MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Ostsee Kreuzfahrt - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Katrin
am 17.02.2017 22:30
Ostsee Kreuzfahrt

Hallo Zusammen,

wir starten im Sommer unsere 3. Kreuzfahrt, aber die erste in der Ostsee.

Nun meine Frage, wir sind mit zwei Kids (9 und 12 Jahre) unterwegs und möchten gerne Tallinn, Stockholm und Helsinki auf eigene Faust machen. Was könnt ihr hier empfehlen?

Wie sieht es mit dem Geld tauschen aus? Machen wir das am besten noch zu Hause, oder können wir das an Bord der "Mein Schiff" vor jedem Landtag machen? Wirt würden gerne immer etwas "Kleingeld" mitnehmen um Kleinigkeiten in bar bezahlen zu können?

Vielen Dank für eure Tips,

Katrin
Kreuzer
am 18.02.2017 10:02
Ausflüge

Hallo,

Finnland (Helsinki) und Estland (Tallinn) haben Euro. Für Schweden kannst du hier oder auf dem Schiff tauschen. Alternativ natürlich über Geldautomaten. Tut sich alles nicht viel.

In Helsinki gibt es eine Straßenbahn, die vom/bis zum Einstiegsort genau eine Stunde braucht. Die Fahrkarte gilt eine Stunde. Für wenig Geld kannst du damit eine komplette Stadtrundfahrt in der Straßenbahn machen. Ich weiß jetzt nicht mehr welche Linie das war, google mal. Haben wir auch mal mit Kindern gemacht und sind danach noch durch die Innenstadt gelaufen. So groß ist Helsinki nicht.

In Tallinn könnt ihr einfach von Bord gehen. Die Altstadt - sehr sehenswert - ist nur ein Fußweg von 15 Minuten von der Anlegestelle entfernt.

Stockholm lässt sich zumindest im Gebiet des Palastes und der Museumsinsel fußläufig erreichen. Je nach Anlegestelle entweder ein Boot nutzen oder zu Fuß in ca. 20-30 Minuten in die Stadt laufen. Sicherlich kann man noch überlegen, was man dort vor Ort noch machen möchte.

Viel Spaß.
cruisebiggi
am 19.02.2017 23:18
Ausflüge

Tallinn Altstadt kann man eigentllich nur zu Fuß machen. Wenn viele Kreuzfahrtschiffe im Hafen liegen, kann es an den bekannten Sehenswürdigkeiten schon mal voll werden. Also je nach Liegezeiten entweder gleich früh los oder erst mal gemütlich durch die Stadt und dann Richtung Kathetrale etc. In Stockholm kann man ein Tagesticket für die Boote kaufen und dann beliebig oft hin- und herfahren und an diversen Haltestellen ein- und aussteigen, auch beim Vasamuseum. Ist auch für Kinder interessant. Wir hatten einen regnerischen Tag in Stockholm erwischt und sind dann immer mal zwischendurch mit dem Boot gefahren wenn es wieder anfing zum regnen.Haltestelle war direkt am AIDA-Liegeplatz.

 
zurück