MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Metz / Frankreich

Metz, Stadt im Osten Frankreichs, Hauptstadt des Departements Moselle, am Zusammenfluss von Mosel und Seille gelegen. Die Stadt ist Marktort für die landwirtschaftlichen Erzeugnisse der Umgebung und Zentrum der lothringischen Eisen- und Stahlindustrie. Wichtige Produktionszweige sind darüber hinaus auch Metallverarbeitung, Textilindustrie und die Herstellung von Elektrogeräten und Tabakwaren.
Keltische Mediomatriker, ein Volksstamm an der oberen Mosel, gründeten die Stadt unter dem Namen Divodurum bereits in vorrömischer Zeit. Die Römer gaben ihr den Namen Mediomatricum, der sich später auf Mettis verkürzte. Im 6. Jahrhundert n. Chr. wurde sie Hauptstadt des Königreiches Austrasien. Im April 1552 belagerte der französische König Heinrich II. die Stadt. 1648 fiel Metz durch den Westfälischen Frieden an Frankreich und wurde nachträglich zur Festung ausgebaut. 1870, während des Deutsch-Französischen Krieges, besetzten deutsche Truppen die Stadt bis zur Kapitulation Marschall François Bazaines. Von 1871 bis 1918 und von 1940 bis 1944 gehörte Metz zum Deutschen Reich. 1944 wurde die Stadt von deutschen Truppen stark beschädigt.

In der sehenswerten Altstadt befinden sich zahlreiche schöne Kirchenbauten, wie z. B. die gotische Kathedrale Saint-Étienne (13.-16. Jahrhundert), die Basilika Saint Pierre-aux-Nonnaines und die gotische Kirche Saint-Martin. Das Deutsche Tor, ein großes Festungstor mit Wehrtürmen, ist ein Teil der mittelalterlichen Befestigungsanlage. Metz ist seit 1971 Universitätsstadt. Daneben gibt es weitere Hochschulen, u. a. für Musik und Ingenieurwesen.

Zielgebiete zum Hafen Metz / Frankreich

Flusskreuzfahrten auf der romantischen Mosel Das Tal der Mosel ist eine der reizvollsten Fluss-Landschaften Deutschlands, die Sie bei Kreuzfahrten entdecken können. Ihr Kreuzfahrtschiff bahnt sich durch die vielfachen Windungen und Schleifen des Flusses seinen Weg durch die rheinpfälzischen Weinberge. Als Nebenfluss des Rheins entspringt die Mosel in den Vogesen, fließt richtung Norden vorbei an Nancy, durch Metz hindurch und trennt als natürliche Grenze Deutschland von Luxenburg. In Deutschland fließt sie dann durch Trier und erreicht in Koblenz den Rhein.Auf dem Weg säumen malerische moselfränkische Fachwerkdörfer das Ufer, Burgen und Ruinen auf steilen Felsen ziehen die Blicke an und die Namen bekannter Winzerorte und Weinlagen klingen nach, während Sie sich auf Ihrem Kreuzfahrtschiff, möglicherweise auf einem der Reederei A-Rosa, verwöhnen lassen. Stadtbesichtigungen und Weinproben stehen auf dem abwechslungsreichen Reiseprogramm Ihrer Kreuzfahrt. Besuchen Sie bei einer Mosel-Kreuzfahrt die faszinierende Reichsburg Cochem, die im 11. Jahrhundert erbaut wurde. Der Marktplatz in Bernkastel und das Brückentor mit Jugendstilelementen in Traben-Trarbach sind weitere großartige und bedeutende Reiseziele Ihrer komfortablen Schiffsreise. Die geologische Geschichte der Region ist ein spannendes Thema, dem Sie sich bei einer Besichtigung des Vulkanparks in Plaidt nähern können. Die hochinteressante Entstehung dieser fruchtbaren Weingegend geht auf Vulkanismus zurück und liegt „nur“ ca. 13.000 Jahre zurück. Trier mit der Porta Nigra und Koblenz und das deutsche Eck stehen auf dieser Kreuzfahrt ebenso wie die charmanten Dörfer für Tradition und Geschichte des Moseltals und sorgen nebenbei für lebendiges Großstadtflair. Genießen Sie das grandiose Panorama von den Aussichtspunkten der Burgen auf das verschlungene Moseltal, spazieren Sie durch die Weinberge und entspannen Sie anschließend bei einem Glas des fantastischen und weltberühmten Moselweins, sei es in einem malerischen Weingut oderin einer der urigen Straußwirtschaften, die an den Ufern der Mosel liegen. Kaum eine andere Flusskreuzfahrt bietet charmantere Reiseziele als eine Moselkreuzfahrt; die Romantik dieser Reise wird Sie in ihren Bann ziehen!
 

Routenliste zum Hafen Metz / Frankreich

2 Routen:
Anfahrtshafen: Metz

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.