MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Malabo, Insel Bioko / Äquatorialguinea

Malabo liegt an der Nordküste der westafrikanischen Insel Bioko und ist mit seinen 50.000 Einwohnern die Hauptstadt des Staates Äquatorialguinea. Gegründet wurde der Ort im Jahre 1827 von den Briten als Flottenstützpunkt zum Zwecke der Unterbindung des Sklavenhandels. Viele der befreiten Sklaven wurden zunächst vor Ort angesiedelt.

Malabo liegt eingebettet in eine grandiose Landschaft zwischen dem majestätischen Pico Malabo, dessen Gipfel bis in die Wolken reicht, und den rauschenden Wellen des Ozeans. Bummeln Sie zunächst eine Runde durch das Hafenviertel, wo Sie unter anderem Exemplare der faszinierenden Riesenfledermaus beobachten können. Bei einem Spaziergang durch die Innenstadt stößt man immer wieder auf herrliche spanische Kolonialbauten sowie auf die imposante Kathedrale, die erst im Jahre 1916 komplett fertig gestellt wurde, und auf den prächtigen Präsidentenpalast. Auf den quirligen Märkten mit ihren bunten Auslagen lernen Sie die Gastfreundschaft der Bewohner von Malabo kennen.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Malabo, Insel Bioko / Äquatorialguinea

0 Routen:
Anfahrtshafen: Malabo, Insel Bioko
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet