MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Deauvilles / Frankreich

Deauville ist ein französisches Seebad in der Region Basse-Normandie. Die Stadt mit ihren rund 4.500 Einwohnern liegt an der Mündung der Touques in den Ärmelkanal. Der Aufschwung der Seebäder rund um Deauville begann in den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts, als Napoleon III. sich des Öfteren hier in dieser Gegend aufhielt. Die Stadt war ebenfalls ein beliebtes Motiv der impressionistischen Maler. Eine Gruppe der frühen Impressionisten traf sich regelmäßig im nahe gelegenen Honfleur. Einer ihrer bekanntesten Vertreter, Eugène Boudin, starb 1898 in Deauville.

Mit seiner Promenade entlang des breiten Sandstrandes, seinen prächtigen Villen und Hotels, seinen edlen Boutiquen, Yachthäfen, Pferderennen, dem Casino und den Filmfestspielen gilt Deauville als Königin der normannischen Seebäder. Ein bedeutendes Bauwerk Deauvilles ist die Kirche St. Laurent mit ihrem mittelalterlichen Hagioskop, einem Mauerdurchbruch, der von außen den Blick ins Innere der Kirche auf den Altar erlaubt.

Zielgebiete zum Hafen Deauvilles / Frankreich

Eine Fluss-Kreuzfahrt auf der Seine führt Sie durch die schönsten Gegenden Frankreichs, durch die Normandie, das Burgund und natürlich die französische Hauptstadt Paris, die Stadt der Liebe mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten, mit Notre-Dame und Eiffelturm, mit Louvre und Pigalle, Versailles und Disneyland. Das unbeschreibliche Flair dieser Stadt steht bei einer Seine-Kreuzfahrt im Gegensatz zu der romantischen Idylle des Seine-Tals, wo Ihr Reiseschiff Sie über die Seine mit ihren Windungen und Mäandern zu den Obstwiesen in der Heimat des Calvados führt, zu Lavendelfeldern und den Weinbergen am Ufer der Seine, den Seine-Schlössern, den zahlreichen Brücken und kleinen Städtchen, die zum Landgang einladen und abwechslungsreiche Eindrücke auf Ihrer Flusskreuzfahrt versprechen. Ein Reiseziel dieser Kreuzfahrten ist die Stadt Rouen mit noch über 2000 gut erhaltenen Fachwerkhäusern, dem Finanzgebäude, der gotischen Kathedrale Notre-Dame und der Benediktiner-Abtei Saint-Quen. In der Normandie erwarten Sie bei dieser Kreuzfahrt dagegen mondäne Seebäder wie das berühmte Deauville. Großartig: die Heimat des Impressionisten Claude Monet, der Ort Giverny. Monets Bilder werden bei dieser Kreuzfahrt lebendig. Bei Ihrer Seine-Kreuzfahrt werden die schönsten pastellfarbenen Naturkulissen an Ihnen vorüberziehen und Sie in eine vergangene Zeit flirrender Atmosphäre versetzen: eine Seine-Kreuzfahrt ist eine Traumreise durch wunderschöne farbenprächtige Landschaft, durch Geschichte, Kultur und mediterrane Lebensart.
 

Routenliste zum Hafen Deauvilles / Frankreich

0 Routen:
Anfahrtshafen: Deauvilles

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.