MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Sept-Îles, Québec / Kanada

Sept-Îles ist eine kanadische Stadt, gelegen in Québec, an der Nordküste des Sankt-Lorenz-Golfes. Ihren Namen („sieben Inseln“) trägt der Ort aufgrund des kleinen Archipels, bestehend aus sieben Inseln, in der großen Bucht an der er liegt. Der französische Seefahrer Jacques Cartier war es, der die Bucht mit ihren Inseln im Jahre 1535 entdeckte. Sept-Îles beherbergt auf seinem Stadtgebiet zwei Indianerreservate, Uashat und Maliotenam.

Einen Besuch wert ist unter anderem die rekonstruierte Festung von Sept-Îles. Ursprünglich im Jahre 1661 vom französischen Entdecker Louis Joliet gegründet, brannte sie jedoch bereits 1695 komplett nieder. Die heutige neu erbaute Version des Forts basiert komplett auf der Grundlage archäologischer Funde vor Ort. Sehr interessant gestaltet sich auch ein Besuch des Musée Régional de la Côte-Nord. Hier können Interessierte viel über die Geschichte der Region lernen und wechselnde Ausstellungen regionaler Künstler besuchen. Die Sammlung umfasst Exponate aus Archäologie, Ethnologie, Bildender Kunst, sowie aus dem Bereich der Naturwissenschaften. Sept-Îles bietet Ihnen ebenfalls die Möglichkeit zu vielfältigen Begegnungen mit den Innu, den hiesigen Indianern. In einem der Reservate oder im Shaputuan Museum können Sie tief in deren Geschichte und Traditionen eintauchen.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Sept-Îles, Québec / Kanada

34 Routen:
Anfahrtshafen: Sept-Îles, Québec
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet