MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Impressionen

Schwanger: SSW 24 1 bei Costa - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Tobias
am 09.09.2019 12:31
Schwanger: SSW 24 1 bei Costa

Hallo zusammen,

wir möchte nächste Woche eine Costa Mittelmeer-Kreuzfahrt antreten und soeben gelesen, dass bis zur Ausschiffung SSW 24 nicht erreicht werden darf.
Nun sind wir aber gerade bei SSW 24 1 Tag am letzten Reisetag. Da wir nicht auf die Kreuzfahrt wegen diesem einen Tag darüber verzichten möchten, interessiert uns eure Erfahrung.
Wird bei Schwangerschaft der Mutterpass bei Costa kontrolliert oder müssen nur eigene Angaben gemacht werden, dass man vor SSW 24 ist?

Bitte keine Diskussionen über Gefahren der Schwangerschaft auf hoher See, etc.

Danke und Gruß

Tobi
Stephie
am 10.09.2019 13:44
Du hast Deine Frage selbst beantwortet

In den AGB von Costa steht:

11 BESCHRÄNKUNGEN FÜR WERDENDE MÜTTER UND SÄUGLINGE

Aus Sicherheitsgründen und bedingt durch die eingeschränkte medizinische Versorgung an Bord der Schiffe von Costa ist die Beförderung von werdenden Müttern, die sich bei Reiseende in der 24. Schwangerschaftswoche oder darüber hinaus befinden, und Säuglingen unter sechs Monaten, nicht möglich. [....] Aus Sicherheitsgründen sind schwangere Reisende bei Antritt der Kreuzfahrt verpflichtet, durch Vorlage eines von einem Gynäkologen ausgestellten ärztlichen Attests (auf Englisch), das nicht älter als eine Woche sein darf, nachzuweisen, dass gegen die Teilnahme an der Reise keine medizinischen Bedenken bestehen und dass insbesondere keine Risikoschwangerschaft vorliegt. Aus dem Attest muss sich darüber hinaus die Schwangerschaftswoche ergeben. [...]

Es kommt also darauf an, was der Arzt ins (englischsprachige) Attest schreibt


 
zurück