MilesAndMore
NUMERO DIRETTO: 06024 / 6718 0 (LUN-VEN 9: 00-18: 00)
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Lista dei porti - Riviera messicana

Porto più importante del paese. Il molo principale del porto franco fu costruito 50 anni fa.
Chi è in grado di capire di che cosa si tratta quando si nomina un luogo chiamato "Schilfrohres", può essere probabilmente solo degli indiani Nahuatl, che chiamare così Acapulco, una delle località balneari più famose dle Messico. Il porto naturale, è stato ampliato nel 1530 dal spagnolo Hernán Cortés è il principale porto del Pacifico, utilizzato come punto di partenza per le espedizioni verso il Pacifico meridionale e verso Asia.
L'area intorno Acapulco ha molto da offrire. Città del Messico è collegata dall´autostrada con Acapulco. Dopo alcune recenti stime, la popolazione di Città del Messico ha superato i 30 milioni e questo la rende la città più grande del mondo.
La Bahia Magdalena è una baia di 50 km sulla costa occidentale dello stato messicano di Baja California. La baia è particolarmente conosciuta per le sue balene grigie, che arrivano ogni anno nei mesi invernali dal nord per accoppiarsi qui e alzano i loro giovani.
Cabo San Lucas liegt ganz im Süden der Baja California und ist inzwischen Mexikos viertgrößter Badeort. Die Küstenlinie wird von schicken Hotels und palmengesäumten Promenaden bestimmt, auf denen es ähnlich lebhaft zugeht wie in den Partyhochburgen im kühleren Norden. Die Baja California ist eine der längsten Halbinseln der Welt.
Die Altstadt Cartagenas und der Hafen stehen unter Denkmalschutz und sind seit 1984 UNESCO Weltkulturerbe.
Cartagena wurde 1533 von Pedro Heredias, einem Spanier und Freund von Christoph Kolumbus gegründet. Durch den florierenden Handel mit Gold aus Peru, Silber aus Bolivien und Smaragden aus Muzo entwickelte sich die Stadt sehr schnell und prächtig.
Die Insel liegt etwa 40 Kilometer vor der Küste von Los Angeles und bietet einen malerischen Blick auf den Pazifik. Bei klarem Wetter kann man die Küste mit bloßem Auge erkennen.
Wer den alten Süden sucht, kommt an Charleston nicht vorbei. Der Filmklassiker "Vom Winde verweht" wurde hier gedreht; und genauso sieht es heute noch aus. Wer eine beinahe unverfälschte Southern Belle und den Duft des alten Südens kennenlernen will, der muss diese Stadt erlebt haben.Charleston hat circa 97.000 Einwohner - viele alte schöne Herrenhäuser und Plantagen verströmen Südstaatenromantik.
Der Name der nordmexikanischen Stadt Chihuahua kommt aus dem Aztekischen und bedeutet übersetzt soviel wie ‚trockener, sandiger Ort’. Und in der Tat liegt die Stadt mit ihren rund 800.000 Einwohnern wie eine Oase mitten in der Wüste. Der berühmte Freiheitskämpfer Pancho Villa startete einst von Chihuahua aus seinen Zweig der Mexikanischen Revolution.
Das mexikanische Städtchen Creel befindet sich an der berühmten Bahnstrecke des so genannten ‚Chepe’. Dieser Zug verbindet seit 1961 Chihuahua und Los Mochis miteinander. Seine Strecke, die sich unter anderem durch die Barranca del Cobre, die ‚Kupferschlucht’, schlängelt, gehört zu den spektakulärsten Bahnstrecken der Welt!
El Porvenir ist eine Insel des Archipels San Blas. Diese Kette aus etwa 365 Inseln, die zum autonomen Gebiet Kuna Yala gehören, liegt in der karibischen See, vor der südöstlichen Küste Panamas und zieht sich ca. 180 km bis zur kolumbianischen Grenze hin. Sie und die ebenfalls zum autonomen Gebiet gehörende Küstenregion werden von etwa 25.000 Angehörigen des Volkes der Kuna bewohnt.
Die Halbinsel Baja California wird politisch in zwei Bundesstaaten unterteilt. Der nördliche Teil wird schlicht und einfach Baja California genannt, während der südliche Teil den Namen Baja California Sur trägt. Baja California erstreckt sich über rund 1300 Kilometer von Tijuana, an der Grenze zur USA, bis nach Cabo San Lucas am südlichsten Zipfel. Somit ist Baja California etwa doppelt so lang wie die Halbinsel Florida und rund 150 Kilometer länger als die stiefelförmige Halbinsel Italien.
In der Hafenstadt Ensenada leben 256.577 Menschen. Ensenada ist eine der schönsten Städte auf Baja mit Palmen, Dünen, kilometerlangen Sandstränden am türkisblauen Pazifik, Promenaden und bunten Häusern. Im Hafen legen viele Kreuzfahrtschiffe an, die während eines Spazierganges beobachten werden können.
Fort Lauderdale ist durch seine zahlreichen Kanäle die Wasserhauptstadt der USA und wird auch "Das Venedig Amerikas" genannt.
Georgetown ist eine ehemalige Piratenhochburg.
Guaymas è una città nello stato messicano di Sonora. Circa 130.000 persone vivono qui. La città fu fondata nel 1703 da Juan Salvatierra, un missionario gesuita. In seguito, questa stazione di missione era ripetutamente abbandonata e occupata ancora. Nel 1859, Guaymas finalmente ricevuto i diritti di città. Grazie alla sua posizione, immerso tra le montagne e il Golfo della California, Guaymas è una popolare località turistica.
Das kleine Fischerdorf Santa Cruz de Huatulco wurde 1980 von der staatlichen Tourismusbehörde zum Fördergebiet erklärt und zu einem neuen touristischen Badeort an der Pazifikküste Mexikos umstruktuiert. Der überwiegende Teil des Küstenabschnitts ist heute Naturschutzgebiet und die Gebäude sind strengen Richtlinien unterworfen. Es dürfen keine klotzigen Betonburgen wie beispielsweise in Cancun errichtet werden, es gilt der sogenannte der "Oaxaca-Stil."
La Isla Carmen si trova al largo dello stato messicano della Bassa California.
Le Islas Coronado sono un gruppo di quattro piccole isole disabitate largo della costa dello stato messicano della Bassa California. Nel 1542, il navigatore portoghese Juan Cabrillo Rodríguez le isole hanno dato il nome di Islas Desiertas ("isole deserte"). 1602 l'esploratore spagnolo e diplomatico Sebastián Vizcaíno è stato sostituito da Cuatro Coronado questo termine. Le quattro isole sono: Coronado Norte, Centro Coronado, Coronado sur e Pilón de Azúcar.
Die Isla de Guadeloupe liegt westlich von Mexiko im Pazifik und ist keinesfalls mit der karibischen Insel gleichen Namens zu verwechseln. Bekannt ist sie für ihre Elephanten-Robben, die hier jetzt wieder in riesiger Population vorzufinden sind. Die Insel hat nur wenige Einwohner und kaum Ankerplätze.
Die Isla Espiritu Santo liegt östlich der mexikanischen Baja California. Die interessante Gesteinsformation der Insel und ihr wuchtiges Erscheinungsbild machen sie besonders. Die farbenprächtige, rötlich schimmernde Insel lädt ebenso zur Erholung am türkisfarbenen Meer ein wie zur Tierbeobachtung.
Die Isla Partida ist eine Insel vulkanischen Ursprungs im Golf von Kalifornien, vor der Küste des mexikanischen Bundesstaates Baja California gelegen. Durch eine schmale Landenge, einem alten Vulkankrater, ist sie mit der benachbarten Isla Espíritu Santo verbunden. Beide Inseln wurden von der UNESCO zu geschützten Biosphären erklärt.
Die Isla Los Islotes östlich der mexikanischen Halbinsel Baja California ist bekannt für ihre Seelöwen. Die kleine Insel wird recht wenig frequentiert und ist somit, vom Geschrei der Seelöwenbullen abgesehen, recht ruhig. Daneben finden sich hier viele Pelikane.
Die mexikanische Isla San Francisco liegt im Golf von Kalifornien, einem großen Nebenmeer des Pazifik.
Die mexikanische Isla San Ildefonso ist eine abgelegene Insel, deren windgepeitschte, unfruchtbare Landschaft hauptsächlich aus kargen, schwarzen Felsen besteht.
Die Isla San José ist eine Insel im Golf von Kalifornien, vor der Ostküste der mexikanischen Halbinsel Baja California gelegen. Auf dieser etwas abgelegen situierten Insel kann man, fernab jedes Massentourismus, entspannte Stunden in einer wundervollen Natur verbringen.
Die Isla San Marcos liegt im Norden des mexikanischen Bundesstaates Baja California, vor der Küste der Stadt Santa Rosalía, im Golf von Kalifornien. Mit rund 700 Einwohnern ist San Marcos die einzige dauerhaft bewohnte Insel im Golf.
Santa Catalina è un isolotto roccioso, che si trova al largo delle coste dello stato americano della California. Circa 3.700 persone vivono in modo permanente, la maggioranza dei quali in due luoghi Avalon e Two Harbors. Entrato il primo europeo a una delle isole, l'esploratore portoghese Juan Rodriguez Cabrillo era nel 1542. Oggi, gran parte del territorio dell'isola di un patto di conservazione locale è gestito, che si presta massima attenzione per preservare la flora e la fauna autoctone nel loro stato originale.
Ixtapa ist DER moderne Ferienort an der mexikanischen Rivieraküste. Jeder der etwas für ausschweifendes Nachtleben und teure Boutiquen übrig hat wird hier auf seine Kosten kommen. Aber auch Sonnenanbeter kommen an den Stränden mit dem weißesten Sand der Welt auf ihre Kosten, ebenso wie Libehaber von luxeriösem Sport: Golfplätze liegen hier vor traumhafter Kulisse.
Baja California è diviso in due stati: Baja California Norte con la sua capitale Mexicali e Baja California Sur con il capitale della Paz.
Die Stadt Loreto liegt im Süden des Küstenabschnitts Baja, einer Art Halbinsel, im äußersten Westen Mexikos. Die Kleinstadt wurde schon im 17. Jhd. gegründet und ist heute das Zentrum der Küste, von dem aus Touren zu den vorgelagerten Inseln unternommen werden kann.
Über den Pazifischen Ozean erreicht der Besucher Los Angeles, die faszinierende Stadt in Kalifornien. Sie liegt im Westen der USA.
Los Cabos è il comune più meridionale dello stato messicano della Bassa California. La più grande città della comunità di 106.000 abitanti è Cabo San Lucas, che negli ultimi anni è diventata una delle località balneari più popolari del Messico.
Los Mochis liegt im nordwestmexikanischen Bundesstaat Sinaloa, an der Pazifikküste. Offiziell gegründet wurde die Stadt im Jahre 1893, sie entstand nach und nach rings um eine vom Amerikaner Benjamin Johnston erbaute Zuckerraffinerie. Heute ist Los Mochis der Ausgangspunkt der ‚Chepe’ genannten Eisenbahn, die einer einzigartig spektakulären Strecke durch atemberaubende Berg- und Schluchtenlandschaften bis nach Chihuahua folgt.
Die Manzanillobucht wurde 1527 von Alvaro de Saavedra entdeckt.Sie wurde Ausgangspunkt für wichtige Expeditionen aber auch Ziel von portugiesischen Piraten.Dichte Wälder im Hinterland lieferten Holz für die Schiffbauindustrie. Der früher eher kleine Hafen wurde ausgebaut und modernisiert und lässt jetzt auch das Anlegen von Kreuzfahrtschiffen über 30.000 BRT zu.
Mazatlán, Stadt im Westen Mexikos, im Staat Sinaloa am Pazifischen Ozean auf der Halbinsel Vigia gelegen.
Die Hafenstadt Mazatlán hat den größten Pazifikhafen Mexikos. Bodenschätze, Faserstoffe, Holz, Tabak, Tierhäute, Fisch, Obst und Gemüse werden von hier aus exportiert. Zu den Industriebetrieben gehören Baumwollentkörnungsanlagen, Zuckerraffinerien, Gerbereien, Textilfabriken und Metall verarbeitende Betriebe. Die Jagd im nahe gelegenen Gebirge, Sportfischen vor der Küste und Baden sind die wichtigsten Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in diesem Gebiet. Zu den herausragenden alljährlichen Veranstaltungen gehören der Karneval und ein internationaler Angelwettbewerb im Spätherbst.

