MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Impressionen

Nordkap mit Costa Pacifica 23.06.17 - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Margot ³ Harry
am 22.01.2017 16:03
Nordkap mit Costa Pacifica 23.06.17

Hallo,
haben die Nordkap-Tour mit der Costa Pacifica gebucht am 23.06.17. Wer kennt Sich aus, ob es in den norwegischen Häften auch möglich ist, auf eigene Faust Ausflüge zu unternehmen ?
Stehen hier auch Taxi's, so wie im Mittelmeer ?
Haben auf unseren vergangenen Kreuzfahrten immer die Ausflüge selbst organisiert und hier nette Leute kennengelernt und interessante Orte.
Wer Interesse hat, sich mit uns zusammen ein Taxi zu nehmen, kann sich gerne melden.
Robert
am 23.01.2017 8:28
Ausflug Nordkap

diesen Ausflug würde ich über Costa buchen,da ihr sonst vielleicht gar nicht hinkommt.Der Eintrittspreis zum Kap ist schon inkludiert.
Viel Spass,ist ein toller ,mysthischer Ort.
LG Robert
Moni
am 23.01.2017 10:03
Nordkap

Haben diese Fahrt auch mit Costa gemacht und schon von zuhause aus angemeldet. Auf dem Schiff konnte man diese Fahrt nicht mehr buchen, da keine Kapazität an Busse und Reiseführer mehr frei war. Manche fuhren dann mit dem Taxi - dachten erst "Oh wie günstig" - mussten dann aber noch Extramaut für die Passstrasse bezahlen und waren nur va. 1,5 Stunden am Kap, da die Taxifahrer die Tour 2 x machen wollten. Wir sind um 23:00h mit dem Bus aufgebrochen und hatten dann 4 Stunden am Kap Zeit. Es war wunderbar und jeden Cent wert!!!
Gruss Moni
Margot & Harry
am 23.01.2017 19:59
Nordkap mit Costa Pacifica 23.06.17

Vielen lieben Dank schonmal für Eure Tipps !
Nordkap wollen wir natürlich auf keinen Fall versäumen und dann wahrscheinlich den Costa-Ausflug buchen.
Christian und Markus
am 02.02.2017 19:53
wir sind auch dabei

Hallo Margot und Harry, auch wir werden auf dieser Fahrt sein. Leiser haben auch wir keine Vernünftigen alternativen gefunden dies Privat zu Organisieren. Sollten wir noch was vernünftiges finden melden wir uns.

Ruth
am 26.03.2017 18:48
Nordkap mit der Costa Pazifica ab 1.06.2017


Wir haben diese Tour auch gebucht allerdings ab 1.Juni 2017,
wer hat Erfahrung mit den Getränkepaketen auf der Costa ...lohnt es sich ?
Wir sind absolute Kreuzfahrt Neulinge

Lg Ruth
Margot & Harry
am 06.04.2017 17:36
Getränkepaket Costa

Hallo Ruth,
bei den Getränkepaketen muß man sich die Getränkepreise auf den Schiffen, die man ja auch hier auf der Seite findet, anschauen und sich an seinen Gewohnheiten orientieren, ob es sich lohnt. Für uns lohnt es sich nicht, aber das muß jeder für sich selbst entscheiden und durchrechnen.

Wenn Ihr Kreuzfahrt-Neulinge seid, dann wünschen wir Euch viele positive Erfahrungen ! Ihr habt eine wunderschöne Route ausgewählt. Wir waren schon auf dem Landweg in Norwegen unterwegs und freuen uns jetzt, diese Route auch per Kreuzfahrt zu machen - Norwegen ist einfach traumhaft !
Vielleicht infiziert Euch ja auch der "Kreuzfahrt-Virus", so wie es bei uns war, wir fahren dieses Jahr das 10. Mal und haben hoffentlich noch weitere vor uns. Es ist eine wunderbare Art zu reisen.

Hoffentlich haben wir alle auf dieser Tour gutes Wetter, das wünschen ich Euch und uns !

Lg Margot
Manuwi
am 11.04.2017 18:45
Nordkap 1.6.2017

Hallo Margot & Harry und Ruth!
Habe gesehen,dass ihr auch auf der Costa Pacifica seid, die Reise zum Nordkap, ab 1. Juni.
Suche noch Interessenten für eine Lofoten-Tour mit einem ortsansässigen Unternehmen . Habe auch im Forum einen Beitrag hinterlassen. Schaut doch mal unter Nordkap 1.6.2017 von Manuwi.
Würde mich freuen von euch zu hören.
Lg
Manuela
Manuwi
am 11.04.2017 18:51
Nordkap 1.6.2017

Sorry, wer Lesen kann ist deutlich im Vorteil !!
Obiges Angebot gilt leider nur für Ruth und alle , die am 1.6.2017 von Hamburg zum Nordkap starten mit der Costa Pacifica!!

Manuela
Marion
am 14.04.2017 11:24
Nordkap 23.06.2017

Wer kann uns einige Tipp`s geben? Ab 23.06.2017 starten wir ab Hamburg zum Nordkap. Geranger, Honningwag, Tromso, Leknes, Trondheim, Alsund,Bergen. Nachdem wir die Ausflugsangebote bei Costa studiert habe, und über die hohen Preise erschrocken sind, möchten wir gern einige Tipp`von Euch annehmen. Welchen Ort kann man auf eigen Faust erkunden....Hafen ist direkt in der Stadt und welchen Ausflug sollte man unbedingt machen und welchen sollte man bei Costa buchen.
Bei unserer letzten Costa Reise gabe es ein Ausflugspaket, 5 Reisen zum Schnäppchenpreis.. Das konnte ich bei dieser Reise nicht finden. Ist wohl nicht bei jeder Costa Reise so...oder?
Freue mich jetzt schon auf eure Tipp`s

lieben Grüße
Marion
Margot & Harry
am 17.04.2017 10:38
Nordkap 23.06.2017

Hallo Marion,
habe mich auch schon mit dem Costa-Ausflugspaket befaßt und bin zu dem selben Schluß gekommen, wie Du !
Die Nordkap-Tour werden wir mit Costa buchen, auch aufgrund der vielen Tipps im Forum. Das ist wohl eindeutig die bessere Variante mit genügend Zeit und sämtlichen Kosten eingeschlossen.
Auch in Bergen (wir waren schonmal dort und kennen die Stadt, die kann man locker zu Fuß erkunden oder mit der Seilbahn hochfahren ohne Ausflug) werden wir vllcht. den Ausflug in den Hardangerfjord buchen. Die Landschaft in Norwegen ist einfach atemberaubend und dieser Ausflug in den Fjord, mit der Fähre und zu den beschriebenen Zielen hört sich sehr reizvoll an. Er ist zwar nicht billig, aber ich denke, man sieht vieles und es ist ein Mittagessen mit dabei.
Ob dieser per Taxi angeboten wird, konnten wir noch nicht eruieren.
In Tromso interessiert uns die Husky-Farm, zu der wir sicher vor Ort auf eigene Faust kommen. Das ist nicht so weit. Auch Trondheim kann man auf eigene Faust oder per Hop-on-hop-off-Bus machen.
Von Bekannten, die die Reise schon gemacht haben, wurde mir gesagt, daß man die Städte locker ohne Costa-Ausflug machen könnte.
Wir lassen uns auch gerne überraschen und schauen, was vor Ort beim Anlegen von den örtlichen Taxis/Unternehmen alternativ angeboten wird.
Insgesamt denke ich, sind die Alternativ-Angebote nicht so günstig, wie beispielsweise im Süden im Mittelmeerraum. Norwegen ist nunmal ein teures Pflaster....
Vielleicht kann man sich bei manchen Taxi-Touren zusammenschließen ? Wir versuchen immer, ein Taxi zu füllen und haben hier spontan schon sehr nette Mitreisende kennengelernt und schöne Touren gemacht !

Liebe Grüße
Margot
caterina
am 17.04.2017 11:42
Nordkap

Hallo Margot!

Bitte bedenkt, dass die Taxis in Norwegen extrem teuer sind. Aber ihr werdet bestimmt wieder total nette Leute - so wie uns -:) - finden, die mit Euch ein größeres Taxi teilen.

Habt noch einen schönen Ostermontag
Ingrid
Ulrike
am 12.06.2017 11:20
Nordkap 23.06.2017

Hallo zusammen,
wir haben auch die Nordkap Reise gebucht. Weiß jemand, ob man von Hellesylt auf eigene Faust einen Ausflug unternehmen kann - z.B. zum Gletscher? Oder ist es besser mit Costa zu buchen?
Liebe Grüße
Ulrike
Margot & Harry
am 15.06.2017 14:23
Nordkap 23.06.2017

Hallo Ulrike,
hier habe ich schon unterschiedliches gehört: Geiranger ist ja ein sehr kleiner Ort und wenn mehrere Kreuzfahrtschiffe dort liegen, übervoll. Im Forum las ich, daß man hier lieber eine Tour mit der Schiffsgesellschaft buchen sollte.
Von Bekannten allerdings haben wir erzählt bekommen, daß sie ohne Probleme vor Ort Ausflüge buchen konnten, wäre gut organisiert gewesen.
Wir wollen es nun drauf ankommen lassen und schauen, daß wir vor Ort eine Tour buchen.
Gerne können wir uns bei Interesse zusammentun. Wir wollen an mehreren Haltepunkten auf eigene Faust was unternehmen. Haben bis jetzt nur das Nordkap mit Costa gebucht.
Der erste Tag ist ja ein Seetag, hier bietet sich an, sich beispielsweise am Flügel im Atrium zu treffen, wie gesagt, nur wenn Interesse besteht, zusammen ein Taxi zu füllen.

Lg Margot & Harry
Orlando & Ingrid
am 18.06.2017 8:36
Nordkap 23.06.17

Hallo zusammen
Auch wir haben diese Nordkap - Reise gebucht und sind Neulinge mit Kreuzschifffahrten. Auch haben wir Norwegen noch nie besucht. Zwei Ausflüge haben wir bereits schon gebucht. Nordkap und Hellesylt (Berge von Stranda) weil das Schiff in Hellesylt nur eine Stunde im Hafen liegt und danach nach Geiranger weiterfährt. Wir hätten Interesse weitere Ausflüge/Erkundungen/Stadtbesichtigungen etc. auf eigene Faust zu entdecken und Taxi - Gemeinschaften zu bilden. Um welche Zeit wäre dann das Treffen beim Flügel im Atrium am ersten Seetag? Würde uns schon interessieren.

LG Orlando & Ingrid
Margot & Harry
am 18.06.2017 15:25
Treffen am Seetag

Hallo Ingrid & Orlando,
wie wärs am 1. Seetag, SA 24.6. um 14.30 Uhr mit einem Treffen zum Kennenlernen und Austauschen am Flügel im Atrium für alle, die sich zusammentun möchten bzgl. Taxitouren ?
Die Vorfreude auf die Reise steigt täglich und wir hoffen, daß das Wetter auch mitspielt.

LG Margot & Harry, (beide Mitfünziger)
Orlando & Ingrid
am 18.06.2017 22:02
Treffen am Seetag

Hallo Margot & Harry
Soweit alles ok. Treffen geht in Ordnung. Wetterprognose könnten noch besser sein. Wir hoffen nun noch ein bisschen auf den Wettergott Zeus, dann sollte es auch passen.

LG Orlando & Ingrid (aus der Schweiz und beide auch Mitfünfziger
Margot & Harry
am 18.06.2017 22:15
Treffen am Seetag

Hallo Ingrid & Orlando,

alles klar, dann bis SA am Flügel im Atrium um 14.30 Uhr !

LG Margot


Sandy
am 19.06.2017 16:12
Neulinge bei Schifffahrt

Hallo Zusammen, ich habe letztes Woche auch die Reise wie last minutes gebucht und zufällig habe die Forum und die liebe Mitreisende hier entdeckt :) . So fasse ich mal zusammen:
1. Hellesylt: nur eine Stunde, selbst explorieren. es sei denn, man für weiter Ausflug dort aussteigen möchte statt mit Schiff weiter nach Geiranger fahren.

2. Geiranger: man kann vor Ort die Busausflug beispielweise nach Dalsnibba unkompliziert buchen oder Taxi tour selbst organieren.

3.Honningsvag: wenn man nach Nordkap weiterreisen möchte, die Costa-Ausflug ist zu empfehlen. (ich habe eigentlich auch Interesse über Königkrabbe tour)

4. Tromso: man kann vor Ort auf eigene Faust kommen,wie Seilbahn fahrt, Husky Farm...

5. leknes-Loften:?? (kann jemand auch was dazu sagen?)

6.Trondheim: man kann per Hop-on-hop-off-Bus die Stadt besichtigen.

natürlich hat jede eigene Budget und Schwerpunkt für die Reise, aber wir würden gerne auch mal die nette Leute kennen lernen und gute Ideen über die Reise zu inspirieren :)
eine dumme Frage habe ich noch: sollen wir am Hamburg Hafen Altona einsteigen? gegen 15:00 kann man schon einchecken, oder?

Gruß
Sandy
Barbara
am 20.06.2017 10:10
Leknes

Haben vor 2 Jahren mit der NeoRomantica in Leknes angelegt. Schiff liegt mitten in der Natur - weit und breit keine Häuser, nur eine kleine Hütte am Hafenausgang (ist nur ein Zaun); man kann direkt vom Schiff und dann in den Dünen spazierengehen.
Wir haben Ausflug nach Nusfjord gebucht (ein Fischerdorf mit den typischen norwegischen bunten Holzhäusern) - war schön!
Ein örtlicher Busanbieter hat am Eingang des Hafens Panoramatouren angepriesen (ist wahrscheinlich auch ganz lohnenswert).
Margot & Harry
am 20.06.2017 21:22
Leknes

Hallo Barbara,

vielen Dank für den Tipp ! Dann kann man ja mit den örtlichen Anbietern was unternehmen. Nach vielen Städten tut Natur pur sicher auch sehr gut.

LG Margot
caterina
am 22.06.2017 18:39
Costa Pacifica

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Kreuzfahrt.

Saluti
Caterina
Gerti
am 07.07.2017 19:42
Nordkap

Wir waren am 28.06.17 mit der Norwegian Jade in Honningsvag und wollten ans Nordkap. Die Ausflüge, die von der Norwegian angeboten werden, sind sehr teuer, deshalb wollten wir auf eigene Faust ans Nordkap. Das war nicht einfach, denn alle Busse am Hafen waren von den Kreuzfahrtschiffen gebucht. Wir haben dann eine Frau in der Nähe der Info mit einem Schild in der Hand gesehen, die eine Busfahrt für EUR 70,00 angeboten hat. Das haben wir schnell gebucht, denn die Plätze waren natürlich begrenzt. Im Bus wurde kassiert und dann ging es an Nordkap. Der Eintritt war bereits im Fahrpreis enthalten. Das war die kostengünstigste Möglichkeit ans Nordkap zu kommen.

 
zurück