MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Impressionen

Wer kennt die Costa neoRiviera? - Forum - kreuzfahrten.de


Schiff: Costa: neoRiviera  
Reederei: Costa Kreuzfahrten  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Barbara
am 11.10.2013 11:24
Wer kennt die Costa neoRiviera?

Habe bei Costa die neoRiviera entdeckt. Hat jemand eine Ahnung, wie das Schiff vor seinem Umbau hieß?
:)
am 11.10.2013 11:45
:)

Grand Mistral
Detlef Hahn
am 12.10.2013 18:15
Costa neoRiviera

Frage doch mal Tante Google. Da wirst Du fündig
Hotte
am 21.02.2017 18:00
Trinkgelderfahrung nach BGH Urteil

Nachdem man jahrelang mit dem Serviceentgeld über den Tisch gezogen wurde, hat jemand Erfahrung wie man jetzt am besten verfährt.Neo Romantica 18.03-10.04.17 Indischer Ozean Natürlich Costa
Geiz ist geil
am 21.02.2017 20:05
Niveau ist keine Hautcreme

..also BLEIB DAHEIM
Hans
am 21.02.2017 20:16
lernen rechtschreiben

die Creme heisst nivea
A
am 22.02.2017 5:47
Niveau

Hans hat nicht verstanden. Niveau ist richtig.
Hans
am 22.02.2017 8:14
Niveau

Mich ärgerte der Beitrag.
Übrigens war ich gerade auf der Homepage dort steht das es Trinkgeld üblich ist ,nach eigenem Ermessen zu geben.
Nirgends das es vverpflichtend ist.
Und zum Thema Teil des Gehaltes: Ich habe mir schon mehrmals bei verschiedenen Reedereien auf der Homepage durchgelesen wozu das dient, es stand nirgends das es Teil des Gehaltes der Angestellten sondern im Grunde eine extra Prämie ist.
Und üblich: wenn alle von der Brücke springen mache ich es trotzdem nicht :-)
Die Bezahlung der Mitarbeiter ist reine Aufgabe der Reedereien und nicht als extra der Kunden.
Wenn du um 299 Allinclusive in die Türkei fliegst verdienen die Angestellten auch einen Hungerlohn aber ich würde mir anschauen was die Gäste sagen würden wenn am Ende noch 10 Euro pro Tag hinzukommen würden ....
Michaela
am 22.02.2017 9:32
Tragisch

... wenn ein ganze Nation immer noch nicht gemerkt hat, warum sie auf der ganzen Welt unbeliebt ist!! Bei allen Reederein haben die deutschen Gäste einen schlechten Ruf, weil sie geizig, arrogant und unverschämt sind.
Michaela
am 22.02.2017 9:40
Fremdschämen

Und am Schlimmsten sind die Gäste, die sich in Kreuzfahrtforen auch noch öffentlich damit brüsten, dass sie das Trinkgeld gestrichen haben. Peinlicher geht es definitiv nicht mehr. Zum Fremdschämen.....
A
am 22.02.2017 10:48
Trinkgeld

Diese Diskussion geht mir so etwas von auf dem Geist! Ich würde nie und nimmer auf die Idee kommen, das Trinkgeld zu streichen. Aber damit diese unsägliche Diskussion endlich aufhört, sollten MSC und Costa und alle Reedereien, die viel mit deutschen Touristen arbeiten, das Trinkgeld im Gesamtreisepreis inkludieren, also den zu zahlenden Reisepreis um die Trinkgelder erhöhen, wie das ja auch die deutsche Reedereien Aida und TUI machen, die kennen die Mentalität Ihrer Landsleute.
Hans
am 22.02.2017 16:36
Ganz meine Meinung

