MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/site/290-0.jpg

Die luxuriösesten Suiten auf See

08. October 2019  Chiara Lippke 
43-1180-20191008.png

Kopfkissen-Menü, privater Whirlpool, ein eigener Butler und Panoramaaussicht vom Bett auf das vorbeiziehende Meer. Wer eine große Portion Luxus wünscht, bekommt sie auch. Die Reedereien bieten den Gästen ihrer Kreuzfahrtschiffe unglaublich schicke Suiten mit allen nur denkbaren Annehmlichkeiten. Dies sind einige der luxuriösesten Suiten an Bord der Kreuzfahrtschiffe.

Auf der Dachterrasse der Himmel & Meer Suite an Bord der Mein Schiff 1 wartet nicht nur eine Hängematte auf die Gäste.  Die großen Fenster gewähren den perfekten Meerblick - auch vom Bett aus.

TUI Cruises – Mein Schiff 1: Himmel & Meer Suite

Der Name ist Programm, denn die sich über 71 Quadratmeter und zwei Decks erstreckende Suite mit eigener Dachterrasse ermöglicht durch die bodentiefen Fenster perfekte Aussichten auf den Himmel und das weite Meer. Topmodern ausgestattet, in entspannenden Blautönen gehalten und mit einem einzigartigen Design veredelt macht die Himmel & Meer Suite den Aufenthalt an Bord unvergesslich. Auf der ersten Ebene befindet sich das große Bad sowie ein großzügiger Wohn- und Schlafbereich. Von dem bequemen Bett hat man natürlich direkte Sicht auf das Meer. Folgt man der Treppe nach oben, gelangt man auf die einladende Dachterrasse, die mit einer Hängematte, Liegestühlen sowie einer Sitzgruppe der perfekte Ort zum Entspannen ist. Zusätzlich steht den Suiten-Gästen die exklusive X-Lounge offen und sie genießen den Excellence Service durch einen Concierge.


Elegant und schick präsentiert sich die Owner Suite der Europa 2.  Eine private Wellnessoase an Bord der MS Europa 2: Ein großes Tageslichtbad mit Panoramafenstern, Whirlpool und einem Daybed lassen keine Wünsche offen.

Hapag Lloyd Cruises – Europa 2: Owner Suite

Die Gäste der Owner Suite an Bord der Europa 2 logieren auf 114 Quadratmeter, können es sich im eigenen Whirlpool im großen Tageslichtbad gut gehen lassen und von einem Daybed den Blick auf das Meer genießen. Die hellen Farben sorgen für eine frische und freundliche Atmosphäre im getrennten Wohn- und Schlafbereich, die viel Platz zum Wohlfühlen bieten. Dank des Butler- und 24-Stunden Suiten Service fehlt es an nichts. Das Aus- und Einpacken des Gepäcks wird ebenfalls übernommen und die Kleidung wird ordentlich in den begehbaren Kleiderschrank geräumt. So können die Kreuzfahrer den Begrüßungs-Champagner in Ruhe auf der Veranda genießen und sich auf den Urlaub einstimmen.

 
Die Gäste der Iconic Suite auf der Celebrity Edge haben einen gigantischen Balkon - direkt über der Brücke.  Vom gemütlichen Bett in der Iconic Suite an Bord der Celebrity Edge genießt man einen traumhaften Meerblick.

Celebrity Cruises - Celebrity Edge: Iconic Suite

Die größte Suite der ganzen Flotte! Auf ganzen 240 Quadratmeter stehen den Gästen der Iconic Suite alle erdenklichen Annehmlichkeiten zur Verfügung: Butler-Service, täglich frisches Obst, täglicher Canapé-Service am Nachmittag, separater Wohn- und Schlafbereich, Sorround Sound Entertainment System und Zugang zu exklusiven Bereichen an Bord. Mit einem Jacuzzi, Lounge-Möbeln und Sitzgelegenheiten ist auf dem 64 Quadratmeter großen Balkon, der sich direkt über der Brücke befindet, für die Gäste der Suite mitsamt Familie und Freunden definitiv genug Platz zum Sonnenbaden und Relaxen. Zwei großzügige Schlafzimmer, jeweils mit eigenem Badezimmer, sind mit den feinsten Bettwaren ausgestattet und es kann aus einer Auswahl an Kopfkissen gewählt werden.

