Cookie Accept
Our website uses cookies

This website uses own cookies and third party cookies to guarantee you the best possible browsing experience and to send individual advertising messages. Data protection.

OK
MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9:00-18:00)
Foreign countries: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Reviews of our customers regarding the ship Quantum of the Seas

Quantum of the Seas
zu den Reisen mit der Quantum of the Seas

Overall rating

58 %
4.2 / 5 (16)

Rating of the categories

  • 4.0/ 5Travel route
  • 4.5/ 5Ship
  • 4.6/ 5Cabin
  • 3.8/ 5Restaurant / food
  • 4.3/ 5Entertainment / Sports / Wellness
  • 3.5/ 5Service on board

Customer reviews:

    • Ihre Reiseroute
      4.5 / 5
    • Landausflüge
      3.4 / 5
    • Wetter
      4.1 / 5
      • Achim
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Reiseroute war gut. Leider wurde in Hongkong wegen den Demonstrationen Aufenthalt so gekürzt, dass der geplante Ausflug nach Macao ausfiel. Leider keine Entschuldigung von Royal Caribbean erhalten." continue reading...
      • Thomas
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Family
      "Royal C. Ausflüge teilweise ausgebucht, ansonsten als Vorabbuchung wesentlich günstiger als auf dem Schiff" continue reading...
      • Wolfgang
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Separat gebuchte deutschsprachige Ausflüge haben sich nicht gelohnt. MIt etwas Englisch kann man den vom Schiff angebotenen Ausflügen gut folgen. " continue reading...
    • "es war die erste fahrt an der westkueste japans von royal caribiean - die landausfluege waren nicht besonders da es dort nicht viel zu sehen gab ausserdem die reiseleiter bis auf den von Niigata waren ebenfalls mittelmaessig bis schlecht ( schlechte vorbereitung, schlechtes englisch ) - bester reiseletier war der von niigata. aber insgesamt Fazit ist um herauszufinden ob die westkueste japans sehenswert ist oder nicht ist diese fahr hilfreich !!!"
      • Michael
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Saigon Highlights keine wirklichen Höhepunkt. Hist. Musem lohnt sich nicht. Tempel sehr schmutzig, ungepflegt und nicht gerade sehenswert. Palast war der Bunker das interessanteste." continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Zustand des Schiffes
      4.7 / 5
    • Sauberkeit
      4.3 / 5
      • Achim
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Schiff wa in gutem Zustand und bis auf paar Boxautos und die Beleuchtung am North Star hat alles funktioniert." continue reading...
      • Thomas
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Family
      "Schiff geht nach unserer Reise auf´s Dock, Zustand aber sehr gut. Es wurde immer und überall geputzt." continue reading...
      • Wolfgang
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Das Schiff war - soweit für uns erkennbar - in tadellosem Zustand, obwohl es die letze Fahrt vor einem Trockendock-Aufenthalt war." continue reading...
    • "Schiffsreise, serive, De luxe paket - perfekt"
      • Bernhard
      • Age group: 40-45
      • Traveled as Family
      "gutes Freizeitangebot auf dem Schiff" continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Kabinenausstattung
      4.8 / 5
    • Platzangebot
      4.6 / 5
    • Sauberkeit
      4.5 / 5
    • Kabinenpersonal
      4.4 / 5
      • Achim
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Sabine war im Bug. Daher beim Ein- und Auslaufen leider sehr starke Lautstärke. Ansonsten sehr gut mit großem TV. Das deutschsprachige Programm war ein Witz es kamen nur Informationen zu dem Visums und Filme kosteten alle knapp 12 Doller. Dafür gab es für die wenigen Kinder an Bord ein Kinderprogramm im TV. Kabine bei de Kaffeemaschine und im Bereich der Steckdosen nicht sehr sauber ansonsten in Ordnung." continue reading...
      • Thomas
