MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Magaroya Island / Norwegen

Magerøya (dt.: „karge Insel“) ist eine Insel im Nordatlantik, rund 6 km vom norwegischen Festland entfernt. Im Jahre 1929 bereits wurde ganz Magerøya unter Naturschutz gestellt. Eine typische Pflanzenart der Insel ist die Rentierflechte, die Hauptnahrung der Rentiere die in den Sommermonaten auf der Insel weiden. Im Frühjahr werden diese mit Booten auf die Insel geschifft welche sie im Herbst, gestärkt durch die Nahrung, zum nahe gelegenen Festland schwimmend, eigenständig wieder verlassen.

Hauptattraktion von Magerøya ist das Nordkap. Dieses steil aus dem Eismeer emporragende Schieferplateau liegt etwa 520 km nördlich des Polarkreises. Während rund zweieinhalb Monaten im Jahr kann man von hier aus die Mitternachtssonne bestaunen, im Winter hingegen geht an dieser Stelle über denselben Zeitraum die Sonne überhaupt nicht erst auf. Trotz der karg wirkenden Landschaft, sprießen im Sommer auf Magerøya rund 400 verschiedene Pflanzen, vor allem Blütenpflanzen, Flechten, Moose und Gräser.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Magaroya Island / Norwegen

0 Routen:
Anfahrtshafen: Magaroya Island
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet