MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Ueberlebt Costa diesen Skandal? - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
xx
am 20.01.2012 18:10
Ueberlebt Costa diesen Skandal?

Wo war die Dienstaufsicht? Ich bin selbst Schiffsfuehrer in der nicht-kommerziellen Seefahrt. Die Fragen und Feststellungen hier im Forum sind z.T. verstaendlich, aber fuehren am ursaechlichen Problem vorbei. Es gibt viele Mutmassungen, aber das Unternehmen versucht sich aus der Verantwortung herauszubewegen.
Traveller
am 21.01.2012 16:16
Ich las, dass sich Costa hohen Schadensersatzfoerungen gegenueber sieht. Eine Klage wird auch in den USA gefuehrt. Wenn die versicherungen rumzicken, kann es eng werden fuer Costa ...
thomas franken
am 22.01.2012 16:08
Klage in den USA?Gute Nacht carnical!

Falls eine Klage in den USA möglich ist,dann Gute Nacht Carnival.
daran könen sie pleite gehen.Bin mal gespannt.
Im übrigen meine Meinung:Skandalös,was der "Capitano" sich da geleistet hat.
Jeder Segler,Seemann und anderer Bootsführer kennt diese Felsen vor dem herrlichen Hafen von Giglio.
Der "capitano" hält uns wohl für dumm,wenn er behauptet,die Felsen seien nicht auf der Karte drauf gewesen.
Klar,auf einem "Übersegler"(eine Karte z.B.des gesamten Mittelmeers,das man "übersegeln" will)sind sie nicht drauf,aber auf den Karten in der Nähe der Insel Giglio selbstredend schon.

 
zurück