MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Termincode: 687038

24 Nächte Brasilien, St. Lucia, St. Barthélemy

Oceania Cruises: Marina 

Rio de Janeiro, Brasilien - Miami, Florida, USA Ostküste

Für Sie getestet
Jennifer Kaufmann
 
Jennifer Kaufmann

T: +49 (0) 6024-6718 0
F: +49 (0) 6024-6718 27
[email protected]
55 Bewertungen: Ø 4.6 von 5
Preis pro Person
Balkon ab
€ 7.449
Abfahrt: 18.03.2021
Ankunft: 09.04.2021
Hinflug: 17.03.2021
Rückkunft: 10.04.2021
TERMINE & PREISE
HYGIENEMAßNAHMEN

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Flug An- und Abreise ab/bis Frankfurt am Main mit Lufthansa in der Economy Class
  • Alle nötigen Transfers vor Ort
  • Shuttle Bus in die Hafenstadt (wenn verfügbar)
  • Luxuskreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Bordguthaben in Höhe von USD 250,- pro Kabine
  • Vollpension an Bord
  • Besuch der Spezialitätenrestaurants
  • Unbegrenzte Auswahl an alkoholfreien Getränken, inklusive Mineralwasser in Flaschen, Cappuccino, Espresso, Tees und Säfte
  • Benutzung der freien Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • 24-Stunden-Kabinenservice
  • Butler-Service in den Suiten
  • Deutschsprachiger Gästeservice von Oceania Cruises an Bord
  • 1 Übernachtung in Rio de Janeiro im 4-Sterne (Landeskategorie) Hotel Windsor Excelsior Superior inkl. Frühstück, am Anreisetag Early Check-In mit Frühstück
  • Rio de Janeiro: Deutschsprachige, halbtägige Stadtrundfahrt mit Zuckerhut
  • Rio de Janeiro: Deutschsprachiger Halbtagesausflug zum Corcovado
  • Hafengebühren und Steuern
  • Trinkgelder an Bord

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. alkoholische Getränke, Landausflüge, Wellness
  • Servicegebühr an Bord: Bei allen Rechnungen für Getränke, Schönheits- oder Wellnessanwendungen und dem Essen im La Reserve wird Ihr Bordkonto automatisch mit einer Service-Gebühr von 18 % belastet
  • ESTA Visagebühren
Einreisebestimmungen:
Für diese Reise ist für deutsche Staatsangehörige ein bei Reiseende noch 6 Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass erforderlich!
Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise in die USA einen gültigen, regulären (bordeauxroten), maschinenlesbaren Reisepass. Ab dem 01.11.2005 ausgestellte Reisepässe müssen über biometrische Daten verfügen (Chip und digitales Foto). Die USA haben für Einreisen ab dem 12.01.2009 zwingend für alle USA Reisenden und Transitpassagiere das Elektronische Reisegenehmigungsverfahren „ESTA“ eingeführt. Jeder Reisende benötigt eine eigene ESTA Genehmigung. Genauere Informationen erhalten Sie zwei Wochen vor Ihrer Abreise mit Ihren Reiseunterlagen. Es wird eine Gebühr in Höhe von 14,- USD berechnet. Die Zahlung kann nur mit Kreditkarte vorgenommen werden.
Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bei Nichteinhaltung der Bestimmungen kann die Beförderung verweigert werden. Sämtliche Kosten, die durch Nichteinhaltung der Einreisebestimmungen entstehen, gehen vollumfänglich zu Lasten des Reisegastes. Es ist sinnvoll, Kopien aller Dokumente mitzunehmen und getrennt von den Originalen aufzubewahren.
Bitte achten Sie auf die richtige und vollständige Schreibweise Ihres Namens wie im Reisepass angegeben. Die Namen, die Sie mit Ihrer Reiseanmeldung an uns zurücksenden sind bindend, bei Änderungen können hohe Umbuchungsgebühren anfallen.
Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte bei ihrem Konsulat.

Medikamenteneinfuhr:
Sollten Sie Medikamente benötigen und mit sich führen, informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Einfuhrbestimmungen für Medikamente in die bereisten Länder.

Mindestteilnehmerzahl:
Die Mindestteilnehmerzahl der Reise beträgt 5 Personen.
Hier finden Sie die ausführliche Reisebeschreibung Download

IHRE SONDERANGEBOTE

Sonderpreise für unsere Kunden:
Bei Buchung dieser Kreuzfahrt erhalten unsere Kunden die angegebenen Sonderpreise.

OLife Choice
Bei Buchung dieser Kreuzfahrt können Sie eines der folgenden kostenlosen Extras auswählen:
- Getränkepaket "House Select" (Wein, Bier und Champagner zum Mittag- und Abendessen)
- Bordguthaben in Höhe von USD 400,- pro Person
- 4 Landausflüge pro Person

Bitte geben Sie zur Preisermittlung/Buchung die von Ihnen gewünschte Kabinenbelegung ein:

 
 
 
Load Verfügbarkeiten werden geprüft! Load
Load
 
Preise pro Person bei Belegung mit 2 Personen pro Kabine, sofern nicht anders angegeben. Vor dem Absenden der Anfrage bzw. Buchung wird Ihnen der Kabinenpreis und der Preis eventuell gewählter Zusatzleistungen angezeigt. Bei den durchgestrichenen Preisen handelt es sich um die (ehemaligen) Katalogpreise des Veranstalters, auf die sich auch die errechnete Ermäßigung bezieht. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Ausschreibungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters. Die „Steuerräder“ sind keine offizielle Klassifizierung, sondern Empfehlungen der Reedereien sowie subjektive Einschätzungen von Kunden und Mitarbeitern.
Trinkgeld und Serviceentgelt an Bord von Oceania Cruises
Crew-Trinkgeld-Option: Das Oceania Cruises Crew-Trinkgeldprogramm kommt all den Crewmitgliedern zugute, die durch ihre Arbeit Ihre Kreuzfahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lassen. Dazu gehörten die Mitarbeiter in den Restaurants, die Kabinenstewards und weitere, hinter den Kulissen agierende Mitarbeiter. Zur Vereinfachung der Abwicklung erlauben Sie Oceania Cruises bitte, täglich auf Ihrem Bordkonto eine an internationalen Standards ausgerichtete Trinkgeld-Option anzulegen. In Abhängigkeit von der Kabinenkategorie empfiehlt Oceania Cruises folgende Beträge für die Trinkgeld-Option pro Tag:
- USD 16,- pro Person und Tag in einer regulären Kabine
- USD 23,- pro Person und Tag in einer Penthouse, Oceania, Vista oder Owner's Suite mit Butler Service
Sie können dann im Rahmen der Endabrechnung Ihres Bordkontos diese Trinkgeld-Option bestätigen, verfallen oder einen beliebigen, von Ihnen gewünschten, freiwilligen Trinkgeldbetrag veranlassen.

Für alle an Bord gekauften Getränke und Spa-Behandlungen fällt ein Serviceentgelt (Servicezuschlag bzw. Service Charge) von 18 % an.

Wir weisen darauf hin, dass die Trinkgeldempfehlung (Trinkgeldregelung) sowie die Regelung zum Serviceentgelt (Servicezuschlag, Service Charge) nicht automatisch Bestandteil des Vertrages werden, sondern nur nach gesonderter Bestätigung durch den Verbraucher (Kunden). Deshalb wird vor Buchung der Reise das Einverständnis des Verbrauchers (Kunden) abgefragt.