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Family
      "sehr schöne Balkonkabine auf dem obersten Kabinendeck 13, Platz war für 3 Personen ausreichend. Die Kabine wurde sehr ordentlic gereinigt, unser Kabinenstewart war immer fleißig und super freundlich, haben wir bei anderen Reedereien schon ganz anders erlebt." continue reading...
      • Wolfgang
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Die Kabine war super, der Service wohl auch, obwohl er uns schon etwas zu aufdringlich war." continue reading...
    • "top personal , sehr freundlich , es wurden auch individuelle wuensche beim essen erfuellt "
      • Heinz-Peter
      • Age group: 55-60
      • Traveled as Pair
      "Die Kabinen sind toll, allerdings möchte man von den Vorbewohnern nicht noch Medikamente, Ladekabel und Videokassette in den Schränken finden. Unsere Zahnputzgläser wurden in 9 Tagen nicht einmal ausgetauscht." continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Speisen und Getränke
      4.0 / 5
    • Angebotsvielfalt
      3.8 / 5
    • Personal
      3.7 / 5
      • Achim
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Essen war na ja. Billigstes Fleisch mit durchschnittlichen Geschmack. In den Bedienrestaurants fehlte mal der Brotkorb, mal das Besteck und mal wurde Kaffee angeboten, es war ein Lotteriespiel. Vernünftige Essensqualität war vermutlich nur in den Aufpreisrestaurants zu erwarten" continue reading...
      • Thomas
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Family
      "Büffetrestaurant: sehr große Auswahl an leckeren Speisen, Personal im Büffetrestaurant sehr aufmerksam, es wurden sehr schnell die leeren Teller abgeräumt, Getränke an den Bars schnell eingegossen, es gab nichts zu beanstanden. A-la-carte-Restaurant: Katastrophe, die chinesischen Kellner konnten nicht einmal die Bestecke am Tisch richtig legen, Bedienung von rechts klappte meistens auch nicht, die Speisen waren häufig am Tisch bereits nur noch lauwarm, die Qualität stimmte leider auch nicht immer. Die Freundlichkeit der Bedienungen konnte unsere Entäuschung leider nicht mindern. Wir waren zum Abendessen deshalb häufiger im Büffetrestaurant" continue reading...
      • Wolfgang
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Einziger Abzug war die Temperatur der Speisen. Nicht immer wurden heiße Speisen auch heiß gehalten, sondern konnten nur lauwarm genossen werden. Das war schade." continue reading...
    • "top"
      • Bernhard
      • Age group: 40-45
      • Traveled as Family
      "Zu viele Menschen für das Buffetrestaurant. Lange Wartezeiten, kein Platz und am Ende ein Kampf ums Essen." continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Showprogramm
      4.1 / 5
    • Kinderbetreuung
      5.0 / 5
    • Poolbereich
      4.2 / 5
    • Sportangebote
      4.4 / 5
    • Wellnessangebote
      4.7 / 5
    • Angebotsvielfalt allgemein
      4.2 / 5
      • Achim
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "North Star gegen 20 Doller Aufpreis nicht genutzt. Die Shows waren laut und mit Glitzer und wenig Sinn. Es gab im Poolbereich Kino, dass wir bei gutem Wetter gut, doch nervten dann bei frühen Filmen die Schwimmer und bei schlechtem Wetter wurden die Filme trotz kaum vorhanden Zuschauer und trockenen Sitzmöglichkeiten gespielt. " continue reading...
      • Thomas
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Family
      "sehr viele Gastkünstler aus Australien und England, die ein absolutes TOP-PROGRAMM geboten haben. Poolbereich wie fast immer zu klein, Liegen reservieren war Volkssport Nr. bei 500 deutschen und 3000 Briten an Bord, allerdings hat das Poolpersonal dies schnell mitbekommen und teilweise die Handtücher mit privatem Equipment nach einer gewissen Zeit (kl. Zettel auf den reservierten aber nicht belegten Liegestühlen) entfernt. I-Fly, Northstar, surfen und Kletterwand auf dieser Reise kostenlos, TOP!" continue reading...
      • Wolfgang
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Uns hat der Zugang zu einer Sauna gefehlt. War nur im Wellnessbereich in eingeschränkter Form gegen separate Gebühr vorhanden. Das Reservieren von Liegen mittels aufgelegter Gegenstände ist inzwischen international verbreitet und nicht nur Deutschen auf Mallorca vorbehalten. Obwohl viele Schilder darauf hinweisen, dass das Reservieren von Liegen nicht gestattet ist, waren bereits zum Frühstück alle Liegen vergeben. Das Verbot wurde auch nicht durchgesetzt." continue reading...
    • "fitnesscenter gut ausgestattet"
      • Bernhard
      • Age group: 40-45
      • Traveled as Family
      "Alles muss geplant werden. Es gibt feste Zeiten und keine Flexibilität. Boardpersonal kannte oft nicht den Plan. Gym war sehr schön und mit neusten Geräten. " continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Rezeption
      3.5 / 5
    • Check-In/Check-Out
      3.6 / 5
      • Achim
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Umständliches Check-In in China mit grßoßer Bürokratie. Rezeption war freundlich aber immer lange Schlangen, da immer wieder Rechnungen trotz Getränkepakete auf das Bordkonto gebucht wurde. Besatzung kam mit Getränkepakete nicht zurecht." continue reading...
      • Thomas
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Family
      "immer lange Schlangen an der Rezi, aber stets bemüht. Check-In nach Nummern, hat für mich erstaunlich gut und schnell geklappt. " continue reading...
      • Wolfgang
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Lange Wartezeiten an der Rezeption waren die Regel. Der Check-in Prozess in Peking hat viel zu lange gedauert. Wir sind erst kurz vor der Seenotrettungsübung überhaupt an Bord gekommen, obwohl wir über zwei Stunden vorher am Hafen ankamen.." continue reading...
    • "im vorfeld gab es fuer uns 2 eincheckinforamtionen - die eine dass wir um 10:30 schon am hafens sein sollen und eine andere von royal caribean erst ab 13 uhr - ! es waren einige daten noch nachtraeglich online nachzureichen da ist die frage wenn kunden keinen PC haben dann ist eine solche reise gar nicht moeglich ohne hilfe von aussen."
      • Martina
      • Age group: 45-50
      • Traveled as Pair
      "Der Check- In in Singapore war super und ohne Probleme. Der Check-Out in Shanghai eine absolute Katastrophe. Sicherlich auch der Verspätung des Schiffes wegen des schlechten Wetters geschuldet. Aber der neu gebaute Terminal in Shanghai war auf diese Massen von Leuten nicht vorbereitet. Alle Passagiere mussten sich mit Ihren Koffern aus einer schmale Ausgangstür quetschen. Gott sei Dank ist keine Panik ausgebrochen und alle haben es heil nach draußen geschafft." continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Abwicklung Ihrer Buchung
      4.8 / 5
    • Servicequalität
      4.7 / 5
    • Freundlichkeit
      4.8 / 5
    • Infos und Tipps zur Reise
      4.4 / 5
    • Erreichbarkeit
      4.7 / 5
      • Achim
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Sehr gute Betreuung von Frau Rapp." continue reading...
      • Thomas
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Family
      "Frau Rapp war immer bemüht und super nett, gerne wieder eine Reise mit ihr!!!!" continue reading...
      • Wolfgang
      • Age group: 50-55
      • Traveled as Pair
      "Frau Rapp war sehr freundlich und zuvorkommend und immer ansprechbar." continue reading...
    • "Sehr Gute Beratung von Nees reisen !!!!!"
      • Martina
      • Age group: 45-50
      • Traveled as Pair
      "Es hat alles super funktioniert. Begeistert waren wir von der Sitzplatzbuchung im Flieger, ohne das wir diese beantragt hatten. Toller Service. Unsere Reisebegleiterin Carmela war immer ansprechbar und hat sich um alles gekümmert. Hat super viel Spass mit ihr gemacht. Gerne wieder." continue reading...
    • Alle Kommentare anzeigen