Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Angkor / Kambodscha

Die kambodschanische Region Angkor war vom 9. bis zum 15. Jahrhundert das Zentrum des berühmten Khmer-Königreiches. Unzählige Hauptstädte wurden einst auf diesem Gebiet sukzessiv errichtet und jede von ihnen mit einem imposanten Haupttempel und zahlreichen kleineren Tempeln und Heiligtümern ausgestattet, von denen bis heute über 1.000 entdeckt wurden.

Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Angkor / Kambodscha

Filter
Filter
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
Unsere Steuerräder
Es gibt keine weltweit gültigen Kriterien, nach denen Kreuzfahrt Schiffe bewertet werden. Unsere Bewertungen setzen sich zusammen aus den Meinungen unserer Kunden, Empfehlungen der Reedereien und subjektiven Einschätzungen unserer Kreuzfahrt Spezialisten – schließlich kennt unser Team viele Schiffe persönlich!
Rund 240 km nordwestlich der kambodschanischen Hauptstadt liegt Angkor Wat, die größte Tempelanlage der Welt. In diesem Areal von 1,5 auf 1,3 Kilometern sind, umgeben von einem Wassergraben, unzählige, aus Sandstein errichtete Bauten versammelt deren Anordnung das Universum symbolisieren soll. Im Zentrum des Komplexes erhebt sich majestätisch ein Tempel mit fünf Türmen, deren höchster 65 Meter in den Himmel ragt. Angkor Wat ist heute das bekannteste Wahrzeichen Kambodschas, das unter anderem auf der Nationalflagge und auf der Währung seinen Platz gefunden hat. Nur 1 km nördlich der Anlage befinden sich die Ruinen von Angkor Thom, das gegen Ende des 12. Jahrhunderts als neue Hauptstadt des Reiches errichtet wurde. Nach Angkor Wat ist sicherlich Bayon die beeindruckendste Tempelanlage von Angkor. Berühmt ist sie aufgrund ihrer Türme mit den meterhohen steinernen Gesichtern.
In welchem Land/Insel liegt Angkor?
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Sepa Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Visa Master
Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media