MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Hell-Ville, Nosy-Bé / Madagaskar

Hell-Ville (offiziell: Andoany) ist die Hauptstadt der madagassischen Insel Nosy Bé („große Insel“), ca. 40 km vor der Nordwestküste Madagaskars gelegen. Nosy Bé, mit rund 50.000 Einwohnern, ist die Hauptinsel einer kleinen Inselgruppe. Die Insel wird auch Parfüminsel genannt, aufgrund der vielen Duftpflanzen wie Vanille, Nelken und Ylang-Ylang, die hier wachsen. Hell-Ville hat rund 32.000 Einwohner. Die Haupteinnahmequellen der Bevölkerung sind Fischfang, Handel und Tourismus. Hell war französischer Admiral auf Bourbon. Im Jahre 1840 erhielt er Hoheitsrechte über Nosy Bé, dessen Hauptstadt nach ihm benannt wurde.

Sehenswert ist der Friedhof von Hell-Ville, auf dem sowohl Einheimische, wie auch russische Soldaten, moslemische Inder und Pakistani begraben liegen. Bekannt ist auch das Denkmal, das an die russischen Matrosen erinnert, die an Typhus verstorben sind. Auf dem Markt der Stadt werden alle Gewürze verkauft für welche die Insel bekannt ist: Pfeffer, Vanille, Nelken, Ylang-Ylang, aber auch Kaffee.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Hell-Ville, Nosy-Bé / Madagaskar

0 Routen:
Anfahrtshafen: Hell-Ville, Nosy-Bé
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet