MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Impressionen

Neustart der Kreuzfahrten in 2021: Diese Gesellschaften beginnen unter Normalbedingungen - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Hafenratte
am 06.04.2021 18:49
Neustart der Kreuzfahrten in 2021: Diese Gesellschaften beginnen unter Normalbedingungen

Nachdem heute gleich zwei Gesellschaften konkrete Pläne für den Neustart veröffentlicht habe, will ich mit dem Weitergeben der Nachrichten mal ein wenig Hoffnung verbreiten.
Allerdings wird es in Deutschland nicht losgehen. Der Grund dafür dürfte allen klar sein: Er liegt im Impfstoffmangel. Andere Länder, wie die USA, Großbritannien und Israel haben sich früher als Deutschland Impfstoff sichern können. Und sind mit dem Impfen demzufolge auch schon viel weiter. Demzufolge steht dort eine nennenswerte Zielgruppe für den Beginn der Kreuzfahrten wieder zur Verfügung. Die Gesellschaften erlauben nur Geimpften die Teilnahme. Eine gewisse Ausnahme ist MSC - allerdings nur für Staatsbürger/innen von Großbritannien.

Norwegian Cruise Line: Beginn ab 25.07.21, mit drei Schiffen, verschiedene Routen Griechenland, auch Karibik. Voraussetzung: Vollständige Impfung.

Viking Cruises: Beginn im Juni 21, Kreuzfahrten um Großbritannien, nach Island, Bermuda. Voraussetzung: Vollständige Impfung.

Princess Cruises: Beginn 27.06.21, ab Großbritannien. Voraussetzung: Geimpfte britische Staatsbürger.

MSC: Beginn ab 20.05.21. Kreuzfahrten ab Großbritannien. Voraussetzung: Nur für Briten. Keine vollständige Impfung erforderlich, aber Einhaltung von Corona-Schutzmaßnahmen.

Erwähnen möchte ich an dieser Stelle die jetzt gerade laufenden Kreuzfahrten für Deutsche unter Schutzkonzept. Von TUI, AIDA, Hapag Lloyd, MSC. Diese finden gegenwärtig auf den Kanaren und im Mittelmeer statt. Allerdings ohne individuelle Landgänge, geführte Ausflüge in der sogenannten "Blase" und Einhaltung der Corona-Regeln (Test, AHA-L-Regeln, Quarantäne). Ich selber habe drei Hochseekreuzfahrten unter o.g. Konzept gemacht.
Hafenratte
am 16.04.2021 13:45
Aktualisierung

Wurde gerade gemeldet:

.....Aida Cruises und Tui Cruises wollen ab Mitte Mai wieder Mittelmeer-Kreuzfahrten in Griechenland durchführen..... Bei Aida ab dem 23. Mai siebentägige Seereisen von Korfu..... Noch ist offen, auf welchem Schiff der Flotte diese stattfinden..... Das soll spätestens zum Buchungsstart am 20. April feststehen. Angelaufen werden Kreta, Rhodos, Katakolon und Piräus. Bis zum 17. Oktober gibt es 22 Termine......

Und noch was: Costa will auch ab Mai mit dem Flagschiff Costa Smeralda im Mittelmeer starten. Allerdings wundern sich Einige, dass die Reisen nicht beworben werden und vermuten einen Neustart einige Wochen später. Ohne Gewähr, nur Gerüchte. Buchen kann man die Costa Smeralda jedenfalls ab 1. Mai 2021.
Weltenbummler
am 04.05.2021 17:23
Zukunft Kreuzfahrt

Ich sehe das völlig anders.

Nicht TUI Cruises, nicht AIDA, nicht HL etc. werden och in diesem Jahr normale Kreuzfahrten - so genannte Katalogreisen - durchführen.

Wir sind mit COVID 19 noch längst nicht über den Zenit, geschweige im Fahrwasser eine bevorstehenden Normalität. Wann wir die alte Normalität wieder erreichen, steht noch völlig in den Sternen. Jedenfalls nicht in 2021.
Hafenratte
am 05.05.2021 9:38
Ne, ne - es geht wieder los, die Zeichen mehren sich

Hier darf man keine Verlinkungen reinstellen. Auf der Seite cruisetricks sind zig Gesellschaften mit ihren Startplänen.
Und gerade gelesen: Italien erlaubt ab Mitte Mai wieder Tourismus. Da ist sogar mein Vorprogramm offiziell möglich: 6 Tage Wandern Portofino und Cinque Terre. Danach ab 29.5. auf die MSC Seaside. Eine Woche Mittelmeer ab Genua.

Und der beste Indikator sind die Reisepreise: Die ziehen an. Die Leute buchen. Ab Sonntag soll ja sogar in Deutschland die Befreiung für Geimpfte kommen. Sind ja mittlerweile auch schon einige.
Hafenratte
am 05.05.2021 10:52
Gerade gelesen - individuelle Landgänge wieder möglich

bei Norwegian Cruise Line. Neustart Europa Ende Juli diesen Jahres.

Das liebe ich ja, alleine rumzustreunen.
Heute meinen ersten Impftermin bekommen, am 1.7. habe ich den zweiten. Könnte also mitfahren bei NCL. Bin leichtbeschädigt, Impfgruppe 3. Also: Lasst Euch so schnell wie möglich impfen! Dann machen wir wieder Kreuzfahrten wie früher.
Weltenbummler
am 05.05.2021 16:34
Neuanfang - noch lange nicht.

Warte ab, es gibt noch unendlich viele Hürden die es gilt zu meistern, bis die Kreuzfahrt-Landschaft wieder zur Normalität zurück kehren wird.

Das die Begehrlichkeit bei Reisenden vorhanden ist und das die Buchungen wieder anziehen, ist doch kein Indiz für den bevorstehenden Neustart. Zudem sind nicht etwa die Inzidenzwerte im "kleinen Deutschland" der Maßstab.

Natürlich kommunizieren diverses Reedereien ihre Startpläne. Sie wären dumm es nicht zu tun. Das ist zunächst einmal nichts anderes als PR-Arbeit, damit man im Gespräch bleibt und damit man Buchungen generiert. Jede Buchung bringt zunächst einmal Geld (Anzahlungen) in die leeren Kassen und verbessert etwas die Liquidität.

Hafenratte
am 20.05.2021 17:10
Gerade gelesen

AIDA startet Mittelmeer-Kreuzfahrten ab 10. Juli im Mittelmeer wo individuelle Landgänge wieder möglich sind! Also endlich nicht mehr mit der Herde mitlaufen, sondern verweilen wo es schön ist.
Hafenratte
am 20.05.2021 17:16
Korrektur

Bin mir mit den individuellen Landgängen doch nicht so sicher. Auf alle Fälle Landgänge ab Juli auf dem spanischen Festland. Mal sehen was kommt.
heijo
am 20.05.2021 19:17
Start Msc Seaview

Hallo Hafenratte , wir haben jetzt für den 3.Juli ab Kiel mit der Msc Seaview gebucht , nachdem die Kreuzfahrt mit der Preziosa ab Hamburg abgesagt worden ist . Dann jetzt eine andere Route - aber bestimmt werden die Destinationen auch interessant sein . Du bist ja jetzt bald schon an der Reihe .
Hafenratte
am 20.05.2021 20:32
Hallo heijo

Ich habe mir die Route mit der Seaview angesehen. Sehr schön! Also im Juli durch Stockholm und Tallin zu schlendern ist doch herrlich. Die Ostsee ist im Sommer immer schön.
Bei mir geht es nächsten Freitag früh um 6.00 los. Fahrt nach Genua. Am Samstag dann auf die Seaside. Der Vulkan Stromboli ist gerade ausgebrochen. Letztes Jahr bin ich mit der Costa Smeralda am Vulkan vorbei. Das war ein sehr eindrucksvolles Erlebnis. Der Stromboli hat aber nur geraucht. Ich hoffe MSC fährt auch mal so einen kleinen Umweg und ich kann den Stromboli auch mal mit Lava sehen. Aber nur ein frommer Wunsch. Werde berichten. Grüße
Hafenratte
am 21.05.2021 12:45
Immer mehr Gesellschaften wollen im Sommer wieder loslegen

Insbesondere Flusskreuzfahrten sollen ab Juni/Juli wieder starten.
Und ich muss sagen: Die beiden Flusskreuzfahrten mit Nicko im Sommer letzten Jahres haben mir sogar besser gefallen als die zwei Mittelmeer-Touren mit Costa und MSC im Herbst.

Noch ein Tipp: Meldet Euch zum Impfen an, wenn ihr kleine Zipperlein habt. Ich bin gestern das erste mal geimpft worden. Kann also Mitte Juli, 14 Tage nach der zweiten Impfung, als Frühstarter wieder starten. Unter Bedingungen wie früher.
Und das ging so: Ich hatte vor 2,5 Jahren mal Asthma. Leicht, nach einer schweren Infektionen. Ich bin zu meinem damaligen Arzt und musste feststellen: Den gibt es nicht mehr, Praxis hat auch keinen Nachfolger. Da habe ich das Impfzentrum per E-Mai angeschrieben und geschildert, dass ich das hatte und der Arzt keine aktuelle Bescheinigung schreiben kann. Keine Antwort- das heißt auch keine Absage meines Impftermins. Und zum Impfen hat dann eine Kopie des alten Befundes und meiner verschriebenen Medikamente aus dem Jahr 2019 gereicht. Mittlerweile winken die durch: Feuerwehr, Lehrer, leicht Kranke usw. usw. kommen dran ohne groß nachzuschauen und zu mosern. Nur so als Tipp wenn ihr im Sommer wieder auf Kreuzfahrt gehen wollt.
heijo
am 22.05.2021 11:50
Impfung

Hallo Hafenratte, Du bist aber sehr mutig: Gestern geimpft und heute auf´s Schiff. Hoffentlich bleibst Du von evtl. Nebenwirkungen nach der Imfpung verschont und Du hast keine Einbußen auf Deiner Kreuzfahrt mit der MSC Seaside. Wir belassen es bis auf Weiteres mit dem Testen vor der Kreuzfahrt. Wünsche Dir viel Spaß und alles Gute.Übrigens: Den Stromboli haben wir ganz toll auf unserer Reise mit der SEASIDE gesehen und fotografieren können.
Hafenratte
am 22.05.2021 12:32
Hallo heijo

Entschuldigung, ich hatte mich verschrieben. Gehe am nächsten Freitag (28.5.) auf die Reise, genau heute in einer Woche komme ich hoffentlich auf die Seaside.
Nächsten Donnerstag muss ich wieder zum Schnelltest um das Kreuzfahrtterminal zwei Tage später betreten zu können.
Mit dem Impfen: Ich war wirklich erstaunt, wie unkompliziert das beim Impfzentrum ging. Eine Bestätigung meiner Krankheit von meinem früheren Arzt brauchte ich nicht. Und mit einer leichten Vorerkrankung war ich schon dran. Bin wirklich sehr froh, geimpft zu sein und kann es nur jedem raten. Nebenwirkungen hatte ich sehr ausgeprägt: Müde, blauer Fleck, dicke Stelle am Arm, leichte Schmerzen (wie ein „Pferdekuss“. Eine Bekannte und mein Bruder hatten beim gleichen Impfstoff gar nichts. Das kenne ich aber von mir: habe ein schwaches Immunsystem und Vorerkrankungen. Nach einem Tag ist es weg, bin heilfroh vor Corona schon etwas geschützt zu sein. Biontech habe ich gekriegt.
heijo
am 22.05.2021 20:13
Msc Seaside

Hallo Hafenratte , prima das du die Impfung so gut weggesteckt hast . Der eine hat kaum, der andere weniger und wiederum der andere hat starke Nebenwirkungen . Bisher habe ich mich noch nicht impfen lassen . Ich zögere es noch hinaus . Solange es noch reicht einen negativen Antigentest vorzulegen, ziehe ich das noch vor . Nun hast du noch eine Woche um dich auf die Kreuzfahrt vorzubereiten . Ich kann mir vorstellen das sie Dir auch gefallen wird. Wir beabsichtigen sogar noch einmal diese Route mit der Seaside zu machen weil wir nicht in den Genuss von Taranto gekommen sind . Aber zuerst gehts am 3.7. auf die Seaview. Hoffentlich kommst du auch in den Genuss auf dieser Reise den spektakulärsten Sonnenuntergang zu sehen den wir je auf einer Kreuzfahrt gesehen haben . Eine gute Reise wünsche ich !
Hafenratte
am 22.05.2021 23:03
Danke heijo

Freue mich auf die Seaside. Auf den Bildern sieht sie ganz toll aus. Ich glaube man kann unten ganz um das Schiff herum laufen und hat dort auch viele Außenflächen zum sitzen oder als Außengastronomie. Ich hoffe auch auf schöne Sonnenuntergänge 🌅. Das finde ich an Kreuzfahrten besonders schön: Auf dem Deck rumlaufen und Himmel, Meer Sonnenuntergang oder manchmal sogar den Vollmond 🌕 betrachten.
Eure Reise mit der Seaview ist aber auch schön. Ich kenne nur Stockholm und Helsinki von einer früheren Kreuzfahrt. Diese Städte haben mir aber sehr gut gefallen.
Das mit der Impfung hat mir wieder etwas Zuversicht gegeben, dass es beruflich und auch sonst, zum Beispiel im Urlaub, wieder normal wird. Und bisher wirken die Impfungen gegen alle Varianten: Die Britische, Südafrikanische, Indische usw. Also das scheint mir das einzige Mittel zur Beendigung des ganzen Jammers. Deshalb war ich so glücklich, dass ich einen Impftermine bekam. Bringt es hinter Euch, sobald man Euch die Impfung anbietet. Allerdings habt ihr auch recht: Solange es mit Testen auch geht, ist es bei Kreuzfahrten nicht so dringend. Es sieht aber doch so aus, dass eine Impfung bald Voraussetzung für eine Kreuzfahrt sein wird. Bei MSC noch nicht, aber bei allen amerikanischen Gesellschaft glaube ich.
heijo
am 22.05.2021 23:53
Msc Seaside

Hallo Hafenratte , ja das Schiff hat sehr viel Aussenfläche zum Sitzen und herumlaufen, weil ja die Seaside und die Seaview für die Karibikkreuzfahrten konstruiert worden sind . Weil es dort immer von den Temperaturen gegeben ist sich hauptsächlich im Freien aufzuhalten. Wir haben wie schon gesagt die tollsten Sonnenuntergänge auf dieser Kreuzfahrt gesehen obwohl wir schon viel von der Welt auf Kreuzfahrten gesehen haben . Also es wird Dir bestimmt gefallen . Ja, Msc will es nicht zur Pflicht machen nur Geimpfte an Bord zu lassen . Auch Royal carribbean hat diesbezüglich noch nichts veröffentlicht . Da sind wir im September mit unterwegs . Hoffe mal das es noch so bleibt .
Hafenratte
am 26.05.2021 11:37
Hallo heijo

Ich finde Schiffe besonders schön, wenn man draußen mal ganz rum laufen kann. Entweder oben oder unten bei den Rettungsbooten. Bei den ganz neuen MSC-Schiffen (Z.B. Grandiosa) ist alles verbaut, für die Yacht-Club-Gäste reserviert oder hinten mit Balkonkabinen zugebaut. Deswegen haben mir die letzten Schiffe (Mein Schiff 1) und Costa-Smeralda besser gefallen als MSC. Da war das nicht so. Bei der Seaside scheint es auch besser zu sein. Am schönsten sind die alten MSC-Schiffe. Da ist hinten immer schön Platz zum liegen, es ist auch windgeschützt.
Diesmal habe ich ja eine Balkonkabine bekommen, großes Glück bei der Zuteilung gehabt (habe ich ja schon im anderen Beitrag geschrieben).

Was ich eigentlich sagen wollte: In Israel fallen ab Juni alle Beschränkungen weg. Man hat schon so viele Leute geimpft, praktisch Herdenimmunität. Für einreisende Ausländer gelten die Beschränkungen noch. Weil man Angst vor neuen Mutationen hat. Obwohl die Impfstoffe bis jetzt bei allen Mutationen praktisch genauso wirken.
Aber was man sieht: Ein paar Monate Impf-Vorsprung machen viel aus. Das ist durch den Fehler der verspäteten Impfstoff-Bestellung leider in Deutschland nicht gelungen. Von den vielen Milliarden Verlust für die Tourismuswirtschaft will ich gar nicht reden. Ich hoffe für Euch alle, dass im Spätsommer / Herbst wieder einiges möglich ist. Habe vorhin gelesen, dass Hansa-Kreuzfahrten auch wieder im Juli loslegen will.
Hafenratte
am 07.06.2021 9:40
Nicko startet heute mit Flusskreuzfahrten

Lob an Nicko-Cruises! Die sind, genau wie letztes Jahr, wieder die Ersten die loslegen. Und meine zwei Flusskreuzfahrten mit Nicko in Frankreich (Rhone/Saone) und Portugal (Douro) waren super schön. Schöner als manche Hochsee-Kreuzfahrt, die ich gemacht habe.
Weil man individuell sein Ding machen konnte, geführte Ausflüge waren da keine Pflicht. Und geschichtlich und kulturell der Hammer was man da sieht.

 
zurück