MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Jan Mayen / Norwegen

Jan Mayen ist eine Insel im Europäischen Nordmeer, zwischen Grönland, Island und Spitzbergen. In politischer Hinsicht ist die Insel seit 1930 ein exterritoriales Gebiet Norwegens. Henry Hudson entdeckte die Insel 1607 während seiner ersten von vier Fahrten durch das Nordpolarmeer, um eine kürzere Seeverbindung nach China (Nordostpassage) zu finden. Die Insel bekam ihren Namen 1614 nach dem niederländischen Walfangkapitän Jan Jacobs May van Schellinkhout. 1921 wurde die erste meteorologische Station auf Jan Mayen errichtet.

Die Fauna der Insel ist geprägt durch zahlreiche Vogelarten, Walrosse und Polarfüchse, gelegentlich sind auch Eisbären zu entdecken. Der Beerenberg ist der mit 2277 m Höhe nördlichste Vulkan der Welt. In den Jahren 1970 und 1984/5 zeigte er nach langer Ruhezeit zum ersten Mal wieder Aktivitäten. Die im Südwesten der Insel gelegene Sør-Jan Gruppe mit ihren Aschekegeln und Lavadomen ist vermutlich seit rund 10.000 Jahren erloschen. Norwegen unterhält auf Jan Mayen eine Wetterstation und die bemannte „Long Range Navigation“-Basis. Hier liegt auch die Wohnsiedlung Olonkinbyen, in der die Besatzung beider Stationen lebt.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Jan Mayen / Norwegen

13 Routen:
Anfahrtshafen: Jan Mayen
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet