MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

MSC Magnifica 18 - 22.04.13 Vorfreude, wer fährt mit? - Forum - kreuzfahrten.de


Schiff: MSC Magnifica  
Reederei: MSC Cruises  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Peter
am 22.03.2013 13:15
MSC Magnifica 18 - 22.04.13 Vorfreude, wer fährt mit?

MSC Magnifica 18 - 22.04.13 Allgemeine Vorfreude, wer fährt mit? Oder hat Tips...
Moni
am 22.03.2013 15:52
Vorfreude

Hallo Peter, ich fahre mit meinen Freundinnen mit. Wir zählen auch schon die Tage. Werden eine hof off hop on Tour durch Hamburg machen; dort noch die Kaffeerösterei besuchen und natürlich im RockCafe gemütlich einen Cappu schlürfen. Auf Helgoland steht bei uns das Meerwasseraquarium oder das Wellnessbad auf der Liste; in Dover natürlich das Castle (den Stress mit Anfahrt nach London wollten wir uns nicht antun), in Amsterdam eine Grachtenfahrt und ansonsten das Schiff mit allen Annehmlichkeiten geniessen. Hoffentlich schwankt es nicht so; von meinen Freundinnen war noch keine auf einem Kreuzfahrtschiff. Wie bist denn du untergebracht? Wir hatten das Glück und bekamen eine Balkonkabine zum Bingopreis. Ha und meine Mädels denken immer noch dass ich eine Innenkabine gebucht habe. Auf die Gesichter freue ich mich schon die ganze Zeit !!! Hoffentlich kann ich diese Überraschung noch solange für mich behalten.
Wünsch dir viel Spass - einfach geniessen - denke bei diesem sensationellen Preis incl. Getränkepaket gibt´s nix zu meckern - mein Toleranzpegel ist auf jeden Fall sehr hoch.
Grüssle Moni
Peter
am 22.03.2013 23:14
Antwort an Moni "Vorfreude"

Hi Moni, danke für deine Antwort:-) Ich habe eine Außenkabine Standard mit(Bullauge) ohne Balkon gebucht.Wir reisen zu dritt als Familie zum ersten mal auf einen kreuzfahrtschiff und freuen uns riesig!Das Getränkepaket war zur damaligen Buchung noch nicht inclusive, habe mich dann für das paket "Allegrissimo" entschieden (beinhaltet auch die Getränke an den Bars)
Weißt du wann wir die Reiseunterlagen bekommen, oder wo in Hamburg es genau los geht, bin schon sehr aufgeregt!!!
Wieviel habt Ihr denn für eure Balkonkabine zum Bingopreis bezahlt?

Wünsche Dir und deinen Mädels auch viel Spaß.

MfG aus Hannover Peter
Moni
am 22.03.2013 23:33
Vorfreude

Hallo Peter, es geht los in Altona.Google einfach mal Hafen Hamburg, da findest du dann für Altona und Hafen City die jeweils ein- und auslaufenden Schiffe. Es wird bestimmt toll ! Wenn ich dir einen kleinen Tipp geben darf dann nimm Sakrotantücher mit. ( Zur Desinfektion von WC, Telefon, Fernbedienung und Türklinke - ebenso Durchfalltabletten. Auf den Schiffen grassiert immer mal wieder ein Magen-Darm Virus) Will dir keine Angst machen - die Kabinen waren bei uns bisher immer tiptop; leider nehmen es aber manche Gäste mit der Hygiene ( Desinfektiongerät vor den Speisesälen werden nicht genutzt) nicht so genau. Aussenkabine ist super - du kannst auf´s Wasser schauen und hast Tageslicht; vielleicht kriegt Ihr ja noch ein Upgrade auf eine Balkonkabine; ich würde es versuchen; wir haben pro Person incl. Getränkepaket 349 Euro bezahlt. So ein Schnäppchen hatte ich noch nie - wir freuen uns auch schon sehr. Eigentlich wollten wir 3 Tage Hamburg machen - aber dann kam doch diese Kreuzfahrt dazwischen. Geht einfach mit fröhlichem Herzen und neugierig an Bord - lasst euch von Bar zu Bar treiben und geniesst vielleicht auch die ein oder andere Walsichtung !

Die Reiseunterlagen kommen so ca 10 Tage vor Reisebeginn.

Lasst es krachen - trinkt Euer Allegrissimo so richtig ab; vielleicht sitzen wir ja aus Zufall auch am gleichen Tisch!! (2. Essenszeit - sind auch zu dritt).

Grüssle Moni
poesia-favolosa-fan
am 23.03.2013 9:59
Desinfektion?

naja ich finde man kann es auch übertreiben. Es gibt überall auf dem Schiff Desinfektionsspender, und Durchfalltabletten haben wir noch nie auch nur ansatzweise gebraucht.

Peter lasst es einfach auf euch zukommen, und freut euch drauf.
Ich bin sicher es wird super. Gerade die erste Kreuzfahrt beeindruckt ungemein :-)

viel Spaß!
Claudia
am 23.03.2013 10:50
Hallo Peter

Wir sind erst von der Dlvina wieder gekommen . Also bei uns an Bord war kein Magen-Darm-Virus .Bin der Meinung man muss selber aufpassen z.b. habe ich eben immer mit Gabel und Messer mein Broetchen gegessen und auch so aufgepasst. Einfach ein paar Tabletten bzw. Kaugummis gegen Reisekrankheit mitnehmen und eben selber etwas aufpassen. Mit dem Allegrissimo seit ihr SUPER bedient. Hatten wir auf unseren 3 Fahrten mit der Divina , war TOLL. Habe sehr viel hier im Forum bei Mittel Kreuzfahrt Divina geschrieben. Ihr habt Cappuccino....Softdrinks , 12 Alkoholige Cocktails , Alkoholfreie Cocktails , Bier......2Kugel Eis.......etc. Viel SpassGruss Claudia .

moni
am 23.03.2013 13:53
desinfektion

an poesia-favolosa-fan
hallole, waren letztes jahr im juli mit der c pacifica unterwegs; hier mussten wir alle einen medizincheck ausfüllen bevor wir an bord gingen weil der virus tobte ! kann dir sicher auch claudia bestätigen - sie war die kreuzfahrt vor uns auf dem schiff. (von ihr hatte ich damals auch den tip mit den sakrotantüchern ! kannst du auch hier auf dem forum nachlesen; einfach mal den schiffsnamen und juni 12 eingeben).
binauch der meinung dass "ball flachhalten" immer angesagt ist; aber einem neuling und dann noch mit familie wollte ich nur einen kleinen ratschlag geben ohne hier eine hygienediskussion auszulösen.
geniesst die Kreuzfahrt - wir werden es auch tun !
grüssle moni
poesia-favolosa-fan
am 23.03.2013 21:20
Medizincheck

Hallo Moni,

wir waren jetzt im Februar mit der Pacifica unterwegs, da mussten wir auch einen Zettel mit Fragen zur Gesundheit ausfüllen. Aber das war auch im letzten September mit der Vision of the Seas so.

von Viruserkankungen habe ich bei beiden Touren nichts mitbekommen :-)
Bettina
am 27.03.2013 16:39
Huhu Moni

Huhu Moni,

Also meine Unterlagen sind heute gekommen, ich hoffe du weißt noch wer ich bin :-) smile! wir fahren ja schon am 15.04.2013, und in den Unterlagen kann ich niergends ersehn, ob es jetzt wieklich der Hafen in Altona ist! voll dumm oder??? es steht nur das der check in erst ab 18 uhr in Hamburg!!!!!! ist!!!

voll dumm, ich möchte wieder das tolle Büchlein, da stand wenigstens alles so toll drinn, manno voll schade, also was sagst du?? fahren wir nach Altona an den Hafen oder? da es ja auf der Homepage von Hamburg so steht???!!!!???!!!

ganz liebe Grüße Bettina
Moni
am 27.03.2013 17:08
huhu Bettina !

na klar alles wird gut. Ich geh mal von Altona aus. Werde mit meinen Freundinnen sowie erst mal ein hop on off Ticket kaufen. Wenn wir dann anstatt Altona in HafenCity einchecken fahren wir einfach mit dem Sightseeing Bus von Altona nach Hafen City - da sind wir ganz fröhlich und relaxt; für den Notfall ist natürlich auch ein Piccolo im Handgepäck. Wir packen einfach die Koffer im Bahnhof in ein Schließfach und sehen uns die Stadt an. Alles ganz entspannt - jede Sekunde wird eine Freude.
Hofdentlich schaukelt es nicht zu sehr - ich bin seefest; bei den Mädel´s weiss ich es nicht da es für die anderen jeweils die 1. Kreuzfahrt ist.
Grüssle und immer den Ball flachhalten.
Moni
Bettina
am 27.03.2013 19:49
Huhu Moni

ok, also wir machen es jetzt so, das wir erst mal nach Altona fahren, da es ja so im Hamburger Hafen drinn steht, und wenn da das Schiff net steht, müssen wir halt zu Hafen City fahren, aber gehe eingendlich schwer davon aus das wir ab Altona fahren werden.

Meinste das wir Seefest sein müssen???? Ohwei, hatte bisher immer Glück, das das Meer nie starke Wellen hatte. Meine Schwester bekomm ich nie wieder auf ein SChiff, wenn es wirklich schwappen wird. Naja wir werden es merken, klar bin ich völlig entspannt, ist ja MEIN URLAUB mit meiner SIS ganz alleine, ohne Mann und Kinder, klar werde ich mich durch nix aus der Ruhe bringen lassen, hab ich doch genug vorher gemacht, lach. NEIN der URLAUB wird jeden TAG in VOLLEN Zügen genossen!

freu mich schon richtig drauf, bald ist schon soweit! freu, freu.

lg Bettina
mkno
am 28.03.2013 6:53
MSC Magnifica 18 - 22.04.13

Hallo, zur Frage "Wo ist das Schiff" hilft dieser Link: http://www.kreuzfahrtberater.de/schiffsposition.php?schiff=magnifica

Außerdem kann man durch die Webcam sehen ob es Hafencity oder Altona ist. Wir fahren am 23.08 auch mit der Magnifica und hoffen auf Altona weil da ein großer P&R-Parkplatz (Parken kostenlos) in der Nähe ist. Gruß Martin
Moni
am 28.03.2013 7:17
huhu Bettina,

nein Seefest müssen wir sicher nicht sein; wir umrunden ja nicht Kap Horn :-). Freuen uns auch schon wie verrückt - Balkonkabine mit cheerspaket für 349 Euro - da lacht das Schwabenherz! Lass mal nach der Reise was von dir hören. Bis bald Moni
Peter
am 06.04.2013 11:58
Juuuhu, nur noch 12 Tage:-)

Juuuhu, nur noch 12 Tage:-)

Vielen Dank an alle für die netten Tips!!!

MfG aus Hannover von Claudi,Lisa Peter
Moni
am 06.04.2013 16:13
@ Peter

Yeah! Zählen auch schon die Tage und warte noch auf die Reiseunterlagen. Mal sehen ab wann wir auf´s Schiff können da die Ausfahrt ja erst um 21:00h ist. Aber egal - das reicht dann in jedem Fall für eine tolle Stadtrundfahrt und die Kaffeerösterei. Das ist ein besonderer Wunsch meiner Freundin da sie eine eingefleischte Kaffeetante ist.
Grüssle Moni

Jetzt heisst es nur daumendrücken für das Wetter - möchten unbedingt Helgoland anschauen. (Wenn wir schon bis Hamburg ca 800 km anreisen dann muss der Norden auch total !!! genutzt werden).
Da muss die See relativ ruhig sein sonst können wir das Tenderboot vergessen.
Peter
am 06.04.2013 16:56
@Moni

Hoffe die Reiseunterlagen kommen am Montag oder Dienstag:-)Bin mal gespannt wo in Hamburg "Der Pott" ausläuft! Bei uns im Norden hat es sogar heut Morgen noch geschneit, dass Wetter muss zur Abfahrt noch besser werden...
Ciao bis bald
Bettina
am 06.04.2013 17:01
Huhu an alle

Meine schwester und ich freuen uns auch schon rießig!!!

Bei uns sind es nur noch 9 Tage... ;-)

JA jetzt kann es ruhig noch bischen trüb sein, aber ab Freitag muß die Sonne rauskommen!!! ich Hoffe es auch, das wir doch Helgoland uns anschauen dürfen!!!!

Habt ihr immer noch nicht die reiseunterlagen???? na das wird aber jetzt mal Zeit, das die jetzt endlich mal kommen!!!!! Haben ja nur diese E-mail bekommen, und da steht ja nicht wirklich etwas drinn, das Heft letztes Jahr war viel schöner!!!

mit viel, sehr viel Vorfreude
ganz liebe Grüße Bettina
Petra
am 06.04.2013 18:38
Liegeplatz

Hallo
lt Hamburg Cruise Terminal startet die Magnifica in Altona

http://www.hamburgcruisecenter.eu/de/segelliste2013

Wir fahren vom Bahnhof mit der U- Bahn bis Landunsgbrücken , dort mit der Hafenfähre direkt ans Schiff
johe
am 07.04.2013 10:59
mangelnde hygiene? fehlanzeige

hallo peter, laß dich wegen der hygiene nicht verunsichern. wir machen schon seit jahrern kreuzfahrten verschiedener reedereien, darunter schon 10 mit verschiedenen schiffen der msc reederei. bis heute noch keinen meinen magen-darm-virus bekommen oder auch nichts dergleichen von mitreisenden erfahren. überall sind händedesinfektionsgeräte die man auch benutzen sollte. sogar nach jedem landgang sind direkt unten am außentreppenaufgang desinfektionsspender. also keine angst. mit deinem allegrissimo getränke paket hast du eine gute wahl getroffen. mußt es natürlich auch gut nutzen. schon morgens statt dem automatenkaffee einen cappuccino und einen frisch gepreßten o-saft o.ä. bestellen und der tag beginnt schon super. so ist es jedenfalls bei uns. die auswahl der getränke die du nutzen kannst, ist vollkommen ausreichend. so, nun wünschen wir euch eine schöne erste kreuzfahrt. den einzigen virus den wir bekommen haben, ist der, der sich kreuzfahrtvirus nennt. wenn du nicht weißt was wir damit meinen: für uns gibt es seit der ersten kreuzfahrt immer wieder den satz: nach der kreuzfahrt ist vor der kreuzfahrt. übrigens wir starte am 14.4.von venedig aus ins östliche mittelmeer. auch wieder mit msc
Karlheinz
am 07.04.2013 16:04
Vorfreude

Hallo alle zusammen,
auch meine Frau und ich freuen uns schon sehr auf diese Reise. Es wird zwar schon die 14. Kreuzfahrt, aber wir sind jedesmal wieder gespannt, was uns erwartet! Die Unterlagen
haben wir übrigens auch noch nicht, kommen
wohl Montag oder Dienstag. Was macht Ihr
eigentlich in Amsterdam? Uns sagen die Aus-
fluge alle nicht so ganz zu.
Viele Grüße
Karlheinz
Moni
am 07.04.2013 17:12
Amsterdam

hallo Karlheinz,

da wir in jungen Jahren nie gekifft haben werden wir dies mit Anfang 60 jetzt in Amsterdam nachholen :-) !!! (nein Spass) - geplant ist eine Grachtenfahrt und dann mal ganz gemütlich noch in das eine oder andere Museum gehen.
Das Schiff ist im Moment auf dem Weg nach Cadiz - also die große Reise über den Teich ist geschafft.
Karlheinz
am 07.04.2013 18:45
Amsterdam

Hallo Moni,
ich werde auch schon 57 und hab´s mit dem Kiffen noch nicht geschafft! Aber Spaß beiseite:
Ich könnt eine Grachtenfahrt nur mit
Stadtrundfahrt und Besuch eines Diamantengeschäftes buchen.
Andere Ausflüge sind nur mit Besuch einer Käserei bzw. eines
Betriebes der Holzschuhe oder andere typisch holländische Waren herstellt verbunden. Sieht mir doch sehr nach Verkaufsveranstaltung aus! Es gibt auch einen Ausflug den man am 21. April gar nicht buchen kann. Ist alles unter:
http://www.msc-kreuzfahrten.de/de_de/Reservierung-Von-Zusatzleistungen/Login.aspx zu sehen.
Und da das Schiff ja wohl in Ijmuiden
liegt ist es auf eigene Faust wohl zu weit nach Amsterdam. Aber es wird sich wohl etwas ergeben. Wir haben erstmal
nichts gebucht und informieren uns dann an Bord.
Auf jeden Fall werden wir unseren Spaß haben und Ihr hoffentlich auch.
Viele Grüße!
Karlheinz
moni
am 08.04.2013 13:20
@ Karlheinz

Amsterdam,
ich habe mit MSC telefoniert; es wurde mir gesagt dass das Schiff bis Amsterdam fährt und nicht in Ijmuiden hält - naja wir werden sehen - dort wird es sicher auch schöne Geschäfte geben - ansonsten machen wir einen Strandspaziergang und suchen uns ein nettes Café. Denke wir werden dann nicht mit Zug oder Schiff (Schnellboot braucht ca. 45 Minuten) nach Amsterdam fahren - das ist uns zu stressig weil ja auch die Liegezeit nicht allzu lange ist.

Wenn wir direkt in Amsterdam halten müssen wir nur durch den Bahnhof durch und dann sind dort links die Ankerplätze für die Grachtenrundfahrten ohne Verkaufsveranstaltung. Mal sehen ob wir hier einen Platz bekommen, wenn nicht dann machen wir halt hier auch eine kleine Shoppingtour oder besuchen ein Museum. Habe mir einen ADAC-Reiseführer besorgt - da findet sich schon etwas.

Geniessen und relaxen ist angesagt - wir nehmen es so wie es kommt - gaanz entspannt !

Wir haben auch keinerlei Ausflüge gebucht weil diese uns auch zu teuer sind - es wird sich bestimmt etwas finden.

Euch auch viel Spass !
Grüssle Moni
Petra
am 08.04.2013 17:08
Amsterdam

Hallo
Wir sind auch ohne Kiffererfahrung und werden in Amsterdam Hop on Hopp off machen , das gibt es dort auch zu Wasser.In Dover wollen wir zum Castell oder nach Canterburry mit dem Linienbus ist zeitlich alles gut zu schaffen.
Helgoland Ober.und Unterland zu Fuss erkunden oder per Bimmelbahn. Vielleicht auch mit der Fähre raus zur Düne . Hauptsache wir kommen runter vom Schiff .
Ich buche so gut wie nie Ausflüge auf dem Schiff.
Karlheinz
am 09.04.2013 16:38
Reiseunterlagen

Hallo alle zusammen,
Wir haben bis jetzt noch keine Reiseunterlagen erhalten. Wie sieht es bei Euch aus?
Gruß
Karlheinz
Petra
am 09.04.2013 16:44
Keine Unterlagen

Auch wir hier im Revier sowie unsere **Berliner ** haben noch keine Unterlagen. Angeblich hat MSC Probleme die auszudrucken und schickt sie per Mail an die Reisebüros.......

Leider kann ich das Reisebüro auch nicht erreichen .
Petra
am 09.04.2013 17:09
NEUIGKEITEN

So nun habe ich mit meinem Reisebüro telefoniert.

MSC , Costa & Royal Caribian haben auf electronische Tickets umgestellt. MSC hängt z Zt mit dem versenden der Mails anch die kommen aus Italien
Ich hab schon bessere Witze gehört.
Da ich keinen Drucker besitze ( jedenfalss nicht für solche Scherze) schickt man mir vom Reisebüro die entsprechenden Unterlagen zu .Allerdings wären dann nicht die original farbigen Kofferanhänger dabei ?????? Ich lass mich überraschen

Dies alles lässt mich schon anhnen , dass es die erste und letzte MSC Reise werden wird
Karlheinz
am 09.04.2013 17:18
Reiseunterlagen

Na, da bin ich ja mal gespannt! Aber noch sehe ich es ganz locker :-))
Gruß
Karlheinz
Petra
am 09.04.2013 21:46
E-Ticket

Das finde ich lustig . Nun hab ich eine Mail mit E-Ticket und Bastelanleitung für den Kofferanhänger

:( Haben bei MSC alle Decks eine Farbe ?

Kein Wort wo und ab wann wir am Bahnhof unsere Koffer los werden ( gegen Bezahlung ,ja aber wieviel ? )

Check-in 18 Uhr
Karlheinz
am 09.04.2013 22:11
E-Ticket

Hallo Petra,
Das mit dem Ticket und Kofferhänger selbst ausdrucken kenne ich von der Queen Elizabeth. Die Anhänger konnten auch nur in
schwarzweiß gedruckt werden, hat aber trotz-
dem alles super geklappt.
Gruß
Karlheinz
Karlheinz
am 10.04.2013 19:06
E-Ticket

Hallo,

heute abend habe ich, nach mehrmaligem Nachfragen bei MSC und Anruf bei unserem Reisebüro die E-Tickets per Mail erhalten. Von MSC gab es nur widersprüchliche Auskünfte, Klarheit konnte erst Her Tegeler von "Seereiseplanung.de" schaffen. Über ihn habe ich dann auch die Tickets erhalten.
Bei MSC weiß eine Hand offensichtlich nicht so richtig, was die andere tut.

Hoffentlich klappt es bei denen die noch kein Ticket haben auch noch.

Eine schöne Kreuzfahrt Euch allen!

Karlheinz
Peter
am 11.04.2013 12:45
E-Ticket

Hallöchen, habe auch eine Bastelanleitung per Mail erhalten, finde ich etwas unschön. Außerdem reißt doch das dünne Papier am Koffer schnell!
Wie weit ist es denn vom Bahnhof Altona zum Schiff, kann man den Weg zu Fuß mit Kind und Roll-Koffern meistern?

Hätte mir in den Reiseunterlagen ausführlichere Informationen gewünscht.

MfG Peter
Moni
am 11.04.2013 15:17
E-Ticket

Hallo Peter, wir hatten uns im letzten Jahr ein Taxi genommen - Preis ca. 10 Euro. Mit dem ganzen Geraffelt laufen - da hatte ich keine Lust zu. Die Entfernung kannst du auf Google Maps mal anschauen. Da siehst du auch dass es eine ziemlich öde Gegend ist. Wir sind so ca. 15 Min. mit dem Taxi gefahren.
Habe auch die Bastelanleitung erhalten. Aber mein Mann ist ja technisch begabt sodass er dann uns drei Mädel´s die Anhänger an den Koffer bindet.
Habe heute mit MSC telefoniert und die Auskunft erhalten dass erst um 18:00h eingecheckt werden kann. Eine vorherige Abgabe der Koffer ist nicht möglich. Ich kenne dies von Costa so dass man die Koffer abgeben kann, dann eine Nummer erhält und diese dann ab der Boardingzeit aufgerufen wird. Naja müssen wir die Koffer halt am Bahnhof zwischenlagern sonst hätten wir diese schon mal direkt am Terminal abgegeben und wären dann auf die große Stadtrundfahrt gegangen. Aber so isses halt - andere Firma andere Sitten.
Euch allen viel Spass
Grüssle Moni
Petra
am 11.04.2013 16:10
Gepäck

Am HBF Hauptausgang ( ich nehme mal an da geht es auch zu den Shuttlebussen am ZOB ) steht ein MSC Mitarbeiter .Pro Gepäckstück 5 € Gebühr für den Transport zum Schiff wenn man die Anreise NICHT über MSC gebucht hat
Petra
am 11.04.2013 16:11
Anreise zum Terminal

Das Schiff liegt in Altona

http://www.hamburgcruisecenter.eu/de/segelliste2013?page=1

Anreise ab HBF : U 3 Richtungs Schlump - Barmbeck bis Landungsbrücken, Mit der Hafenfähre Linie 62 Richtung Finkenwerder bis Dockland .

Ich werde erst einmal am Schiff vorbei und auf dem Rückweg aussteigen . ( Fotojunkie - für die die mich nicht kennen)
Petra
am 11.04.2013 16:51
Grübel

Ich habe mehrfach versucht die Anreise zum Schiff mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab HBF zu posten - klappt leider nicht

Wen es interessiert - einfach hier rein schauen

http://www.wasserurlaub.info/forum/board165-wasserurlaub-mit-anderen-schiffen-auf-kreuzfahrt/board167-costa-msc/29172-msc-magnifica-rüstet-sich-für-deutschlandeinsatz/index3.html#post755499
Peter
am 11.04.2013 21:17
@Moni Petra

Vielen Dank für die neuen Infos:-)

Gut zu wissen,dass ein Mitarbeiter am HBF die Koffer für 5 Euro pro Gepäckstück zum Schiff transportiert.

Ab wieviel Uhr werden denn die Koffer am HBF Hauptausgang von MSC entgegengenommen?

Grüße aus Hannover
Petra
am 11.04.2013 22:24
MSC

Hallo zusammen
In meinen Reiseunterlagen finde ich fehlen wichtige Informationen

wie z.B Uhrzeit ab wann und wo man den Koffer abgeben kann . Das habe ich erst bei einem Anruf bei MSC erfahren . Leider hab ich vergessen nach der Uhrzeit zu fragen.

Meine Anreisetipps vom HBF zum Terminal kann ich hier leider nicht posten ????? Keine Ahnung wieso das nicht klappt.Ich fahre jedenfalls mit u 3 Richtung Barmbek bis Landungsbrücken,von da weiter mit der Hafenfähre 62 Richtung Finkenwerder.Das Schiff liegt an der Haltestelle Dockland.Wir fahren aber erst einmal bis Finkenwerder und zurück um bei hoffentlich schönstem Wetter tolle Fotos zu machen.Da kommt man auch am Museumshafen Övelgönne vorbei .Von dort kann man auch gut zu Fuss zum Terminal laufen ( ohne Gepäck )
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende
Dinner
am 12.04.2013 7:06
Terminal-Shuttle Hamburg

Aufpassen beim Umsteigen Bahn zu Shuttle! Der Shuttle-Bus fährt nicht am ZOB ab, sondern an der Busstation in der Kirchenallee.
Also entweder der hochgehaltenen MSC-Kelle nachlaufen oder der Wegweisung Kirchenallee folgen.
Das Gepäck muss man entweder zur Annahme am Bahnhof tragen, von wo es gegen Gebühr (s. o.) auf die Kabine gebracht wird oder man trägt es zum Shuttle, der Mensch und Gepäck kostenlos zum Terminal transportiert.
Der Transport von dort zur Kabine ist dann auch kostenlos.
Wenn man ein bischen was sehen will unbedingt dem Tip von Petra mit der Hafenfähre folgen, aber Achtung: Für das Hin-und-zurück Finkenwerder braucht man entweder eine zweite Fahrkarte oder eine Tageskarte. Rückfahrten sind mit Einzelfahrausweisen nicht erlaubt und die Kontrolleure sind da auch durchaus pingelig. Fahrkarten müssen übrigens in Hamburg vor "Besteigen" der Verkehrsmittel gekauft werden.

Schöne Anreise nach Hamburg und eine noch schönere Kreuzfahrt wünscht Euch

Dinner
Petra
am 12.04.2013 10:24
Ab Altona

Hallo Peter
Ab Bahnhof Altona fährt die Buslinie 111 direkt zum Terminal . Da kann man auch ab HBF mit fahren ohne umzusteigen und hat dabei schon eine kleine Stadtrundfahrten

siehe HHV.de

Dinner
am 12.04.2013 11:42
HBF - Fährterminal ohne Umsteigen

Hallo Petra,

muss leider den Besserwisser geben.
Die Linie 111 fährt zwar von Altona zum Terminal, verkehrt aber nicht am HBF. Ohne Umsteigen geht es also nicht; es gibt leider keine direkte Verbindung HBF - Fährterminal Altona, es sei denn, man nimmt die Linie 112 bis Elbhang und geht rund 450 m zu Fuß.

Grüße

Dinner
Moni
am 12.04.2013 12:39
Shuttle

Wisst Ihr denn ab wieviel Uhr der MSC Mitarbeiter am HBF Hamburg steht ? Wir sind schon um 13:00h in Hamburg. Danke für die Info´s
Grüssle Moni
Petra
am 12.04.2013 15:38
Sorry

Letztes Jahr beim Hafengeburtstag sind wir so gefahren .Den Tipp hatten wir von einer netten *Einheimischen* bekommen, Glück gehabt bei den vielen Gästen

Anscheinend war das eine Sondereinrichtung weil an den Landungsbrücken die Strasse gesperrt war.
Danke für's aufpassen .Sind vom Elbhang nicht diese vielen Stufen ?

Ich überlege grad ob es vielleicht doch die 112 war ?
Aber ab Altona kommt ihr so direkt zum Schiff

Ich wünsche euch allen viel Spaß bei den letzten Vorbereitungen und ein schönes Wochenende
Steffie
am 12.04.2013 16:48
shuttle

Hallo Dinner
ich bin ja bis jetzt stiller mit Leser habe jetzt aber doch mal eine Frage.
Du schriebst das man sein Gepäck zum Shuttle bringt und das würde dann unentgeltlich sein. Habe ich das so richtig verstanden? Wir reisen ja mit dem Auto an und würden normalerweise unser Gepäck gerne am Hafenterminal loswerden um dann noch ein wenig Hamburg unsicher zu machen. Das soll ja leider so nicht funktionieren. Deshalb die Frage zum kostenfreien Gepäckshuttle am Hafen.
Ein schönes sonniges Wochenende allen
Gruß Steffie
Peter
am 12.04.2013 23:06
Nochmal ne Wegbeschreibung zum hamburgcruisecenter

Hab ich von der Internet-Seite des Hamburg Cruise Center Altona.


Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Vom Hauptbahnhof:

Nehmen Sie die S1/S3/U3 bis „Landungsbrücken“ und dort steigen Sie in die HVV-Fähre (Linie 62) in Richtung Finkenwerder und fahren bis „Dockland“. Das Cruise Center Altona befindet sich direkt neben dem Fähranleger.

Vom Bahnhof Altona:

Nehmen Sie die Buslinie 111 und fahren bis „Große Elbstraße“.

Vom Flughafen Hamburg:

Nehmen Sie die S1 bis „Landungsbrücken“ und dort steigen Sie in die HVV-Fähre (Linie 62) in Richtung Finkenwerder und fahren bis „Dockland“. Das Cruise Center Altona befindet sich direkt neben dem Fähranleger.

http://www.hamburgcruisecenter.eu/de/content/hamburg-cruise-center-altona

Bis bald auf dem Schiff:-)

MfG Peter

Peter
am 12.04.2013 23:20
Nochmalnewegbeschreibung

Hallöchen, hab ich von der Internetseite des Hamburg Cruise Center Altona.

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Vom Hauptbahnhof:

Nehmen Sie die S1/S3/U3 bis „Landungsbrücken“ und dort steigen Sie in die HVV-Fähre (Linie 62) in Richtung Finkenwerder und fahren bis „Dockland“. Das Cruise Center Altona befindet sich direkt neben dem Fähranleger.

Vom Bahnhof Altona:

Nehmen Sie die Buslinie 111 und fahren bis „Große Elbstraße“.

Vom Flughafen Hamburg:

Nehmen Sie die S1 bis „Landungsbrücken“ und dort steigen Sie in die HVV-Fähre (Linie 62) in Richtung Finkenwerder und fahren bis „Dockland“. Das Cruise Center Altona befindet sich direkt neben dem Fähranleger.

MfG Peter

Petra
am 14.04.2013 0:33
Superneuigkeiten

Bademäntel gibt es nur in Balkonkabinen oder Suiten.Also an alle die auch mal etwas Wellness machen möchten und die nicht den Super-MSC-Bademantel für 55€ kaufen wollen ( ausleihen ist auch gegen Gebühr NICHT möglich )
doch einen größeren Koffer nehmen .
ABER bitte die vorgegeben Höchstmaße nicht überschreiten ( muss man sonst für den Koffer eine extra Kabine buchen ) ? So langsam halte ich bei denen nichts mehr für unmöglich
Dinner
am 15.04.2013 7:12
Shuttle für Steffie

Moin Steffie,
der Shuttle ist für Dich und Dein Gepäck kostenlos, allerdings musst Du es selbst dort hintragen (... statt zur kostenpflichtigen Annahme am Bahnhof), mitfahren und es am Terminal auch selbst wieder ausladen. Direkt am Shuttle ist dann die Abgabe für den ebnfalls kostenfreien Transport auf die Kabine.
Scheint mir für Autoanreiser also nicht so interessant zu sein.

Dinner
steffie
am 15.04.2013 7:34
Moin Dinner

Danke für die Antwort.
Ja ich denke das wir versuchen werden das Gepäck direkt am Hafenternminal abzugeben. Da wir aber eine Gruppe sind die mit verschiedenen Verkehrsmitteln anreist ist das für die Anderen vielleicht interessant.
Ich hatte gehofft wenn wir die Koffer nicht am Hafen loswerden dann würde ich diese Variante versuchen. Na nun werden wir ja alle in spätestens 3 Tagen schlauer sein und unsere Erfahrungen mit MSC sammeln können.
Einen sonnigen Gruß aus der Hauptstadt
Steffie
Petra
am 15.04.2013 7:51
Shuttle

Weißt du zufällig wann der ab wann und von wo aus der Shuttle fährt? Im Katalog steht ab ZOB , in einem anderen Forum steht NICHT vom ZOB.

Wenn ich das Gepäck zum ZOB mitnehmen muss kann ich ja lieber mit U oder S- Bahn direkt ab HBF fahren

Petra
steffie
am 15.04.2013 12:46
Shuttle

@Petra
der ZOB ist doch neben dem HBF.
Da muß man ca 100m hinlaufen.
Jeden Falls ist das bei AIDA so.
Da fahren die Shuttel zum ZOB und dann läuft man die Strasse entlang und ist am HBF.
Gruß Steffie
Bettina
am 15.04.2013 17:34
Shuttle

Hallo ich bin auch die ganze Zeit "nur" stiller Leser gewesen und nun totsl verwirrt.... Ab Hamburg ZOB oder HBF .. wo geht dnn nu der Shuttle zu Schiff los ??? In den "Bastel-Reiseunterlagen"steht bei mir nur Hamburg
cruisefan
am 15.04.2013 21:04
auch Besserwisser

Ihr findet keine Infos ????

Auf der MSC Homepage steht

Liegeplatz
Bitte beachten Sie: Für alle Abfahrten (außer für die MSC Magnifica am 01.06.2013) gilt das Cruise Center Hamburg Altona als Abfahrtsterminal. Für die Abfahrt am 01.06.2013 mit MSC Magnifica ist das Cruise Center Hamburg Hafencity Abfahrtsterminal.

Busshuttle
Für MSC Gäste stellen wir einen Bus Shuttle während der Check in Zeiten am Ein- und Ausschiffungstag zwischen Hauptbahnhof und Cruise Terminal zur Verfügung. Hostessen weisen den Weg zur Abfahrtsstelle an der Kirchenallee. Ferner bieten wir Ihnen am Einschiffungstag einen gebührenpflichtigen Gepäckservice. Das Gepäck wird direkt vom Bahnhof auf Ihre Kabine gebracht.

Quelle MSC Homepage

Der Ausgang Kirchenallee ist ausgeschildert oder fragt einfach beim Bahnsteig Service der DB

Ich hoffe ich konnte helfen und macht Euch doch nicht so viele Gedanken vor der Reise
Dinner
am 16.04.2013 7:06
Shuttle Hamburg

Die von cruisefan zitierten MSC-Angaben scheinen wirklich ´mal aktuell und zutreffend zu sein (... unzutreffende MSC-Aussagen aaO in diesem Forum). Der Shuttle-Bus fährt wirklich am Bussteig in der Kirchenallee ab und nicht am ZOB (Glück gehabt, ist noch dichter!).
Dafür den HBF durch die Wandelhalle in Richtung Kirchenallee verlassen, - es ist ausgeschildert. Wandelhalle ist die größere doppelstöckige Ladenzeile auf der Nordseite der Bahnhofshalle, - nicht zu verwechseln mit dem kleineren Südsteg.
Hostessen muss man suchen. Aber am Ausgang Kirchenallee steht ein MSC-Pult, wo gegen Entgelt die Koffer entgegengenommen werden. 20 Meter weiter steht der Shuttle-Bus, der die Passagiere mit ihrem Gepäck, - selber ´rein- und ´raustragen -, kostenlos zum Terminal transportiert.
So, nun sollte keiner am HBF verloren gehen; Euch allen eine gute Reise.

Dinner
steffie
am 16.04.2013 7:28
Danke

ohne cruisefan und Dinner wären wir wohl alle aufgeschmissen.
Danke dafür.
Wobei man ja ehrlicherweise sagen muß das die Angaben auf der MSC-Seite bis vor kurzem noch anders lauteten,im speziellen wo das Schiff liegt.
Nun geht es aber morgen endlich ans Kofferpacken und dann heißt es Abfahrt.
Juhu Hamburg wir kommen.
Bis dahin
LG Steffie
cruisefan
am 16.04.2013 12:41
Wenn Ihr von Süden kommt ist das der Aufgang an der Zugspitze.
Dann in der Wandelhalle rechts Richtung DB Reisezentrum und schon seid Ihr am Ausgang Kirchenallee.
Dort ist der Taxistand und gerade vor Euch sind dann auch die Haltestellen der Transferbusse.

Schöne Reise.

Ich bin am 29.07. an Bord der MSC Magnifica. Aber nur zum Mittagessen und kurzer Besichtigung.

Hans Jörg
mkno
am 16.04.2013 16:14
Helgoland...

Heute war es schon mal nichts mit Helgoland, das Schiff lag ca. 1 Stunde vor Anker und ist dann weitergefahren Richtung Amsterdam. Kann man schön erkennen unter: http://www.marinetraffic.com/ais/de/default.aspx?zoom=10&mmsi=352594000¢erx=6.27938500¢ery=53.81808000
Bei der kleinen Runde (Helgoland & Amsterdam) sicherlich sehr enttäuschend
steffie
am 17.04.2013 17:01
Check -in morgen in Altona vorverlegt!!

Habe gerade mit einer netten Dame von MSC gesprochen .
Diese teilte mir dann beiläufig mit ob ich denn schon benachrichtigt worden bin das der Check in vorverlegt worden ist.
Dieser findet jetzt von 15.00h-18.00h statt.
Ja und in Altona.
Auf meine Frage ob man eventuell schon vor dem check in seine Koffer in Hafenterminal los wird sagte sie das wenn die Zeit da ist die Mitarbeiter diese natürlich schon entgegen nehmen.
Bis morgen
LG steffie
Karlheinz
am 17.04.2013 20:47
Check in

Hallo Steffie,

und von 18:00 - 21:00 kann man nicht mehr einchecken??? Was ist mit den Gästen die per Zug oder Flugzeug erst später anreisen? Hast Du da eine Info erhalten?

Gruß

Karlheinz
steffie
am 17.04.2013 22:08
Check in

Hallo Karlheinz,
darüber habe ich leider keine Info, habe ehrlicherweise auch nicht gefragt.
Ich würde mal bei MSC anrufen und die dort mit der Frage konfrontieren.
Ich hatte auch wegen etwas ganz anderem angerufen und da hat man mir das beiläufig, ...sind sie schon informiert worden ...darüber informiert.
Mein Reisebüro wusste darüber auch noch nicht bescheid!
Einen schönen Abend noch
LG Steffie
Petra
am 17.04.2013 23:00
Check in

Ich denke , dass die Zeit 15-18 Uhr nur die Zeit VOR dem normalen Check in sein soll. Es werden ja viele direkt bei MSC mit Anreise gebcuht haben und die kommen dann mit Sicherheit nicht schon am frühen Nachmittag an .Ich bin aber schon beruhigt ,dass sich dadurch der Ansturm etwas entzerren wird.
Ich wünsche euch allen eine gute Anreise
Claudia
am 05.05.2013 9:50
Huhu Bettina , Huhu Moni....

Hallo Alle Zusammen ,
Da hier soviel geschrieben wurde und die Vorfreude natürlich groß war.
Wie war es auf der MSC Magnifica?
Gruß C.
Moni
am 05.05.2013 18:03
Huhu Claudia

Der Mädelsausflug war ein voller Erfolg. Wir haben Dover und Amsterdam bei bestem Wetter sehr genossen. Alles auf eigene Faust gemacht und auch alle engl. Pfund ausgegeben. Ha! Preisverhandlung beim Shopping in englisch. Es war toll und wir haben mit der Verkäuferin sehr sehr gelacht. Ich muss sagen dass wir überall auf sehr fröhliche und hilfsbereite Menschen gestossen sind. Leider ist Helgoland ausgefallen da für den Nachmittag eine Sturmwarnung angesagt war - ok der Cocktail des Tages hat uns dann halt schon am frühen Vormittag (alkoholfrei!!!) geschmeckt. Sind dann kein Hummerpate geworden. Was soll´s.
Das Schiff ist groß - leider doch mit einigen Mängeln - der Service im Buffetrestaurant und an den Bar´s war ausserirdisch schlecht. Das kannst du auch in den zahlreichen Bewertungen nachlesen. Aber egal - wir haben dies "weggelacht" - kam das Schiff doch erst aus Brasilien und ein fast kompletter Mannschaftstausch ist erfolgt. Warte auch heute noch auf mein zusätzliches Kopfkissen und ein weiteres Badehandtuch. Aber dann haben wir uns aus der Nachbarkabine bedient - die war nicht belegt - Frau weiss sich doch zu helfen. Englischkenntnisse der Servicemitarbeiter ist nicht so gut - oder aber mein schwäbisch englischer Dialekt :-):-) wird nicht verstanden.
Die Show´s haben uns toll gefallen - die Akrobatik und die Sänger - einfach super. Wir fanden es sehr angenehm dass wir die 2. Tischzeit hatten. Da war um 18:00h aufbrezeln angesagt - danach 45 Minuten Show - dann der Cocktail und schon hatten wir die Qual der Wahl aus der Menükarte. Am Italienischen Abend hat meine Freundin 2 x Tiramisu nachbestellt. Das will was heissen bei Konfektionsgröße 38. Sie isst sonst wie ein Spatz !
Auch super hat uns gefallen dass wir das Gepäck selbst von Bord nehmen konnten. Da waren wir die 2. Gruppe und mussten nur ganz kurz, (ca. 30 Minuten) nach Freigabe des Schiffes, warten.
Alles in allem wirklich ok - für den Preis muss man auch Abstriche in Kauf nehmen. Humor und Improvisationstalent war gefragt.
Bin mal gespannt wie dies im Juni ist; da reise ich auf diesem Schiff mit meinem Mann nach Island. Freue mich schon. Gut ich muss sagen ich mach halt ne Kreuzfahrt weil ich die Gegend anschauen will - für mich ist das Schiff "Mittel zum Zweck". Ich brauche den ganzen "Firlefanz" drumrum nicht. Saubere Balkonkabine - gutes Essen und nette Menschen am Tisch reichen mir als "Schiffskriterium" völlig.
Grüssle Moni

Bettina
am 05.05.2013 19:16
Huhu Claudia, Huhu Moni

Erst mal an Mini,

brennende Frage, WIE haben deine Mädels auf die Balkonkabine reagiert????

so nun mal zu meine Erlebnissen. Das ganze war einfach mal wieder super, wie schon auch Moni sagte, da eine komplette Besatzung aufs SChiff kam, mussten erst mal alle viel Luft holen, und viel Geduld haben, Aber Hallo, wie waren doch im Urlaub und haben ZEIT, man muß einfach das beste draus machen, dann ist es auch super schön, hab es mit meiner Schwester super genossen, haben auch ganz viele shöne Ecken gefunden wo wir uns ein wenig ausruhen konnten, das Wetter war eigendlich gut, geregnet hatte es auf jeden Fall nicht. und ein Hallenbad hat das Schiff ja :-) was super wieder mal war, unsere vielen Cappo und unsere super leckeren, Cocktails, die sind mal wieder gut gelaufen! ;-) was ich richtig toll fand, abends in der Disco T32 das war richtig gut, so ab 0.00 uhr wurden so die neuen Hits gespielt, mit ein paar Cocktails tanzte dann auch leichter! hihi

Ja Amsterdam fand ich toll, und Hamburg sowieso, ich liebe Hamburg.Träum, und dieses mal da wir es ja um 2 nächte in Hamburg verlängert haben, sind wir zu eurer Abfahrt am Donnerstag abend schauen gegangen, es sieht einfach nur toll aus, Das Schiff im Dunklen wie das von Altona wegfuhr. ein Traum. warum seit ihr eigendlich erst um kurz nach 22 uhr weggefahren?? das habe ich ja von ausen nicht mitbekommen!??

Das essen war super, die Bedienung im Bedienrest. war auch toll, und super lustig. ich kann nur sagen für uns war es eine tolle und gelungene Kurzkreuzfahrt. Ich sage mir vor allem auch, he was verlangst du für den Preis. und dafür war es bombe. ehrlich

ganz viele liebe Grüße Bettina
Moni
am 05.05.2013 19:29
huhu Bettina,

na das ein Spass beim einchecken. Meine Freundin mit der Einzelkabine hat zuerst eingecheckt. Alles lief gut - (ich hatte alle Formulare unter meiner Fittiche und ihr die Unterlagen ganzganz kurz vor dem Empfang ausgehändigt - da war genaues lesen nicht möglich) bis sie mit den Worten "viel Spass auf der MSC Magnifica in Ihrer Balkonkabine" verabschiedet wurde. Ich hätte in die Theke beissen können als sie dann auch noch anfing zu diskutieren dass man eine Innenkabine gebucht hat und hier doch wohl ein Fehler vorliegt!!! Durch unser Lachen und Prusten waren wir sofort bei allen bekannt ! Aber egal - es ist Urlaub und es kennt mich eh keiner.
Keine Ahnung warum wir später raus sind - vielleicht wollten wir dir noch die Gelegenheit geben ganz ganz langsam Abschied vom Schiff zu nehmen. Ich war an Deck und hab dir unbekannterweise gewunken:-)
Grüssle Moni

P.S. Bei euch hat Helgoland auch nicht geklappt oder?
Claudia
am 05.05.2013 21:00
Huhu Bettina , Huhu Moni....

Wow !!
Habt Ihr schnell geantwortet , das hätte ich nicht gedacht das ihr so schnell seid.
Habe in den letzten Tagen die Einträge (HolidayCheck ) von der Divina und Magnifica gelesen....und wartete auf eure Einträge ...und wartete....und wartete...
Nach den ganzen Einträgen von der Magnifica , und dann las ich noch das Helgoland ausfiel.
Also jedenfalls dachte ich so an Euch , weil ihr euch doch auch auf Helgoland gefreut habt.
Und dann die schlechten Einträge ,
man o man dachte ich , das müssen ja Zustände dort sein. Oje.

Moni , du fährst doch nochmal mit dem Schiff.
Wann hattest du denn die Reise gebucht? Vor eurer Kurzreise oder danach?

Bettina , habe ich mir bildlich vorgestellt , wie du am Hafen stehst und trauig dem Schiff hinterher guckst....schnüff.
Wie waren denn eure Cocktails?
Also wir haben nach unser letzten Reise mit der Divina bzw. auch schon an Bord gemerkt, das bei den Getränken , Cocktails und Bier naja gepanscht worden ist.
Viele viele Grüße an Euch
Moni
am 05.05.2013 23:04
Huhu Claudia

Also wir hatten Spaß und uns prima amüsiert. Man darf das Servicechaos nicht so auf die Goldwaage legen. Meine Güte sind auch nur Menschen. Räum ich halt mal den Tisch im Buffetrestaurant selbst ab; eine klappbare Reisetasse und einen Kaffeelöffel hatte ich dabei:-):-). Für diesen Reisepreis hole ich mir mal gern selbst den Cocktail an der Bar.Die waren durchweg superlecker - ok wir haben auch nur alkoholfreie getrunken. Da hat die Mischung gut gepasst. Das soll man doch alles nicht so eng sehen. Der Rest war super und ich würde es jederzeit wieder machen. Wir haben vor der Kurzreise schon die normale Islandreise gebucht. Noch 3 Wochen !!!!!!!!! Kann es kaum erwarten - hoffentlich sind noch die gleichen Künstler an Bord. Die waren sensationell.
Grüssle Moni
Claudia
am 06.05.2013 9:21
Huhu Moni ,

Das klappt hier ja super....
Wie lange fährt ihr denn diesmal?
Da kommst ja aus dem Kofferpacken nicht mehr raus...hihi.
Aber wenigstens hast du schon Übung...was man alles so braucht.
Vielleicht hast du ja Glück mit den Künstlern . Wir hatten voriges Jahr im Mai einen "Tollen Künstler " an Bord in der Piano Bar.
LEIDER war er im Sept dann nicht mehr an Bord...schnüff.
Zu den Shows : Also im Mai ,Sept. und im März waren 3x die gleiche Show!!
Vielleicht hast du Glück.
Das wars erstmal.
Gruß C.

Moni
am 06.05.2013 11:47
Künstler Piano Bar

da muss ich echt lachen. Die Klavierspielerin hatten wir am Anfang nur von hinten gesehen. Tolle Figur - ganz hohe Hacken (die mit den roten Sohlen!!) - lange rotbraune Haare - super Stimme; und dann drehte die sich um - Herrje !!!!! Für diese Gesicht wollte ich meine Figur Niemals tauschen. Total verbruzzelt vom vielen Solarium. Schon hatten wir wieder "Lästerstoff". Weibsleut halt;-)
Wir fahren 11 Tage und sind dann noch 3 Tage in Hamburg.
Grüssle Moni

@ Peter
Falls du noch im Forum schaust: wie war die Kreuzfahrt für Euch? Wie habt Ihr das mit Kind so erlebt?
Peter
am 08.05.2013 0:04
@ Moni

Hallöchen,
danke nochmal für die netten Beiträge zur "allgemeine Vorfreude", wer fährt mit!
Die Anreise mit der Bahn 3 Stunden mit umsteigen in Uelzen gestaltete sich mit 3 Koffern und Kind als etwas stressig.
Von da aus noch in die Ubahn bis Landungsbrücken und mit der Fähre nach Dockland zum Schiff war doch ein wenig viel für unsere "kleene" 6 Jährige Maus:-)

Erst hieß es die Einschiffung ist erst um 18 Uhr möglich, Vorort haben wir erfahren, dass das Check-in schon Mittags möglich war?

Wie du schon geschrieben hast: "war der Service im Buffetrestaurant und an den Bar´s ausserirdisch schlecht.
Im Restaurant war das Essen besser, dauerte für unsere kleine aber zu lange, deshalb mussten wir immer die Schlacht im Buffetrestaurant annehmen.
Das Essen war ohne richtige Warmhalteplatten immer nur lauwarm:-(

Meiner Tochter machte das alles nichts aus, sie bediente sich selbst nach herzenslust.
Das Higlight war jeden Abend die Theatervorstellung für uns drei, sowie der tolle Kinderclub und Muschelsuchen am Strand von Dover.

Leider konnte ich mein Getränkepaket nicht ausnutzen,weil mir das dauernde leichte gewackel auf den Magen geschlagen ist.
Schlafen konte ich auch nur mit Ohrstöpseln,weil die Druckklospülung einen sehr hohen Geräuschpegel hatte, die man sehr deutlich sogar aus der Nachbarkabine hören konnte.

Die Ein und Ausfahrt nach Amsterdam mit dem Schiff war für mich sehr beeindruckend, bei dieser enge Schläuse hatte das Schiff keinen Meter breit mehr Platz.

Fazit:
Das Essen und der Servicebereich sind verbesserungsbedürftig

In den 4 Tagen haben wir viel erlebt, am Tag der Abreise hatte ich mich erst richtig an das Schiff gewöhnt und hätte gern noch eine Woche verlängert.

Mit lieben Gruß aus Hannover

Peter




Petra
am 10.05.2013 16:46
Auch zurück

Das Schiff ein Traum ( mit Abstrichen) der Service ein Albtraum.
Eine derartig schlechte SNRÜ habe ich noch nicht erlebt . Da dies meine 5 . Reederei war ,kann ich das durchaus beurteilen . Ich hoffe nur , dass es nie zu einer Notsituation kommt , denn dann ist dieses Personal hoffnunglso überfordert und es kommt zu einer Katastrophe. Selbst englisch wird nicht von allen verstanden , dabei habe ich keinen schwäbischen Dialekt.
Ich habe schmerzlich Wolldecken an Deck vermisst . Der gesamte Service war grottenschlecht . Beschwerden brachten ausser einem Schulterzucken nichts ein.
40 Minuten auf einen Kellner zu warten , der dann eine unvollständige und falsche Lieferung bringt kann * mal * vorkommen, wenn es zur Regel wird , ist dies doch sehr lästig.
Wir freuen uns nun auf Sonntag , da geht es nachmittags wieder ab Hamburg los - die Astor kann man natürlich nicht mit der Magnifica vergleichen und ja , wir würden noch einmal MSC testen
Moni
am 10.05.2013 18:58
Magnifica - Astor

@Petra
Aber sonst war die Reise doch super - immer einen Tag vor der Schlechtwetterfront - und dann haben wir in Amsterdam noch König Willem-Alexander gesehen - gewunken und gerufen:-)

Wohin geht´s denn mit der Astor? Wünsch dir auf jeden Fall eine schöne Reise - wir starten am 1.6. mit der Magnifica nach Island. :-)
Grüssle Moni
Petra
am 26.05.2013 19:08
und schon wieder zurück

Hallo Moni
Wir waren in Norwegen hoch bis zum Geirangerford . Traumwetter mit stahlblauem Himmel , Schnee bedeckte Berge . Ausser in Bergen immer allein im Hafen .
Bei der Auslaufparade hat man uns wohl mit der der Deutschland verwechselt . Jedenfalls wurden wir an den Landungsbrücken mit der Traumschiffmelodie verabschiedet.
Das Schiff mit nur 370 Gästen belegt.
Nette Leute kennengelernt , super Service und natürlich die allseits bekannte Astor Eisparade bei Captains Dinner.
Ach,ich könnt schon wieder

Viel Spaß in Island
Moni
am 27.05.2013 7:40
@ Petra

Hallole, ja das ist eine wunderbare Tour - sind wir im letzten Jahr gefahren - hatten auch Traumwetter. Aber es muss ja auch ein tolles Erlebnis sein mit der Astor aus dem Hafen zu fahren - für Euch war es sicher ein "Traumschiff" sodass die Melodie dann doch gepasst hat. Leider gehen Urlaube so schnell vorbei. Wir fahren am Samstag und bin schon voller Vorfreude. Wir trainieren im Schwäbischen schon das Wetter für 66 Grad Nord. Hier ist es zur Zeit 1 Grad kälter als in Reykjavik!
Grüssle Moni
Thomas
am 24.06.2013 8:06
Landausflüge MSC Magnifica England Frankreich

Hallo,
wir fahren am 23.August mit der MSC Magnifica von Hamburg--> England, Frankreich, Belgien, Holland--> Hamburg.
Ich hätte da ein paar Fragen zu den Landausflügen (hoffe, das es hier jemanden gibt, der diese schon alle gemacht hat)
1. Endinburgh, wie viel kosten hier der Shuttlebus von MSC nach Edingburg Stadt, bzw. wo bringt da der Shuttlebus einen genau hin?
2. Landausflug Londen: Wo wir man in London von dem MSC Bus (London für Individuallisten)abgesetzt, bzw. wie viel Zeit hat man in London bis der Bus wieder zurückfährt?
3. Landausflug Le Havre, git es da eine Möglichkeit die Invasionsstrände (1944) zu besichtigen?

vielen Dank
Thomas

 
zurück

Ähnliche Beiträge zum Schiff Magnifica
Reisepass oder Personalausweis ?
Amsterdam
13.08.2014-23.08.2014
Transantlantik März 2014
Wer fährt noch mit?
Nordland ab Hamburg am 23.06.2013
Lansausflüge England Frankreich
schnupperkreuzfahrt
Schiffsgröße
Landausflüge auf eigene Faust
Hamburg Altona, Kofferabgabe
Roll Call ab 1.6.2013 nach Island
Wer hat Tips (Landausflüge)? Hamburg - Honningsvag/Nordkap
Norwegen Kreuzfahrt mit MSC Magnifica 18.-29.07.13 ab/bis Hamburg
MSC Magnifica 22.04.-01.05.2013 Vorfreude