MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Hendaye / Frankreich

Hendaye ist eine französische Stadt an der Grenze zu Spanien, nahe der spanischen Grenzstadt Irun. Hendaye gehört zum Département Pyrénées-Atlantique, in der Region Aquitanien und ist Grenzbahnhof zwischen Frankreich und Spanien. Da sich die Spurweiten in den beiden Ländern unterscheiden, müssen alle Reisenden hier oder in Irun umsteigen.
Rund 13.000 Menschen leben hier in der Stadt am Atlantik.

Besichtigen Sie die beiden Kirchen der Stadt, Sainte-Anne und Saint-Vincent. Sehenswert und geschichtsträchtig sind auch die Ruinen der ehemaligen Festung. Erbaut wurde sie im Jahre 1618 auf Befehl Ludwigs XIII. Sein Nachfolger Ludwig XIV. ließ die Festung von dem berühmten Architekten Vauban ausbauen und verstärken. 1793 wurde die Festung von den Spaniern eingenommen und fast völlig zerstört. Die Reste könne heute am Ufer des Flusses Bidassoa besichtigt werden. Ebenfalls interessant ist ein Besuch des im neugotischen Stil erbauten Schlosses Abbadie, ehemals Wohnsitz des französischen Forschers Antoine d’Abbadie d’Arrast (1810 - 1897).


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Hendaye / Frankreich

3 Routen:
Anfahrtshafen: Hendaye
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet