MilesAndMore
HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

MSC Seaview - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
SVEN
am 07.09.2021 15:46
MSC Seaview

Hallo Kreuzfahrerfans.

Wer nimmt an der Kreuzfahrt im November von Genus in die Karibik mit der Seaview teil.

Sonntag, 28 Nov 2021
Philipsburg, St. Maarten

Montag, 29 Nov 2021
Basseterre, St Kitts & Nevis

Dienstag, 30 Nov 2021
Kingstown, St Vincent & The Grenadines

Mittwoch, 01 Dez 2021
Bridgetown, Barbados

Donnerstag, 02 Dez 2021
Saint George's, Grenad

Da würde uns interessieren Landausflüge.
Bes St. Maarten Flughafen.

Vielen lieben Dank.
Sven
Benny
am 24.10.2021 16:18
Seaview Landausflüge

Hallo, wir sind ebenfalls auf der Überführung der MSC Seaview mit dabei von Genau 13.11. bis nach Guadeloupe 05.12.

Wisst ihr ob man im Mittelmeer, Kanaren und der Karibik selbständig von Bord kann?
Momentan les ich überall, dass das nur mit geführten (teils teuren) Landausflügen möglich ist.

@ Sven: gerne können wir uns persönlich austauschen bei Landausflügen wenn man individuell von Bord gehen kann.
Wir sind zu zweit und manchmal lohnt es sich das Taxi zu teilen iwo hin.
An den St. Maarten Flughafen wollen wir auch.

Viele Grüße

Benny
Hafenratte
am 24.10.2021 23:36
MSC dürfte bald die neue Route veröffentlichen

Guadeloupe und Martinique lässt bis 15.1.22 keine Kreuzfahrtschiffe anlaufen. Einige andere Karibikinseln lassen nur geführte Landgänge zu, andere wiederum lassen die Leute allein von Bord. Wenn sie geimpft sind. TUI und Aida haben Listen für ihre Karibik-Touren veröffentlicht. Wo die Leute individuell runter dürfen und wo nicht. MSC hüllt sich noch in Schweigen. Gerüchte sagen, dass St. Maarten jetzt als Wechselhafen für Ab- und Anreise bzw. Rückflüge und Hinflüge dienen soll. Welche Inseln letzten Endes angelaufen werden ist momentan das große Rätselraten im Internet.
Hafenratte
am 03.11.2021 12:53
Die Transatlantik-Tour der Seaview ist nicht mehr buchbar

Keine Ahnung warum. Ob sie nicht stattfindet? Eigentlich sah es zwischenzeitlich gut aus, es wurden Ausweichhäfen gefunden. Wenn das Schiff überführt ist, werden dann ab Dezember auch Karibik-Touren angeboten.

Ich wollte erst auch die Transatlantik-Tour in die Karibik buchen. Und bin jetzt aber sehr froh, dass ich mich kurzfristig für 14 Tage Georgien entschieden habe. Keine Kreuzfahrt, individuell.
Das Land ist der Hammer. Von 5000 Meter hohen Bergen bis zur Schwarzmeerküste alles da. Heiße Quellen zum baden, herrlich. Das Essen köstlich, der Wein natürlich auch. Preise spottbillig. Und angenehmes Klima, gerade 22 Grad. Corona spielt überhaupt keine Rolle. Ich glaube, ich werde Kreuzfahrten zunehmend untreu.
Grüße aus Georgien

 
zurück

  • JetFleet