Es sollte im Reisepreis integriert werden aber trotzdem würde mich interessieren was die ach so Gentleman Schreiber sagen würde wenn in einem Hotel auch 10 Euro pro Tag noch dazukommen würden.
Oder ob sie überlegen was der Flughafentaxi Fahrer oder der Pizzabote bei uns daheim verdient.
Vielleicht noch alles bei Amazon kaufen, wo man weiß das die Arbeitsverträge dort schlecht sind und es den Einzelhandel schädigt.
Seltsamerweise heisst es oft das sei auf internationalen Schiffen so weil es in Amerika üblich ist, uns in Hotels in Amerika aber nicht noch 10 Dollar Servicegebühr verrechnet wurden.
Ausserdem bin ich überzeugt das die Mannschaft nur wenig davon sieht.
Zb Royal Carribean: Laut cruicetricks.de bekommt der Kabinenstewart 3,75 Dollar pro Person pro Tag.
Ich hatte mit einem gesprochen wieviele Kabinen er betreut, seine Antwort: 14
Das ergäbe 3,75 mal 14 Kabinen mal 2 Personen mal 30 Tage ein Trinkgeld von zusammen 3150 Dollar.
Kost und Unterbringung gratis, wer glaubt das er 3150 Dollar im Monat nur Trinkgeld bekommt glaubt echt das der Weihnachtsmann die Geschenke bringt :-)
A
am 22.02.2017 17:18
Trinkgelder

Meine Güte nee, es ist zum Mäusemelken, ist das denn so schwer zu verstehen? Auch TUI und Aida berechnen Trinkgelder, die sie an ihre Kunden weitergeben, aber diese Trinkgelder sind gemäß den Reisebedingungen dieser Reedereien im Reisepreis inkludiert. Beispiel: Eine AIDA-Kreuzfahrt kostet 1.000,00 Euro. In diesem Betrag sind 100,00 Euro Trinkgelder enthalten. Der Kunde zahlt an Aida EUR 1000,00 Euro, auf dem Schiff wird sein Bordkonto nicht mit Trinkgeldern belastet. Bei MSC und bei Costa kostet diese Kreuzfahrt nur EUR 900,00, das Bordkonto wird mit EUR 100,00 Trinkgeldern belastet. Aber das Ergebnis ist doch gleich. Bei der Aida-Kreuzfahrt zahlt der Kunde 1.000,00 Euro (in einer Summe an Aida), bei MSC/Costa zahlt der Kunde auch 1.000,00 Euro, nämlich 900,00 Euro an MSC und 100,00 Euro auf dem Schiff. So muss man rechnen. Die Aida- und Tui-Kunden zahlen genau so viel Trinkgelder wie die MSC und Costa-Kunden, bloß eben halt direkt an die Reedereien, weil der zu zahlende Gesamtpreis so kalkuliert ist, das darin die Trinkgelder enthalten sind.
A
am 22.02.2017 17:42
Trinkgelder

Noch ein Nachtrag: Ich gehe davon aus, dass AIDA und TUI die Trinkgelder, die ihre Kunden im Rahmen des Gesamtreisepreises bezahlt haben, an die Schiffe zwecks Verteilung an die Belegschaft, darunter viele gute Geister, die der normale Kreuzfahrer gar nicht sieht, weiterleitet. Das solltet ihr nicht tun, die Trinkgelder, mit denen das Bordkonto bei MSC/Costa belastet wird, zu streichen. Die Leute verstehen das nicht.
Hans
am 22.02.2017 21:59
Trinkgelder

Das wäre eine interessante Frage ob die bei Aida oder TUI ein Trinkgeld bekommen oder doch wie ich annehme ein fixes Gehalt.
Meiner Meinung das einzige richtige.
Am besten wäre unser Gesetzgeber verbietet das wirklich den Reedereien so das sie wenn sie Kreuzfahrten bei uns verkaufen möchten es in den Reisepreis integrieren müssen bei Androhung von Strafen.

 
zurück

Ähnliche Beiträge zum Schiff neoRiviera
Doppelkabine teilen - Teil-Weltreise
Wer war schon auf der Riviera
Halbe Doppelkabine-Weltreise
Getränkepakete
ähnliche Beiträge zur Reederei Costa Kreuzfahrten
Routenönderung Costa Diadema - Diadema
Abfahrtshafen Livorno - Costa Voyager
Ausflugstipps Malaga und Korfu - Fascinosa
Transatlantik Santos - Venedig Wer hat Erfahrungen? - Fascinosa
Wer fährt auch mit? 23.6-30.6.13 ab Venedig - Fascinosa
25.07. Venedig - Venedig - Fascinosa
Extra AI beim Zimmerservice? - Fascinosa
vom 6 Juli bis 16 Venedig bis Istanbul mit Costa Fascinosa - Fascinosa
Tracking Fascinosa - Fascinosa
Roll call COSTA Fascinosa 19.5.2013 - Fascinosa
Tipps für Landgänge östl. Mittelmeer - Fascinosa