La capitale degli Stati Uniti messicani è l'area metropolitana più grande della terra e centro politico, sociale, economico e cultura del paese con una popolazione di 19,2 milioni. La Fondazione di città del Messico va, Aztec secondo record, posteriore all'anno si stabilì un gruppo di nomadi del nord del paese su una delle isole del Lago di Texcoco nel 1325.
Pichilingue si trova nella penisola di Bassa California del sud del Messico. Il porto serve il turismo e la pesca. Il porto è anche spesso avvicinato per la piccola città della Paz, anche se La Paz ha anche la propria porta.
Playa del Coco liegt im Norden des kleinen Landes Costa Rica. Früher war der Ort ein kleines Fischerdorf, heute besuchen viele Costaricaner diesen Ort gerne am Wochenende.
La spiaggia nera di Playa Herradura è oggi una delle maggiori attrazioni del luogo. La Playa Herradura si trova sulla costa occidentale della Costa Rica nel Pacifico. Poiché non ci è stato aperto un resort, la spiaggia è tuttavia spesso abbastanza pieno e non così tranquillo come era alcuni anni fa. Il nuovo porto offre molte attrazioni, ristoranti e negozi.
Posada Barrancas liegt im nördlichen Mexiko, auf der Strecke des berühmten ‚Chepe’, einer der faszinierendsten Eisenbahnstrecken weltweit, die sich durch eine atemberaubende Landschaft von Gebirgen, Schluchten und Tunneln schlängelt.
Puerto Chiapas è una città mediterranea, gelegen an der Pazifikküste.
Puerto Limón auf Costa Rica liegt an der Karibikküste. Die Stadt hat einen bedeutenden Hafen, der lange Zeit sogar der Haupthafen des Landes war, bis der Bananenexport zurückging.
Puerto Quepos è circondato dalla foresta di pioggia tropicale. Il centro è un luogo che scoppia prima forte ristoranti, bar e negozi di ogni genere quasi fuori le sue cuciture. Prima la spiaggia della città. La città sta crescendo velocemente al momento dato che il turismo è una fonte crescente di reddito.
Puerto Quetzal prende l'uccello del cappotto delle armi del Guatemala. La città si trova sulla costa occidentale del paese ed è utilizzata principalmente come punto di partenza per escursioni alle antiche rovine Maya. Il porto è il più grande porto Pacifico del paese.
Il porto di Puerto Vallarta è Viejo Vallarta nel nord della città, mentre per le bugie del sud il Altstatd. Lungo la strada che passa alcune delle fantastiche spiagge, che Puerto Vallarta è famosa.
Punta Arenas liegt im Süden Chiles an der Magellanstraße. Die Stadt hat über 100.000 Einwohner und wurde im 19. Jhd. zunächst als Sträflingskolonie gegründet und wurde schließlich zur Hafenstadt, als Steinkohle entdeckt wurde und Schafe eingeführt wurden. Der große Aufschwung aber kam mit dem Goldrausch. So ist bis heute die Kultur der Stadt von mannigfaltigen Einflüssen geprägt, von Portugal und England.
La città di Porto di Puntarenas è situato sulla costa pacifica del Costa Rica, nel Golfo di Nicoya. La linea ferroviaria che pervade il paese da ovest a est, anche perché è il porto storico di grande importanza finisce qui. La città con la buoni 40.000 abitanti è circondata da un bellissimo paesaggio.
Der Fischerort San Carlos liegt im mexikanischen Bundesstaat Baja California.
San Diego ist mit 1.223.400 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Kaliforniens. Die Stadt liegt an einem künstlichen Hafenbecken an der Südspitze Kaliforniens. Hier wird der "American Way of Life" noch zelebriert. Ob sonnenverwöhnte Surfer, Beachgirls oder Radfahrer - sie alle freuen sich über 295 Sonnentage im Jahr und die zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten. Im Hafen befindet sich ein großer Stützpunkt der US-Navy.
San Francisco è la leggendaria città sulla costa occidentale, uno dei più europei degli Stati Uniti. Con la sua caratteristica skyline e il passaggio del Golden Gate Bridge, è per molte persone l'epitome del viaggio in tutto il mondo. Ma ha anche una reputazione come un piccolo ribelle, ma qui è venuto il movimento hippie.
