MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Mushamna, Spitzbergen / Norwegen

Mushamna ist eine kleine Trapperstation am Woddfjord an der Nordostküste der Insel Spitzbergen (Svalbard).
Svalbard bedeutet in nordischer Untertreibung so viel wie "kalte Küste". Dem Holländer Willem Barents wurde 1596 die Ehre der offiziellen Entdeckung zu Teil: Seine Expedition stieß bei der Suche nach dem nördlichen Seeweg nach Ostasien auf die Inselgruppe. Heute ist das arktische Gebiet meist unter dem Namen Spitzbergen bekannt, auch wenn diese Bezeichnung streng genommen nur auf einen Teil zutrifft. Svalbard umschließt Nordostland, Edge-Insel, Barents-Insel, Prinz-Karls-Vorland, Westspitzbergen und mehrere kleine Inseln. Auch die kleine Bäreninsel etwas weiter südlich gehört zu dem Territorium.

Stationen wie in Mushamna werden von meist jährlich wechselnden Jägern und Fallenstellern bewohnt. "Trapper müssten schon ein bisschen verrückt sein, um in dieser Einsamkeit ein Jahr zu verbringen", heißt es.
Der aus der angenehmen Atmosphäre eines Kreuzfahtschiffes kommende Besucher ist von der Landschaft hingerissen, wird aber trotz der beeindruckenden Gletscher und Fjorde nicht beabischtigen, längere Zeit zu bleiben.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Mushamna, Spitzbergen / Norwegen

0 Routen:
Anfahrtshafen: Mushamna, Spitzbergen
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet