MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Greenville / Liberia

Greenville, auch unter dem Namen ‚Sinoe’ bekannt, ist die Hauptstadt des gleichnamigen Sinoe County, im Südosten Liberias, an einer Lagune, nahe dem Atlantischen Ozean gelegen. Errichtet wurde der Ort im Jahre 1838 von Kolonisten der Mississippi Colonization Society, ehemaligen, aus den USA nach Afrika zurückgeführten Sklaven. Nach ihrer Zerstörung im liberianischen Bürgerkrieg, baute man die Stadt erneut um einen Hafen herum auf.

Greenville ist der ideale Ausgangspunkt für einen Ausflug in den Sapo Nationalpark, im Jahre 1983 als erstes Naturschutzgebiet Liberias gegründet. Er ist mit Abstand das größte Highlight eines jeden Naturliebhabers auf seiner Reise durch Liberia. Bei einer Exkursion durch eines der letzten intakten Regenwaldgebiete Westafrikas, begegnet man vor allem zahlreichen Affenarten, Warzenschweinen, Riesenwaldschweinen, Leoparden, Waldelefanten und dem vorm Aussterben bedrohten Zwergflusspferd.

Zielgebiete zum Hafen Greenville / Liberia

Weltreise Kreuzfahrt mit unterschiedlichen Routen Eine Weltreise Kreuzfahrt, die Sie um die ganze Welt führt, ist ein einzigartiges Erlebnis. Eine Weltreise auf einem Kreuzfahrt-Schiff ist die Superlative! Suchen Sie sich aus, welche Regionen Sie besonders interessieren und wählen Sie dann eine unserer vielen Kreuzfahrt-Routen durch die Welt. Sie können eine große Weltreise Kreuzfahrt machen oder, wenn Sie nicht so viel Zeit haben, auch eine kleine Weltreise. An Bord unserer luxuriösen/komfortablen Kreuzfahrt-Schiffe – ganz gleich, ob Sie nur eine Teilstrecke oder die ganze Welt bereisen – können Sie sich bei frischer Seeluft, Sonne und einem edlen Ambiente rund um die Uhr verwöhnen lassen und dabei noch die ganze Welt sehen. Bei einer Weltreise Kreuzfahrt bereisen Sie die schönsten Länder der Welt, unzählige Häfen, die unterschiedlichsten Kontinente, moderne Städte, pulsierende Metropolen und kleine pittoreske Städtchen und Inseln.
 
Kreuzfahrten entlang der Atlantikküste nach Südafrika: Cruisen unter der Sonne Afrikas. Entdecken Sie zahlreiche äußerst interessante Routen. Manche Streckenführungen beginnen bereits in Südeuropa, zum Beispiel am südlichsten Zipfel von Westeuropa, dem Hafen von Cadiz. Von dort sind weitere Anlaufstellen Casablanca und Agadir in Marokko. Weiter Richtung Südafrika führen die Routen der  Atlantikküste über die kanarischen Inseln, vorbei an Dakar, über St. Helena, Walvis Bay, Lüderitz bis hinunter nach Kapstadt in Südafrika. Hier befindet sich auch das früher berüchtigte Kap der guten Hoffnung, welches sich aber inzwischen gelassen und komfortabel umrunden lässt, hin zur Ostküste Südafrikas Richtung Madagaskar, hinein in den indischen Ozean.
 

Routenliste zum Hafen Greenville / Liberia

0 Routen:
Anfahrtshafen: Greenville

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.