MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Jubang, Dallman Lab / Antarktis

Jubany ist eine Argentinische Forschungsstation, gelegen auf King George Island, der größten der Südlichen Shetlandinseln, 120 km entfernt von der Küste der Antarktis. Deutschland betreibt hier seit 1994 das der argentinischen Station Jubany angegliederte Dallmann-Labor. Dieses ist benannt nach Eduard Dallmann, einem Polar-Forscher aus Bremen.

Während die argentinische Jubany-Sation durchgängig das ganze Jahr besetzt ist, bleibt das Dallmann-Labor meist von März bis Oktober geschlossen. Am Dallmann-Labor arbeiten in jeder Saison etwa 20 bis 23 Wissenschaftler aus deutschen und argentinischen Forschungseinrichtungen. In Zusammenarbeit mit dem IAA (Instituto Antártico Argentino) wurden die erforderlichen Installationen vorgenommen. Das Labor verfügt damit als einzige Station auf den Südshetland-Inseln über die erforderlichen technischen Voraussetzungen für wissenschaftliches Tauchen.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Jubang, Dallman Lab / Antarktis

0 Routen:
Anfahrtshafen: Jubang, Dallman Lab
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet