MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Jiu Hua / China

In China gibt es 4 buddhistische heilige Berge, Jiuhua ist einer von ihnen. In jedem heiligen Berg ist dem Sagen und Glauben nach ein Buddistava zuhause, im Jiuhua-Gebirge wird vor allem der Dizangwang (König für die unterirdische Welt) - Buddistava verehrt. Hier gibt es deswegen seit der Tang-Dynastie unzählige Tempel, darunter auch der Tempel des Heiligen Leibes. In der Blütezeit der Bergregion lebten hier nahezu 5000 Mönche in 300 Klöstern. Etwa 56 Tempel sind heute noch erhalten und über schöne Wanderwege, zumeist Treppen, zu erreichen.

Der Jiuhuajie, der heilige Berg, ist in eine malerische Landschaft eingebettet. Bergpfade, Bäche, Felder, kleine Bauerngehöfte, Klöster und Tempel verleihen der Gegend einen typisch südchinesischen Charakter. Der älteste und bedeutendste buddhistische Sakralbau, das Huacheng-Kloster ist eine besondere Weihestätte des Bodhisattwa Ksitigarbha. Zum Zentrum des Berges führte früher eine über 8 km lange Steintreppe. Seit der Fertigstellung einer Straße im Jahre 1978, erreicht man sein Ziel auch mit dem Auto, über rund 80 Serpentinen. Schon in der Östlichen Jin-Periode (317-420) hatte der Mönch Bei Du seine Strohhütte hier errichtet. Mitte des 8. Jahrhunderts (Tang-Dynastie) erbauten ein frommer Buddhist namens Zhuge Jie und seine Freunde für Meister Qiao Jue das Huacheng-Kloster, das später dem Bodhisattwa Ksitigarbha geweiht wurde. Im Jahre 1857 brannten die drei vorderen Hallen ab. Die heute vorhandenen Bauten stammen aus der qingzeitlichen Regierungsperiode Guang Xu (1857-1908), als das Kloster wiederaufgebaut wurde. Das einzige aus der Ming-Dynastie erhaltene Gebäude ist die Bibliothek, in der wertvolle buddhistische Schriften und kaiserliche Dekrete aufbewahrt werden. Vor dem Kloster befindet sich der mit Lotosblumen bepflanzte „Mondsichelteich“, in dem sich Fische und Schildkröten tummeln.

Zielgebiete zum Hafen Jiu Hua / China

Der Jangtsekiang, kurz Jangtse, ist nach dem Nil und dem Amazonas mit über 6000 Kilometer der drittlängste Fluss der Welt. Er entspringt in Qinghai, im Hochland Chinas, und mündet in Shanghai in das Ostchinesische Meer.Eine Kreuzfahrt auf dem Jangtse entführt Sie in ein Land der vielen Abenteuer. Beeindruckende Naturschauspiele und die einmalige und grandiose Geschichte des Lands des Lächelns erwarten Sie. Auf Ihrer Flusskreuzfahrt erleben Sie eine vielfältige Landschaft und einzigartige und atemberaubende historische Sehenswürdigkeiten des Reiseziels China. Doch auch lebendige und moderne Metropolen wie Chongqing, Shashi, Wuhan, Nanjing und Shanghai sind Teil des Reise-Programms Ihrer Reise auf dem Jangtse. Der Strom ist bekannt für seine vielen Schluchten, die die Ufer säumen. Die bekanntesten sind die „Drei Schluchten“ die Qutang-Schlucht, die Wu Xia (Wu-Schlucht) und die Xiling-Schlucht, die allmählich durch den Bau des so genannten gigantischen Drei-Schluchten-Damms geflutet werden. Die Schluchten des Jangtse zwingen den Fluss in abenteuerliche Biegungen, was zu reißenden Strömungen und gefährlichen Untiefen führt. Die Qutang-Schlucht ist schroff und spektakulär. Steile Bergwände und überhängende Felsen können Sie von Bord Ihres Traumschiffes aus bewundern. Die Wu-Schlucht ist der ruhige Gegenpart, wunderschön und idyllisch. Von Deck Ihres Kreuzfahrtschiffes haben Sie einen herrlichen Blick auf die ruhige Fluss-Landschaft mit den zwölf Wushan-Gipfeln. Die Xiling-Schlucht begeistert den Kreuzfahrer durch die abenteuerlichen Felsklippen und die schwierige Strömung, die Ihre Jangtse-Kreuzfahrt zu einem einzigartigen Abenteuer-Urlaub macht. Von dort aus geht die Reise gemächlicher an Terrassenfeldern und Teeplantagen entlang. Bei einer Flusskreuzfahrt auf dem Jangtse bestaunen Sie zahlreiche Pagoden und Tempel, die eine traumhafte Kulisse bieten, während Sie auf hochmodernen Luxus-Kreuzfahrtschiffen den Alltag hinter sich lassen und ein unvergessliches Reiseerlebnis genießen.
 

Routenliste zum Hafen Jiu Hua / China

0 Routen:
Anfahrtshafen: Jiu Hua

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.