MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Tristan da Cunha / Grossbritannien

Tristan de Cunha ist eine Inselgruppe im südlichen Atlantischen Ozean, auf deren gleichnamiger Hauptinsel, die als die abgelegenste bewohnte Insel der Welt gilt und nur 104km² groß ist, etwa 300 Menschen leben. Die Bevölkerung besteht aus sieben Familien: Green, Glass, Hagan, Lavarello, Repetto, Rogers und Swain. Die Inselgruppe gehört zum britischen Überseegebiet St. Helena.

Die Einwohner leben vom Langustenfang und bauen für den Eigenbedarf Kartoffeln an. Eine wichtige Einnahmequelle ist der Verkauf von Briefmarken an Sammler. Der größte Ort der Insel ist Edinburg of the Seven Seas. Dort gibt es eine Schule, ein Krankenhaus, eine Post, ein Museum, ein Café, eine Kneipe, eine katholische und eine anglikanische Kirche, sowie ein Schwimmbad. Gelegentlich versieht ein Polizist seinen Dienst und betriebt auf der einzigen Kreuzung der Insel Verkehrskontrollen. Es gibt auch eine lokale Zeitung, die Tristan Times.

Zielgebiete zum Hafen Tristan da Cunha / Grossbritannien

Weltreise Kreuzfahrt mit unterschiedlichen Routen Eine Weltreise Kreuzfahrt, die Sie um die ganze Welt führt, ist ein einzigartiges Erlebnis. Eine Weltreise auf einem Kreuzfahrt-Schiff ist die Superlative! Suchen Sie sich aus, welche Regionen Sie besonders interessieren und wählen Sie dann eine unserer vielen Kreuzfahrt-Routen durch die Welt. Sie können eine große Weltreise Kreuzfahrt machen oder, wenn Sie nicht so viel Zeit haben, auch eine kleine Weltreise. An Bord unserer luxuriösen/komfortablen Kreuzfahrt-Schiffe – ganz gleich, ob Sie nur eine Teilstrecke oder die ganze Welt bereisen – können Sie sich bei frischer Seeluft, Sonne und einem edlen Ambiente rund um die Uhr verwöhnen lassen und dabei noch die ganze Welt sehen. Bei einer Weltreise Kreuzfahrt bereisen Sie die schönsten Länder der Welt, unzählige Häfen, die unterschiedlichsten Kontinente, moderne Städte, pulsierende Metropolen und kleine pittoreske Städtchen und Inseln.
 
Kreuzfahrten entlang der Atlantikküste nach Südafrika: Cruisen unter der Sonne Afrikas. Entdecken Sie zahlreiche äußerst interessante Routen. Manche Streckenführungen beginnen bereits in Südeuropa, zum Beispiel am südlichsten Zipfel von Westeuropa, dem Hafen von Cadiz. Von dort sind weitere Anlaufstellen Casablanca und Agadir in Marokko. Weiter Richtung Südafrika führen die Routen der  Atlantikküste über die kanarischen Inseln, vorbei an Dakar, über St. Helena, Walvis Bay, Lüderitz bis hinunter nach Kapstadt in Südafrika. Hier befindet sich auch das früher berüchtigte Kap der guten Hoffnung, welches sich aber inzwischen gelassen und komfortabel umrunden lässt, hin zur Ostküste Südafrikas Richtung Madagaskar, hinein in den indischen Ozean.
 

Routenliste zum Hafen Tristan da Cunha / Grossbritannien

9 Routen:
Anfahrtshafen: Tristan da Cunha

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.