MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Impressionen

Technische Probleme bei Überführung von Dubai nach Savonna 03 und 04/2014 - Forum - kreuzfahrten.de


Schiff: Costa: Fortuna  
Reederei: Costa Kreuzfahrten  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Cruisefan
am 16.04.2014 17:14
Technische Probleme bei Überführung von Dubai nach Savonna 03 und 04/2014

Ich bin gerade wieder von der Überführungsfahrt zurück.
Das war meine vierte Fahrt mit Costa, aber so etwas habe ich (und auch viele andere mit weit langjährigerer Kreuzfahrterfahrung) noch nicht erlebt!
Wegen "technischer Probleme" hätten wir wohl fast den Suez-Kanal nicht durchqueren dürfen. Dann wurden auch noch die beiden Häfen Heraklion (Kreta) und Neapel (Italien) ersatzlos gestrichen!

Alle Passagiere haben als Geste von Costa 100 € pro Kabine dem Borgguthaben gutgeschrieben bekommen. Somit sind das pro ausgefallenem Ziel und Person 25 €. Das steht meiner Meinung nach in keinem Verhältnis!

Die Informationspolitik seitens Costa bzw. der Führungsebene der Fortuna an uns Passagiere war mehr als schlecht.

Besonders ärgert man sich darüber, dass die Probleme anscheinend nicht erst nach unserem Reisebeginn in Dubai aufgetaucht sind, sondern dass es auf der vorherigen Fahrt schon Probleme gab wie andere Deutsche zu berichten wussten. Diese hatten schon die Woche vorher auf der Fortuna verbracht und dann auch an der Überführungsfahrt teilgenommen.

Erwähnen möchte ich auch, dass das Schiff gestern um 16.30 Uhr zur nächsten Fahrt aufbrechen sollte, jedoch am Abend noch immer in Savonna gelegen hat. Laut Costa Homepage ist das Schiff dann um 23.36 Uhr gestartet.

Es bleibt nur zu hoffen, dass den neuen Passagieren nicht ein weiterhin defektes bzw. notdürftig repariertes Schiff zur Verfügung gestellt wurde, sondern dass es gestern (dank dem um sieben Stunden verspäteten Auslaufen) repariert werden konnte.
Lindenhausen
am 16.04.2014 18:36
:)

Es gab ein Problem mit dem Antrieb, der in Savona besser gerichtet werden konnte als alles nach Dubai einfliegen zu lassen.Nicht typisch für Costa sondern passiert überall mal wieder.
Dazu kam ein medizinischer Notfall der zu einer noch massiveren Verspätung führte sodass Neapel deswegen gestrichen werden musste. Ich hoffe für jeden, der da verständnisslos reagiert das er nie betroffen ist.

Das Herklion gestrichen wurde ist mir neu...davon war gestern in den italienischen Medien nix zu lesen, das ist recht schade.

Bezüglich der schleppenden Informationspolitik gebe ich Dir recht, ich werde nie verstehen warum das immer wieder so ist.

Wegen einer weiteren Kompensation würde ich einen-freundlichen und sachlichen-Brief an Costa schreiben, es ist auch immer gut darin auch die Dinge zu erwähnen die man gut fand...das sorgt für eine bessere Stimmung...schreib ich aus persönlicher Erfahrung
osolemio
am 22.04.2014 20:32
Positionierungsfahrt mit Problemen

Wir waren auch auf dieser Tour und können die Angaben von Cruisfan zu 100 % bestätigen. Dass in den ital. Medien nichts zu Heraklion steht hat sicher damit zu tun, dass für die ital. Gäste, die Meldung an die Presse machten, die Streichung von Neapel als ihrem Endziel vorrangig war. Letztendlich wurden jedoch alle per Sondercharterflug von Genua nach Neapel geflogen. Zur Info für Lindenhausen: Zwei Personen wurden per Hubschrauber abgeholt. Ein Urlauber und ein Crewmitglied. Die dafür benötigte Zeit ist zu vernachlässigen. Tolle Leistung - in der Luft und auf dem Schiff.
Die heiße Debatte im Theater (18-20.30 Uhr)und die wütenden ital. Gäste wird der Kapitän so schnell nicht vergessen. Zwischendurch konnte er einem schon leid tun - er macht und sagt ja nur, was ihm Costa Crociere erlaubt/vorschreibt. Trotzdem ist auch für uns die Sache noch nicht vom Tisch.
klado
am 24.04.2014 11:27
techn. Defekt nur vorgeschoben?

Angeblich konnte die Costa Fortuna ab Kanaleinfahrt Suezkanal nur mit reduzierter Geschwindigkeit fahren. Wieso war es dann am letzten Abend vor Ankunft Savona aber möglich, dass das Schiff wieder mit voller Kraft fahren konnte???? Wie war es möglich, dass die Fortuna in Savona bereits um 07:00 Uhr in den Hafen einfahren konnte??
s
am 24.04.2014 21:41
cruisefan

bin gerade von der Anschlusstour zurück gekommen und kann nur berichten das wir in Savona tatsächlich so gegen 23.30h ausgelaufen sind und das das Schiff tatsächlich bis zum Ende unserer Tour gehalten hat.
Ich bin ansich ein Costa Fan, aber diese Tour war die schlimmste meines lebens und eins steht für mich fest : nie wieder Costa FORTUNA
Caroline
am 24.04.2014 23:50
Ich bin der gleicher Meinung .... Eine frustrierende Reise

Ich habe mich so gefreut, 19 Tage..... Erlebnis Reise..... Ja, Erlebnis war als der Helikopter plötzlich vor unserem Balkon war.... Es war schon spektakulär ..... Mal etwas anders als nur Meer und Schnecken Tempo seit Tagen und keine Aussage mehr direkt vom Kommandant bis Savona..... 8 mal Kreuzfahrten mit Costa ...... Wegen diese misslungene Reise, will jetzt mein Mitbegleiter nicht mehr auf Kreuzfahrt gehen , ich schon aber ............ Vielleicht nicht mehr mit Costa. Leider.
osolemie
am 25.04.2014 13:03
Frage an "s"

Was hat denn die einwöchige Fahrt zur schlimmsten Ihres Lebens gemacht? und... die Fortuna werden wir bestimmt auch nicht mehr betreten - nicht mal geschenkt.
s
am 25.04.2014 13:46
osolemie

unsere Kabine war einfach nur "marode", Klima defekt und konnte nicht repariert werden, Abfluss Dusche ständig dicht, sodas entweder das Bad unter Wasser stand oder man nur 2 min duschen konnte, in den ersten Tagen auch die Temperaturregelung der Dusche defekt, also nur kaltes Wasser, die Raucherpolitik ( menschenunwürdig ), etwa 20 pupertierende italienische Teenager die sich in der Cigar Lounge so dermassen daneben benahmen und damit wirklich aller terrorisierten ( Stühle wurden kaputt geschlagen, Feuer gelegt ) und eine Crew die es scheinbar nicht interessierte. Das sind nur einige wenige Punkte....
Barbara
am 27.04.2014 11:02
Costa Fortuna

Also, wir waren auch auf der Tour ab 15.4. nach Lissabon. Ja, es gab ein verspätetes Auslaufen - die Zeit wurde aber wieder aufgeholt. Wir hatten nicht den Eindruck, dass weitere technische Probleme während der Fahrt auftraten. In Valencia wurde die Liegezeit sogar um 2 h verlängert, da der zeitrahmen dies erlaubte - wohl ein Versuch der Wiedergutmachung für das verspätete Auslaufen in Savona! Was die Kabinen betrifft: unsere Balkonkabine auf Deck 6 war in Ordnung - Klina, Dusche und WC funktionierte einwandfrei. Da haben wir auf den neueren Schiffen schon weitaus schlechtere Erfahrungen gemacht!
jetzt ein ehemaliger Costa-Fan
am 27.04.2014 12:47
Behandlung durch Costa Führung/Kapitän

Kreuzfahrt Dubai-Savona v. 28.03.-15.04.2014
Es ist ja schon reichlich über diese Kreuzfahrt geschrieben worden, daher von mir nur eine kleine Anmerkung: Technische Pannen können ja an jedem Schiff vorkommen, nur wie der Kapitän/also Costa mit den mangelhaften Informationen an uns umgegangen ist, kam ich mir wie ein " kleines dummes Kind " vor, das nur für ein technisch defektes Schiff die Überführung zahlen kann.
Caroline
am 28.04.2014 23:04
Ja, es stimmt

Was Sie da schreiben , wir hatten den gleichen Eindruck... Auch heute morgen wieder, haben mir Bekannte gefragt "und wie war die Reise.....??? Ich konnte nur antworten ..... Petra war sehr toll ;-))))))
Peter
am 15.05.2014 17:18
Costa dubai savona

Sorry my german is not vers solid. I was on the cruise from dubai to savona too. No body spoke of scandalous behaviour of mainly italian passengers. Ok, there was an engine problem, but the thing that disturbed me most was incomprehensive reaction of agressive passengers towards staff. These problems do occur, but people just can ´ t occupy themselves anymore. Next time, just tale a book, read and enjoy the Cruise instead of complaining all the time...
Heidi
am 16.05.2014 9:24
Peter

recht hast du,aber so sind halt die Deutschen
s
am 16.05.2014 10:50
Heidi

Peter sprach von " scandalous behaviour of MAINLY ITALIAN passengers" nicht german passengers !
Hans
am 16.05.2014 13:42
Italienische Teenager

Schiffe können schon mal technische Probleme haben aber am schlimmsten finde ich das keiner etwas unternimmt gegen Teenager die sich voll daneben benehmen.
Sollte man über die Relling schmeissen :-)
Dadurch Kreuzfahrten immer billiger werden bzw zum Teil verschleudert werden lässt auch das Niyeau mancher Passagiere nach ( Al Bundy lässt grüßen :-) )
Fehlen nur noch russische Horden wie in manchen Allinclusive Hotels
klado
am 19.06.2014 13:09
Technischer Defekt oder bewusste Manipulation ???

Für mich noch immer ungeklärt ist und bleibt, wie es möglich sein soll, dass ein defektes Schiff von Dubai aus bis nach Eilath ohne jegliche Einschränkungen und mit voller Maschinenkraft fahren kann, um dann plötzlich ab Suezkanaleinfahrt nur noch mit halber Kraft? Dann aber wieder nach Durchfahrt der Strasse von Messina mit voller Kraft auf Savona zufährt, wo sie dann vorzeitig in den Hafen einläuft, sofort betankt und beladen wird und dann zu ihrer nächsten Reise aufbricht, bei der es erstaunlicherweise dann keinerlei technische Problemne mehr gibt.
Oder handelte es sich bei dieser "Ueberfuehrungsfahrt" doch um eine bewusste Manipulation, um massiv Kosten zu sparen durch Ausfallenlassen der Haefen Heraklion und Neapel ???
Antworten seitens Costa = Fehlanzeige
s
am 19.06.2014 15:17
klado

na ja, so ganz korrekt ist die Darstellung nicht, so wie sie es schildern könnte man meinen die Fortuna wurde in Savona beladen, betankt und ist dann ohne Probleme zur nächsten Reise aufgebrochen- so war es ja leider nicht. In Savona wurden intensive Reperaturen durchgeführt, weshalb das Schiff erst mit 7h Verspätung starten konnte, wodurch der nächste Landgang Malaga entsprechend deutlich eingekürzt wurde.
klado
am 19.06.2014 16:48
Antwort an "S"

Es geht bei meinem Hinweis ausschließlich um die Ueberfuehrungsfahrt von Dubai nach Savona und nicht um die anschließende Kreuzfahrt ab 15.04.2014 ab Savona.
Dennoch vielen Dank fuer den Hinweis, dass die Costa Fortuna am 15.04.2014 mit Verspaetung aus dem Hafen Savona ausgelaufen ist.

 
zurück

Ähnliche Beiträge zum Schiff Fortuna
private Tour St. Petersburg 31.07 Costa Fortuna
Meine allererste (letzte?) Kreusfahrt
Sachstand Costa Fortuna
Ausflüge ab Savona gestrichen??? Costa Fortuna, ab 24.04.2014 ab Barcelona
Ausflugstipps
6-Länder-Fahrt 30.08.-12.09.2014
Landausflüge oNordeuropa selbst organisieren?
Bergwanderung in der Nähe von Flo
Landausflüge nach Paris und London
Landausflüge
Metropolen der Ostsee
Kabinen
Frühstück auf der Kabine
Da läßt manches zu wünschen übrig
Shuttle?