 
Die zweistöckige Suite an Bord der Queen Mary 2 bietet viel Platz und ein klassisches Ambiete.  Den Gästen des Queens Grill Grand Duplex Apartments fehlt es an nichts.

Cunard Line – Queen Mary 2: Queens Grill Grand Duplex Apartment

Klassisch, elegant und exquisit – das ist das Grand Duplex Apartment mit edlen Hölzern und den typischen Farben Royalblau und Purpurrot der Traditionsreederei Cunard Line. Eine gewendelte Treppe führt aus dem großzügigen Wohn- und Essbereich nach oben in das elegante Schlafzimmer mit geräumigem Ankleidezimmer sowie Marmorbad. Auch einem privaten À-la-carte Dinner in der Suite steht nichts im Wege, zudem werden täglich vor dem Abendessen Canapés serviert und am Nachmittag findet in der Grills Lounge, die den Gästen der Grills-Kategorie vorbehalten ist, ein typisch englischer Nachmittagstee statt. Der Butler-Service, ein vorrangiger Tender-Service, die kostenlose Bar und vieles mehr sind auch Teil des exklusiven Erlebnisses an Bord der Queen Mary 2. Entspannt wird auf dem eigenen Balkon oder der Grills Terrace, die ebenfalls nur für Gäste der Grills-Kategorie zugänglich ist. So vermittelt Cunard Line auch heute noch den Charme einer klassischen Kreuzfahrt, aus den goldenen Jahren der Ozeanriesen. 

 
Der Wohnraum der Royal Loft Suite an Bord der Symphony of the Seas befindet sich auf dem unteren Deck, zusammen mit einem Schlafzimmer, einem Bad und einem großzügigen Balkon.  Dieses große, topmoderne Badezimmer befindet sich auf dem oberen Deck der Royal Loft Suite.

Royal Caribbean International – Symphony of the Seas: Royal Loft Suite

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt bietet neben der gigantischen Ultimate Family Suite mit Rutsche und einem Spielzimmer die luxuriöse Royal Loft Suite, in der sich die Gäste wie V.I.P’s fühlen. Ein Concierge, der bei Royal Caribbean International Royal Genie genannt wird, wird versuchen ihnen jeden Wunsch zu erfüllen, während sie es sich in den Designermöbeln bequem machen und die Kreuzfahrt genießen. Auf circa 219 Quadratmeter und über zwei Decks aufgeteilt finden bis zu sechs Personen Platz. Es stehen zwei Badezimmer zur Verfügung, eines davon mit riesiger, bodentiefer Dusche mitsamt zwei Duschköpfen sowie einer Whirlpool-Badewanne. Auf dem Balkon stehen nicht nur Sitzgelegenheiten und Liegestühle zur Verfügung, sondern auch eine private Bar und ein Jacuzzi. Mit dem großen Fernglas auf dem Balkon genießen die Gäste eine weite Aussicht auf das Meer und können nach dem nächsten Hafen Ausschau halten. Des Weiteren stehen den Bewohnern der Royal Loft Suite die Nutzung des Suiten-Sonnendecks, der Suite Lounge, kostenfreie Besuche der Spezialitätenrestaurants sowie, bei Aufenthalten auf der Privatinsel Perfect Day at Coco Cay und Labadee, ein exklusiver Zugang zu privaten Strandabschnitten zu.

 
Stilvoll und luxuriös ist die Owner's Suite an Bord der Oceania Riviera ausgestattet.  Auf dem großzügigen Balkon der Owner's Suite der Oceania Riviera können es sich die Kreuzfahrer gemütlich machen.

Oceania Cruises – Oceania Riviera: Owner’s Suite

Die Reederei Oceania Cruises steht für ein Premium-Reiseerlebnis. Dies spiegelt sich nicht nur in der feinsten Küche auf See wieder, sondern auch in den Kabinen und Suiten. Die luxuriöseste Kabine an Bord ist die Owner’s Suite, die mit großzügigen 185 Quadratmetern, zwei begehbaren Kleiderschränken, stilvoller Einrichtung, einem Balkon mit Whirlpool, einem Piano im separaten Wohnbereich und einem hochkomfortablen Ultra-Tranquility-Bett für erholsamen Schlaf ausgestattet ist. Weitere Extras wie ein 24-Stunden Butler-Service, kostenloser Wäscheservice, Zutritt zur privaten Executive Lounge sowie anderen exklusiven Bereichen auf dem Schiff, eine Auswahl an Kopfkissen, kostenfreier Zugang zum Internet und mehr vervollkommnen den Urlaub an Bord von Oceania Cruises.

