MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Sula Sgeir, Schottland / Grossbritannien

Sula Sgeir ist eine unbewohnte und recht abgelegene schottische Insel im Norden des Archipels der Äußeren Hebriden. Alte Dokumente aus dem Jahre 1549 berichten von der Jagd auf dort lebende Seevögel, vor allem auf den Basstölpel. Noch heute darf dieser Vogel, der dieser Insel einst ihren Namen gab, in begrenzter Zahl gejagt werden und sein Fleisch gilt in der Umgebung als Delikatesse.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Sula Sgeir, Schottland / Grossbritannien

0 Routen:
Anfahrtshafen: Sula Sgeir, Schottland
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.

Auf Sula Sgeir befindet sich heute noch eine Reihe von Ruinen ehemaliger Unterstände. Der bekannteste von ihnen ist der Taigh Beannaichte, das „gesegnete Haus“. An der Südküste erhebt sich ein imposanter Leuchtturm der bereits von einigen Unwettern in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Vegetation der Insel ist für ihre Lage erstaunlich üppig. Bekannt ist Sula Sgeir vor allem, zur Freude vieler Hobby-Ornithologen, für seine großen Seevogel-Kolonien, unter ihnen zahlreiche Basstölpel, Dreizehenmöwen und Papageientaucher.

  • JetFleet