MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Bissau / Guinea-Bissau

Bissau ist die Hauptstadt des westafrikanischen Staates Guinea-Bissau und hat etwa 388.000 Einwohner. Sie ist die größte Stadt des Landes und verfügt als Handels- und Industriezentrum über einen Hafen, über den die wichtigsten Exportgüter des Landes (Hartholz, Erdnüsse, Cashewnüsse, Kokosfasern, Palmöl und Gummi) ausgeführt werden. Die Stadt wurde im Jahr 1687 durch die Portugiesen gegründet und wurde 1942 Hauptstadt von Portugiesisch-Guinea. Die Unabhängigkeitsbewegung hatte ihre Hauptstadt von 1973 bis 1974 in Madina do Boe, nach der Unabhängigkeit übernahm Bissau wieder diese Rolle.

In Guinea-Bissau säumen verschlafene Städtchen und Dörfer breite Flüsse, farbenfrohe Fischerboote liegen an Palmenufern, Reisfelder und ausgedehnte Wälder bestimmen die flache Landschaft. In der Hauptstadt Bissau mit dem ehemaligen europäischen Viertel geht es ruhig und gelassen zu. In der Hitze des Tages sieht man kaum Menschen auf den Straßen.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Bissau / Guinea-Bissau

0 Routen:
Anfahrtshafen: Bissau
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet