MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Les Andelys / Frankreich

Les Andelys in einem Bogen der Seine in der Nähe von Paris wird von seiner Schlossruine Gaillard bewacht, die hoch oben über der Seine von Richard Löwenherz erbaut wurde.

Aber schon im Hafen sind noch alte Strukturen des früheren Hafens zu sehen. In Hafennähe befinden sich das L’hôpital Saint-Jacques, in dem einst Arme und Kranke Unterschlupf fanden, und die Kirche Saint-Sauveur von 1202 mit der ältesten noch funktionstüchtigen Orgel Frankreichs. Da die Stadt nicht sehr groß ist, ist auch die Schlossruine schnell zu erreichen: die Wege sind gut ausgeschildert. Das mittelalterliche Schloss stammt aus dem Jahre 1197. Von dort aus hat man eine herrliche Aussicht auf die Kreidefelsen entlang der Seine. Unweit der Ruine lockt die Kirche Notre-Dame, die ein Stück Architektur aus fast jeder Epoche zu bieten hat. Anschließend kann man sich in einem der kleinen Gaststätten gütlich tun, während der Kunstkenner noch einen Abstecher zum Museum Nicholas Poussin machen sollte, wo Werke des Malers und Möbel aus der Zeit des Sonnenkönigs ausgestellt sind.

Zielgebiete zum Hafen Les Andelys / Frankreich

Eine Fluss-Kreuzfahrt auf der Seine führt Sie durch die schönsten Gegenden Frankreichs, durch die Normandie, das Burgund und natürlich die französische Hauptstadt Paris, die Stadt der Liebe mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten, mit Notre-Dame und Eiffelturm, mit Louvre und Pigalle, Versailles und Disneyland. Das unbeschreibliche Flair dieser Stadt steht bei einer Seine-Kreuzfahrt im Gegensatz zu der romantischen Idylle des Seine-Tals, wo Ihr Reiseschiff Sie über die Seine mit ihren Windungen und Mäandern zu den Obstwiesen in der Heimat des Calvados führt, zu Lavendelfeldern und den Weinbergen am Ufer der Seine, den Seine-Schlössern, den zahlreichen Brücken und kleinen Städtchen, die zum Landgang einladen und abwechslungsreiche Eindrücke auf Ihrer Flusskreuzfahrt versprechen. Ein Reiseziel dieser Kreuzfahrten ist die Stadt Rouen mit noch über 2000 gut erhaltenen Fachwerkhäusern, dem Finanzgebäude, der gotischen Kathedrale Notre-Dame und der Benediktiner-Abtei Saint-Quen. In der Normandie erwarten Sie bei dieser Kreuzfahrt dagegen mondäne Seebäder wie das berühmte Deauville. Großartig: die Heimat des Impressionisten Claude Monet, der Ort Giverny. Monets Bilder werden bei dieser Kreuzfahrt lebendig. Bei Ihrer Seine-Kreuzfahrt werden die schönsten pastellfarbenen Naturkulissen an Ihnen vorüberziehen und Sie in eine vergangene Zeit flirrender Atmosphäre versetzen: eine Seine-Kreuzfahrt ist eine Traumreise durch wunderschöne farbenprächtige Landschaft, durch Geschichte, Kultur und mediterrane Lebensart.
 

Routenliste zum Hafen Les Andelys / Frankreich

7 Routen:
Anfahrtshafen: Les Andelys

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.