MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Norwegen mit Nordkapp (AIDA) - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Bischemer
am 26.06.2016 22:07
Norwegen mit Nordkapp (AIDA)

Hallo Kreuzfahrten Experten,

wir (2 Erwachsene und 2 Kinder) werden am 30.Juli zu unserer ersten Kreuzfahrt aufbrechen. Es wird 14 Tage von Kiel bis zm Nordkapp und wieder zurück gehen. Da wir absolute Cruise Neulinge sind, wäre es prima wenn wir von Euch so viele Tipps wie möglich haben können. In erste LInie zu den Landausflügen (was ist wichtig, was kann man auf eigene Faust machen und was sollte man besser sein lassen)
Wir freuen uns auf reichlich Rückmeldungen und sagen schon jetzt DANKE !
Moni
am 27.06.2016 0:59
Norwegen

Hallole, welche Stationen lauft ihr an? Generell habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Städte gut selbst erkundet werden können. Hier gibt es z.B. sehr interessante Wikingermuseen, Kajakfahrten auf dem Fjord, Aquarium oder Floyenbahn in Bergen ect. zur Unternehmung mit den Kindern.
Sollte ihr mehr Wert auf Landschaften legen, dann unbedingt Flambahn (Tickets vorher im Internet buchen oder den Ausflug vom Schiff buchen), Adlerkehre, Dalsnibba, Fahrt zum Nordkap (hier auch den Schiffsausflug vorher im Internet buchen) machen.
Viel Spass und das Fernglas wegen den Walbeobachtungen nicht vergessen. Gruss Moni
Bischemer
am 27.06.2016 13:24
Norwegen mit Nordkapp (AIDA)

Hallo, vielen Dank schon mal für die Tipps. Unsere Anlaufstationen sind Bergen Hellesylt-Geirangerfjord, Bodo, Leknes,Honningsvag und Haugesund
Gruss Bischemer
D. K.
am 13.07.2016 21:28
Wir sind auch dabei

Hallo lieber Beschemer,

Wir sind eine dreiköpfige Familie aus dem Ruhrgebiet und sind ebenfalls auf der Aida Vita Tour am 30.07. dabei.
Wir suchen gerade nach einem individuellen Ausflug zum Nordkap, aber bisher haben wir nichts gefunden.

Lieben Gruß,
Familie K.
Ghost
am 17.07.2016 11:50
Honningsvag

In Honningsvag wollen fast alle zum Nordkapp fahren.Verständlich,aber ich habe mich anders entschieden,weil ich den Nordkapp bei sehr guten Wetter genau vom Schiff beobachten und fotografieren konnte.Ich habe also stattdessen die Gegend um Honningsvag zu Fuss endeckt und bin dabei der Wanderoute Turloype (ist ausgeschildert)gefolgt,die mich oberhalb der Stadt geführt hat.Dort hat man zuerst einen sehr schönen Ausblick über die Stadt und die Bucht.Es gibt dort auch einen alten kleinen Friedhof.
Wenn man der Route weiter nach oben folgt,was allerdings einbisschen anstrengend ist und kaum einer gemacht hat kann man Glück haben und auf wilde Rentiere treffen-zumindest war das bei mir so.

Ein kleiner Tipp.Ich habe immer das Wetter für die nächsten Häfen,die wir anlaufen sollten auf norwegischen Wetterinternetseiten überprüft,die ziemlich genau sind und gut dabei helfen die nächsten Ausflüge/Landgänge zu planen.Habe dabei immer Free-WiFI in jeweiligen Häfen genützt.


 
zurück