Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Shumagin Island / Alaska

Die Shumagin-Inseln liegen am westlichen Ende von Alaska und gehören zu den Aleuten. Die Inselgruppe besteht aus rund 20 Inselchen, von denen die größten Unga Island, Popof Island und Nagai Island sind; sie werden häufig von Erdbeben heimgesucht.
Benannt wurde die Inselgruppe nach einem Seefahrer, der an der Behring-Expedition 1741 teilnahm. Größte Siedlung der Shumagin-Inseln ist Sand Point (auf Popof) mit rund 1.000 Einwohnern.

Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Shumagin Island / Alaska

Filter
Filter
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
Unsere Steuerräder
Es gibt keine weltweit gültigen Kriterien, nach denen Kreuzfahrt Schiffe bewertet werden. Unsere Bewertungen setzen sich zusammen aus den Meinungen unserer Kunden, Empfehlungen der Reedereien und subjektiven Einschätzungen unserer Kreuzfahrt Spezialisten – schließlich kennt unser Team viele Schiffe persönlich!
Sehenswert ist in Sand Point der Hafen mit seinen Fischereibetrieben und den zahlreichen kleinen Booten. Ansonsten ist die Gegend landschaftlich äußerst interessant; heranziehende Strüme sieht man schon von weitem, die Insel-Silhoutten sind sehr malerisch, die Vulkangipfel mit Schnee bedeckt. An Tieren gibt es hier vor allem Adler. Sehenswert an Bauwerken ist die orthodoxe Kirche, ein hübscher weißer Bau.
In welchem Land/Insel liegt Shumagin Island?
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Master Visa Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media