San José del Cabo liegt im Süden von Baja California und ist eine moderne Stadt mit mexikanischem Flair. Erst in den letzten Jahren ist der immer noch ruhige Ort zu einem beliebten Urlaubsziel mit Jachthäfen, Luxushotels und Golfplätzen herangewachsen. Die Kleinstadt ist vor allem bekannt durch ihre schönen kilometerlangen Sandstrände, die niemals überfüllt sind. Oft kann man dort Seehunde beobachten, die sich in der Sonne aalen. Im Stadtzentrum von San Josè befindet sich der Parque Central, der im Kolonialstil gebaut wurde. Eine besondere Attraktion ist ein Bootsaufsflug zur äußersten Südspitze von Baja California, wo sich "El Arco", ein natürlicher Steinbogen befindet, an dem der Golf von Mexiko in den Pazifik mündet. Surfen, Tauchen, Schnorcheln, Kajakfahren oder Wale und Delphine beobachten - der Süden der Baja bietet viel Abwechslung für aktive Badeurlauber.
San Juan del Sur ist ein romantisches Fischerdorf an der südlichen Pazifikküste von Nicaragua. Es liegt in einer großen Halbmond-Bucht und hat einen Fischerhafen. Es gibt zahlreiche Bars, ein reges Nachtleben, und ausgezeichnete Fischrestaurants. San Juan del Sur liegt im Department Rivas, einem der beiden südlichsten Departements Nicaraguas.
Santa Marta liegt an der Karibikküste Kolumbiens und ist nicht nur wichtige Hafenstadt mit Stückgut und Kohle, sondern auch Touristikzentrum mit zahlreichen Hotels und Restaurants. Santa Marta hat circa 200.000 Einwohner. Die Stadt wurde 1525 gegründet und ist somit älteste Stadt Kolumbiens.
Santa Rosalia sulla costa orientale della penisola di Baja California, in Messico. La città è nota per le sue forti influenze francesi che derivano dal fatto che sfruttano nel 19 ° secolo una compagnia mineraria francese qui si stabilirono i ricchi giacimenti (V. A. rame). Per ottenere questa autorizzazione, la società ha avuto in cambio di costruire una città che fare con il porto e gli edifici pubblici, così come i lavori.
Topolobampo ist eine kleine mexikanische Hafenstadt am Pazifik. Im Norden des mexikanischen Bundesstaates Sinaloa, nahe der Stadt Los Mochis gelegen, erinnert der malerische Ort mit seinen großen Hafenanlagen noch heute an die ehrgeizige Utopie des Albert K. Owen, der hier im 19. Jh. ein Kollektiv gründen wollte. Topolobampo sollte ein sozialistisch geprägter Ort des Warenaustauschs und der Völkerfreundschaft werden. Es blieb jedoch bei einem Traum.

Die Stadt Vancouver liegt in der Provinz Britisch-Kolumbien an der Westküste Kanadas und ist mit ihren 2 Mio. Einwohnern die drittgrößte Stadt des Landes. Sie erhielt ihren Namen nach dem britischen Offizier George Vancouver, der die Region 1792 vermessen hatte.
Im Jahr 1885 wurde Vancouver Endbahnhof für die transkontinentale Eisenbahn und wuchs dank des dadurch ausgelösten wirtschaftlichen Aufschwungs stetig. Im Jahr 1986 fand in der Stadt die Expo 86 (Weltausstellung) statt.
In Vancouver leben heute Menschen vieler ethnischer Herkünfte und verschiedenster Religionen. So finden sich in der Stadt neben der „Chinatown“ auch Gegenden, die von indischen ("Little India"), japanischen ("Japantown") oder griechischen ("Greektown") Einflüssen dominiert werden.
Zihuatanejo liegt an der mexikanischen Pazifikküste ungefähr 240 Kilometer nordwestlich von Acapulco. Bis in die frühen 70er Jahre war Zihuatanejo ein verschlafenes Fischerdorf mit einer Handvoll Familien als Einwohner und hat sich den altmodischen Charme der traditionellen mexikanischen Kultur bewahrt.