine Fluss-Kreuzfahrt auf der Seine führt Sie durch die schönsten Gegenden Frankreichs, durch die Normandie, das Burgund und natürlich die französische Hauptstadt Paris, die Stadt der Liebe mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten, mit Notre-Dame und Eiffelturm, mit Louvre und Pigalle, Versailles und Disneyland. Das unbeschreibliche Flair dieser Stadt steht bei einer Seine-Kreuzfahrt im Gegensatz zu der romantischen Idylle des Seine-Tals, wo Ihr Reiseschiff Sie über die Seine mit ihren Windungen und Mäandern zu den Obstwiesen in der Heimat des Calvados führt, zu Lavendelfeldern und den Weinbergen am Ufer der Seine, den Seine-Schlössern, den zahlreichen Brücken und kleinen Städtchen, die zum Landgang einladen und abwechslungsreiche Eindrücke auf Ihrer Flusskreuzfahrt versprechen. Ein Reiseziel dieser Kreuzfahrten ist die Stadt Rouen mit noch über 2000 gut erhaltenen Fachwerkhäusern, dem Finanzgebäude, der gotischen Kathedrale Notre-Dame und der Benediktiner-Abtei Saint-Quen. In der Normandie erwarten Sie bei dieser Kreuzfahrt dagegen mondäne Seebäder wie das berühmte Deauville. Großartig: die Heimat des Impressionisten Claude Monet, der Ort Giverny. Monets Bilder werden bei dieser Kreuzfahrt lebendig. Bei Ihrer Seine-Kreuzfahrt werden die schönsten pastellfarbenen Naturkulissen an Ihnen vorüberziehen und Sie in eine vergangene Zeit flirrender Atmosphäre versetzen: eine Seine-Kreuzfahrt ist eine Traumreise durch wunderschöne farbenprächtige Landschaft, durch Geschichte, Kultur und mediterrane Lebensart.
 

Routenliste zum Hafen Vernon / Frankreich

11 Routen:
Anfahrtshafen: Vernon

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.