Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Südliche Sandwichinseln, Südgeorgien / Antarktis

Die Südlichen Sandwichinseln sind ein Archipel im Südatlantik und bilden zusammen mit Südgeorgien ein britisches Überseegebiet. Fast alle Inseln der unbewohnten Inselkette sind vulkanischen Ursprungs. Der Süden des Archipels wurde im Jahre 1775 erstmals vom britischen Seefahrer James Cook entdeckt. Ihren Namen tragen die Inseln zu Ehren des englischen Marineadmirals John Montagu, dem vierten Graf von Sandwich.

Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Südliche Sandwichinseln, Südgeorgien / Antarktis

Filter
Filter
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
Unsere Steuerräder
Es gibt keine weltweit gültigen Kriterien, nach denen Kreuzfahrt Schiffe bewertet werden. Unsere Bewertungen setzen sich zusammen aus den Meinungen unserer Kunden, Empfehlungen der Reedereien und subjektiven Einschätzungen unserer Kreuzfahrt Spezialisten – schließlich kennt unser Team viele Schiffe persönlich!
Die Südlichen Sandwichinseln mit ihrer rauen, faszinierenden Landschaft sind ein wahres Paradies für Naturfreunde, die fernab touristischer Infrastruktur ihren Blick über menschenleere Weiten streifen lassen möchten. Eine einzelne, im Winter unbemannte Wetterstation ist die einzige Spur menschlichen Lebens im gesamten Archipel. Eine ideale Heimat bieten die Inseln hingegen unzähligen Kolonien von Seevögeln und Robben. Tauchen Sie ein in diese faszinierende subantarktische Welt!
In welchem Land/Insel liegt Südliche Sandwichinseln, Südgeorgien?
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Master Visa Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media