MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Wer hat Tips (Landausflüge)? Hamburg - Honningsvag/Nordkap - Forum - kreuzfahrten.de


Schiff: MSC Magnifica  
Reederei: MSC Cruises  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Reda
am 03.05.2013 21:26
Wer hat Tips (Landausflüge)? Hamburg - Honningsvag/Nordkap

Hallo zusammen

Wir starten am 23.06. ab Hamburg.*juhui* Es wird unsere erste Reise in den Norden und die erste Reise mit MSC werden. Wir waren vor 2 Jahren mit Costa im Mittelmeergebiet unterwegs. Wir haben damals einige Landausflüge gebucht, würden wir aber nicht mehr machen, da uns diese hop-on, hop-off Busse gereicht hätten (Da wir alles grössere Städte angefahren haben)

Nun kennen wir den Norgen überhaupt nicht.
Kann uns jemand Tips geben, bezüglich Landausflüge, wo kann man gut auf eigene Faust erkunden, wo lohnt es sich einen Landausflug von MSC zu machen?

Oder wer hat Tips was man unbedingt anschauen sollte?

Wir fahren folgende Orte an:

Alesund, Honningsvag, Tromso, Molde, Andalsnes, Hellesylt/Geiranger, Amsterdam

Danke im Voraus
Moni
am 04.05.2013 7:14
Ausflüge

Hallo Reda, Tromso und Amsterdam kannst du gut mit den Hop on Hop off Bussen machen. Für Honnigsvag (Nordkap) und Geiranger rate ich dringend !!! zum von MSC angebotenen Ausflug. Hier ist die Kapazität vor Ort (Taxi ect.) ziemlich gering - wir hatten damals das Gefühl viel Ausflug, Landschaft ect. für das Geld zu bekommen. Bedenke auch dass an diesen Ort nicht nur MSC ist sondern auch noch andere Schiffe am gleichen Tag anlegen. Du kannst auch hier im Forum als Stichwort Costa Pacifica Nordkap eingeben, da ist ein größerer e-mail Austausch im Forum vorhanden.
Grüssle Moni
Julius Findus
am 04.05.2013 22:32
Alesund und Geiranger

War mal mit der Brilliance vorigen Sommer unter anderm in diesen Städten.
Alesund: Schöner Aussichtsberg mit Blick auf die Stadt (unweit Hafen, viele Stufen). Jugendstilviertel (links vom Hafen die Kirche die Kaiser Wilhelm so mochte, rechts Innenstadt mit Jugendstilvillen). Schön zum Flanieren und selbst entdecken.
Geiranger: Unbedingt zum Dalsnibba (wo die bekannten Katalog-Fotos herstammen wo die Schiffe weit unten im Fjord liegen und winzig aussehen. Fast alle gebuchten Ausflüge gehen dahin. Wichtig: Geht auch individuell, es gibt in Geiranger Hopp on hopp off-Busse!!! Diese sind aber schwer zu erkennen, da nicht rot. Dann zum Aussichtspunkt auf den Fjord (links vom Ort, gibt nur eine Straße), wo schon Queen Viktoria war. Rund einen km weiter ist noch eine Klippe, wo es kerzengerade in die Tiefe geht (machen organisierte Ausflüge nicht, zu gefährlich, wurde bei mir leider auch weggelassen obwohl ich es gern gesehen hätte. Noch sehenswert ist die kleine Kirche von Geiranger und das Fjord-Museum mit Film über das Leben im Fjord (zu Fuß möglich).
Letztes Jahr Ende August waren bei mir vier Schiffe im Fjord, rund 8000 Besucher und 160 Busse, der Ort hat nur rund 250 Einwohner glaube ich. Remmidemmi aber es funktioniert alles ganz gut, auch individuell glaube ich.
Ob Hellesylt an diesem Tag zusätzlich möglich ist glaube ich nicht, zu wenig Zeit. War nicht dort, man kann wohl zu einer Gletscherkante wandern.
Julius Findus
am 04.05.2013 22:39
Was vergessen

Wenn in Geiranger schlechtes Wetter ist (Nebel, Regen) dann könnt Ihr Euch den Dalsnibba-Ausflug sparen, da nichts zu sehen ist. Dann wäre der Gletscher Hellesylt vielleicht besser. Zum Dalsnibba warm anziehen, da großer Temperaturunterschied Tal - Berg.
Reda
am 18.05.2013 16:28
Herzlichen Dank

Vielen Dank für die Tipps und Ideen.

Falls jemand noch weiter Inputs, Erfahrungen zu irgend einem Ort hat, kann dies gerne hier schreiben.

achteck
am 25.05.2013 11:11
MSC Magnifica Nordcup

Besteht Interesse an Landausflüge auf eigene Faust?Hierzu Beitrag 24.05.13
Moni
am 25.05.2013 11:52
Andalsnes

... einen hab ich noch: wenn in Andalsnes der Ausflug zum Trollstigen angeboten wird - unbedingt machen - die Landschaft ist spektakulär; ihr fahrt am Fluß Rauma entlang bis es dann ins Gebirge geht - diese Strasse ist der Knaller und teilweise w/ Schnee auch erst im Juni freigegeben. Von oben habt ihr einen wahnsinnigen Blick auf das Tal bis ans Meer und könnt dort als kleinen Punkt noch eure grosse Magnifica erkennen. Wenn ihr ein Fernglas dabei habt (empfehle ich für diese Reise da auch die Wale schöner zu beobachten sind) unbedingt mitnehmen !!!!
Du siehst an meiner Wortwahl dass ich auch noch knapp ein Jahr nach unserer Reise voll begeistert bin. Geniesst es .
Grüssle Moni

P.S. wir hatten überall auch sooo schönes Bilderbuchwetter - das schlechte Wetter hat sich der Wettergott für die Seetage aufgespart.
Blumi bella
am 11.06.2013 15:18
Nordkap23.06.2013

Hallo Reda!Ich fahre zum gleichen Datum-vielleicht sehn wir uns,bin aus Österreich.Habe Baedeker Reiseführer schon gelesen.Sehr gute Info gibt es an der Rezeption,weiß ich von vorigen Kreuzfahrten.Ausflüge buchen ist die sichere Seite.Auf einzelne Leute wartet das Schiff nicht.Wünsche eine schöne Reise-es wird sicher toll!!!!
Werner
am 15.06.2013 17:17
Wir sind auch dabei

Hallo, wir sind auch dabei, freuen uns sehr auf unserer erste Fahrt in den Norden, waren schon zweimal im Mittelmeer und einmal Panama-Kanal. Es wird unsere erste Fahrt mit MSC, vorher Costa und Royal Caribbean.
Gruß
Werner
Reda72
am 20.06.2013 8:18
Bald geht es los

Nur noch wenige Tage und dann heisst es Leinen los. Die Vorfreude ist gross, ich hoffe wir werden von der MSC nicht enttäuscht sein. Waren mal mit Costa unterwegs.

Weiss das jemand von euch, gibt es in Altona ein Schliessfach wo man die Koffer abstellen kann, oder gibt es sowas nur am HB?
Dinner
am 20.06.2013 8:34
Schließfach Altona

Na klar gibt´s in Altona auch Schließfächer (... das ist doch ein richtiger Bahnhof); aber Achtung: der kostenlose Bus-Shuttle verkehrt vom HBF zur Magnifica.
Und jetzt noch eine Bitte an meine drei "Vortexter":
Würde mich sehr freuen, wenn Ihr nach Eurer Reise hier über Eure Ausflüge und Besichtigungen berichten könntet; ich mache die Reise am 18. Juli und freue mich immer über Tips.
Schon ´mal danke, vor allem aber Ahoi und Gute Fahrt.

Dinner
Moni
am 20.06.2013 13:58
Bahnhof Altona

Hallo nochmals an Euch beneidenswerte Nordkapfahrer :-)
Wenn Ihr könnt fahrt bis (Das Taxi kostet ca. 8 Euro bis zum Cruiseterminal und an den Kofferanhänger lassen sich Mitreisende gut finden, sodass man ja auch gemeinsam ein Taxi teilen kann) bzw. ab Altona. Der Bahnhof dort ist viel ruhiger und weitaus weniger Hektik! (Urlaub!!) Die meisten IC starten dort; das hat den Vorteil dass der Zug schon am Gleis steht und Ihr in aller Ruhe Euren Sitzplatz suchen könnt; auch die Kofferfächer in den Waggons sind noch leer!!! Grosser Vorteil wenn vom HBF 2 x Schiffspassagiere (bei uns die MSC Magnifica und ein Aida Schiff) den Zug entern. Dann sind noch Waggons in verkehrter Reihenfolge gefädelt - das ist Chaos am Bahnsteig. !!!
Ausserdem - nach vielen Tagen lecker Essen auf dem Schiff kann hier mal wieder richtig Fastfood genossen werden. Das grosse M ist vertreten.
Ein salziges Ahoi - grüssle Moni
Dinner
am 20.06.2013 14:48
Bahnhöfe Hamburg

Huhu Moni,

hab´ Dich schon länger, - wie man sieht zu Recht -, im Verdacht ein echter Kreuzfahrt-Profi zu sein und kann Reda Deinen Hinweis wirklich ans Herz legen, - am 23.06. kommen und gehen ziemlich zeitgleich nämlich sogar drei Kreuzfahrer an/ab Hamburg.
Das wird nett am HBF (... und in den Kofferfächern).

Gruß aus Hamburg in den Süden

Dinner
Moni
am 20.06.2013 17:29
Huhu Dinner

naja bei 4 Kreuzfahrten bin ich noch ein Anfänger; wenn ich allerdings so wie du in Hamburg leben würde - hach beneidenswert !!!
Aber wir sind im April aus Versehen mit meinen Mädels bis Altona gefahren und nicht am HBF ausgestiegen (der Prosecco war noch nicht leer:-))- wow was war das entspannt. - das hat uns so gefallen dass dann die Rückfahrt auch wieder ab Altona ging und wir dann am HBF das Chaos erlebt haben mit den Passagieren auch aus unserem Schiff die ja das günstige (hahaha)Shuttle nutzen und dann noch gleichzeitig die Aida Gäste einstiegen. Wir hatten da wiederum schon das Proseccofläschchen auf und uns vorher beim grossen M mit Proviant eingedeckt. Tja diese Leute dann zu beobachten wäre buchfüllend. Dass es nicht zur Schlägerei kam war alles - ach ja und dann haben viele natürlich für der Strecke Hamburg - Würzburg auch die 4 Euro für eine Sitzplatzkartenreservierung gespart - vielleicht sollte ich noch erwähnen dass an diesem Tag Streik am Flughafen war :-).
Grüssle mit einem fröhlichen Tschüss nach Hamburg
Moni
Moni
am 20.06.2013 17:37
MSC Magnifica

Freut Euch: es ist super und glaubt nicht an diese teilweise vernichtenden Kritiken!!!!!!!!
1. Shows anschauen - die Akrobaten sind superklasse
2. Strawberry Zero auf Deck 14 (oberhalb des Pool´s) bestellen!!!
3. Tiramisu am italienischen Abend essen
4.Nachtisch Alaska !!!! nicht versäumen
5. das Frühstück im Restaurant lèdera einnehmen
und dort den Oberkellner Paolo (er zeigt jeden Morgen die Richtung an von wo das Restaurtant betreten werden kann) einen herzlichen Gruß bestellen. Er ist ein Sprachengenie und spricht fast akzentfrei fliessend Deutsch - ein wunderbarere Typ.

so das war´s mal ich denke an Euch. (tja ich verfolge die Route am Schirm mit!!!)
Grüssle Moni
charlie47
am 16.06.2017 0:29
... und noch ein Nordkap-Cruiser aus österreich

Hallo Reda.
Auch wir fahren mit MSC Preziosa am 23.6. Ri Norden (bereits das dritte mal, diesmal aber bis zum Nordkap) und hoffen auf ein schönes Wetter.
Wir kommen aber schon einen Tag vorher mit dem Flieger nach HH = weniger Streß. Norwegen ist bei jedem Wetter eine Reise wert und wir freuen uns schon auf jene Orte, welche wir bisher noch nicht besucht haben.

 
zurück

Ähnliche Beiträge zum Schiff Magnifica
Reisepass oder Personalausweis ?
Amsterdam
13.08.2014-23.08.2014
Transantlantik März 2014
Wer fährt noch mit?
Nordland ab Hamburg am 23.06.2013
Lansausflüge England Frankreich
schnupperkreuzfahrt
Schiffsgröße
Landausflüge auf eigene Faust
Hamburg Altona, Kofferabgabe
Roll Call ab 1.6.2013 nach Island
Norwegen Kreuzfahrt mit MSC Magnifica 18.-29.07.13 ab/bis Hamburg
MSC Magnifica 22.04.-01.05.2013 Vorfreude
Transatlantik von Santos nach Hamburg 29.3.2014