 
Im Kingsize Bett der The Haven Deluxe Owner's Suite lässt es sich perfekt träumen.  Das luxuriöse Badezimmer der The Haven Deluxe Owner's Suite an Bord der Norwegian Bliss.

Norwegian Cruise Line – Norwegian Bliss: The Haven Deluxe Owner’s Suite

Der Bereich The Haven befindet sich auf den obersten Decks und gewährt den Gästen der exklusiven und luxuriösen Kabinen und Suiten, eine private Atmosphäre, Zugang zu allen Annehmlichkeiten der Norwegian Bliss sowie Concierge- und Butler-Service, ein Sonnendeck und das The Haven Restaurant, welches ausschließlich für Gäste von The Haven reserviert ist. Auf den etwa 136 Quadratmetern der The Haven Deluxe Owner’s Suite befinden sich ein Schlafzimmer mit großen Panoramafenstern, für den perfekten Blick am Morgen aus dem Kingsize Bett, ein topmodernes Badezimmer, ein schicker Wohnbereich mit Flachbildfernseher und ein Balkon mit gemütlichen Sitzmöbeln. Hier kann man sich rundum verwöhnen lassen.

 
Die Owner's Suite der Silver Spirit hat viele Annehmlichkeiten zu bieten.  Auf Wunsch lässt sich an Bord der Silver Spirit die Owner's Suite mit einer Panorama-Suite verbinden und somit um ein Schlafzimmer erweitern.

Silversea Cruises – Silver Spirit: Owner’s Suite

Die Owner’s Suite an Bord der Silver Spirit wird hohen Ansprüchen gerecht und überzeugt durch klassisches Design. Zusätzlich lässt sich die 120 Quadratmeter große Suite, wenn erwünscht, mit einer Panorama-Suite verbinden und somit um ein Schlafzimmer auf 150 Quadratmeter erweitern. Die besten Matratzen und das persönlich ausgewählte Kissen sorgen für erholsamen Schlaf im Kingsize Bett, während die Minibar ganz nach dem Geschmack der Gäste aufgefüllt wird, die das Abendessen am Offizierstisch einnehmen und sich über unbegrenzten Internetzugang sowie eine interaktive Medienbibliothek freuen dürfen. 

Die Regent Suite an Bord der neuen Seven Seas Splendor ist riesig und das luxuriöse Bett von Hästens Vividus ein handwerkliches Meisterwerk.  Mit über 400 qm ist die Regent Suite auf der Seven Seas Splendor die größte Suite, die es je auf einem Kreuzfahrtschiff gab.  

Regent Seven Seas Cruises – Seven Seas Splendor: Regent Suite

Ab Februar 2020 sticht mit der neuen Seven Seas Splendor auch eine der luxuriösesten Suiten in See. Die Regent Suite erstreckt sich über unglaubliche 412 Quadratmeter, besteht aus zwei luxuriösen Schlafzimmern, einem geräumigen Wohnzimmer mit Bar und Sitzbereich mit wunderschönem Meerblick, einem privaten Spa-Bereich mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool sowie einem 120 Quadratmeter großen Privatbalkon mit Mini-Pools. Natürlich wurden nur die edelsten Materialien verwendet, die die Regent Suite zu einem absoluten Stil-Highlight auf hoher See machen. So zieren nicht nur Kunstwerke die luxuriöse Unterkunft, sondern auch ein handgefertigtes Bett von Hästens Vividus im Wert von 200.000 US-Dollar. Den Gästen der exklusivsten Suite auf den sieben Weltmeeren steht zudem ein Butler zur Verfügung, Flüge in der Business Class sind inklusive, genauso wie ein persönliches Auto mit Fahrer und Guide in jedem Hafen, unbegrenzte Spa-Anwendungen und vieles mehr.  



Einen Kommentar hinzufügen