MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Deventer / Niederlande

Wie sehr der Handel zwischen den Jahren 1100 und 1500 geblüht hat, zeigen noch heute die vielen historischen Bauten entlang der Ijssel. Das jüngste Viertel des historischen Deventer ist das "Bergkwatier" mit der Nicolaaskerk auf einem kleinen Hügel am Rande der Altstadt gelegen. Diese Gegend wurde erst im zwölften Jahrhundert besiedelt, als Deventer immer größer wurde und weiter vom Fluss weg wuchs.
Der Büchermarkt am IJssel-Ufer (Onder de Linden/Wellepad) erstreckt sich am ersten Sonntag im August über eine Länge von 2,5 Kilometer und ist mit mehr als 250 Händlern der größte der Niederlande. Die verfallenen Häuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert sind inzwischen restauriert. Heute gilt das Bergkwartier als Deventers bevorzugte Wohngegend.

Sehenswürdigkeiten:
Der hohe vierkantige Turm der gotischen Lebuninus-Kirche (1040) im historischen Kern der lebendigen Altstadt.
Zentraler Platz von Deventer ist der Brink mit noblen, mittelalterlichen Bürgerhäusern und dem spätgotischen Bau der Stadtwaage "De Waag"(1528). Hier ließen früher die Kaufleute ihre Waren abwiegen.
Die Athenäumsbibliothek von 1560.
Das Rathaus. Das Ijssel Ufer
Das Bergkerk aus 12.Jahrhundert.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Deventer / Niederlande

10 Routen:
Anfahrtshafen: Deventer
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet