MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

MS Ocean Majestic - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Robby Margreiter
am 24.12.2016 21:45
MS Ocean Majestic

Wir machen im Sommer 2017 eine Polarkreuzfahrt mit der
MS Ocean Majesic von der Hansa Touristik nach Grönland.
Wer kennt dieses Schiff und die Reederei? Wie waren Eure
diesbezüglichen Erfahrungen?
Vielen Dank für Eure Antwort!
Gruß,
Robby
madita
am 10.01.2017 3:02
MS Ocean Majesty

Wir waren im letzten Jahr mit der MS Ocean Majesty am Nordkap und fahren in diesem Jahr um Westeuropa, die Grönlandtour steht auf unsrer Wunschliste. Uns gefallen diese kleinen Schiffe weil man sich schnell zurecht findet und es überall hin kurze Wege sind. Es gibt viele Außenbereiche von denen man gut Ausschau halten kann. Aber es ist halt eine ältere Dame und man muss ihren Charme erkennen und mögen; das haben wir. Es kommt eben drauf an was ihr erwartet und welche Vergleiche ihr habt.
Für genauere Details einfach fragen!
Gruß madita
Robby Margreiter
am 14.01.2017 18:14
Danke!

Hallo Madita,
vielen Dank für Deine liebe Antwort! Genau so ein kleines Schiff suchen wir, waren wir doch bis jetzt nur mit größeren Schiffen unterwegs: Voriges Jahr mit der Mein Schiff 1 rund um Westeuropa
z.B. Euch steht eine sehr schöne Reise bevor. Habt Ihr das Getränkepaket dazugebucht? Ich finde es zeimlich teuer.
Eine schöne Seereise wünscht Euch Robby
madita
am 15.01.2017 13:04
MS Ocean Majesty

Hallo Robby,
denkt halt dran dass sie einige Jahre auf dem Buckel hat. Es ist alles einige Nummern kleiner als auf den großen Pötten und durchaus weniger komfortabel. Es ist vieles beschrieben in Kommentaren und bei Hansa, trotzdem habe ich oft das Gefühl die Leute lesen das nicht richtig und sind dann frustriert. Für mich ist ein kleines Minus dass es im Restaurant keine Fenster gibt, das soll aus statischen Gründen so sein. Besonders im Norden kann man während des Essens nicht sehen was sich draußen abspielt. Auch das Essen ist für uns gut bis sehr gut und das Personal, besonders das asiatische, einfach Spitze.
Getränkepaket nehmen wir eigentlich immer, obwohl es hier wirklich zu überdenken ist weil die Einzelpreise schon sehr günstig und Wein und Wasser beim Essen inklusive sind. Wir nehmen aber gerne mal noch einen anderen Wein als den inklusiv und an Seetagen läppert es sich. Aber man kann durchaus weit unter dem Paketpreis bleiben, sind wir evtl auch an manchen Tagen. Bekannte hatten es letztes Jahr nicht, sie haben den inklusiven Wein genommen und evtl abends jeder ein oder zwei Cocktails und das Wasser in der Kabine. Da kommst Du vllt auf 12 Euro pro Person und Tag. Du kannst Dir die Getränkekarte im Internet ansehen und entscheiden wie euer Trinkverhalten ist.
Wir kennen die Route um Westeuropa schon ganz gut, mehrmals mit unterschiedlichsten Erlebnissen. Für dieses Jahr waren das Schiff und der Termin ausschlaggebend.
Unsre früheren Schiffe waren Columbus, Columbus2 beides herausragend unter Hapag Lloyd, Berlin und einmal Costa.
Auch euch eine tolle Cruise. Und wenn noch Fragen sind: immer her damit.
LG Madita
Robby Margreiter
am 30.01.2017 12:19
Mindestteilnehmerzahl

Hallo Madita, vielen Dank für Deinen ausführlichen Bericht. Das
mit dem Getränkepaket muss man sich wirklich überlegen. Nun habe ich nochmals etwas Bedenken, was die Mindestteilnehmerzahl anbelangt. Diese wird mit 450 Passagieren angegeben. Nun, Hansa Touristik ist ein kleines Unternehmen, das die Ocean Majesty von Mai bis September nur chartert. Habt Ihr nicht auch Angst, dass die Teilnehmerzahl nicht erreicht wird und die Kreuzfahrt dann gar nicht stattfindet? In den AGB von Hansa Touristik steht, dass in diesem Fall die Kreuzfahrt bis zu 4 Wochen
vor dem Abfahrtstermin abgesagt werden kann. Das würde uns wohl sehr treffen.
Liebe Grüße,
Robby
madita
am 31.01.2017 14:52
Mindestteilnehmerzahl

Hallo Robby,
ja so etwas bereitet mir auch immer Sorgen. Bei uns ist es in diesem Jahr die Anreise mit dem Bus durch Hansatouristik weil es auch da eine Mindestteilnehmerzahl gibt. Eine Alternative nach Genua ist da nicht so schnell gefunden, schon gar kurzfristig.
Über die KF an sich würde ich mir eher keine Sorgen machen, schon gar nicht die nach Grönland. Wir waren im letzten Jahr am Nordkap, ich meine mit ca 480 Passagieren. Das sind sehr beliebte Ziele. Und ich meine so viel mehr Paxe nehmen die auch gar nicht mit. Rechne mal noch mit Einzelbelegung und dass bestimmte Leute von der Crew auch reguläre Kabinen beziehen.
Und dann vermute ich auch dass es teurer käme die Crew nach Hause zu schicken, das Schiff irgendwo "unterzustellen" usw. als mit einer geringeren Passagierzahl doch zu fahren. Bei uns ist es ja noch so dass es die erste Tour ist und das Schiff eh von Genua nach Kiel kommen muss.
Für uns ist es die 6. Fahrt mit einem kleinen Schiff und noch nie wurde die Reise abgesagt. Bei der damaligen Columbus und bei der Berlin konnte man im Internet ganz gut verfolgen welche Kabinen für eine Buchung noch frei sind. Da waren noch lange viele Möglichkeiten offen. Und irgendwann nicht lange vor der Reise war fast nix mehr möglich. Bei der Ocean Majesty ist das leider nirgends möglich.
Ansonsten würde ich zu einem bestimmten Zeitpunkt beim Reisebüro oder bei Hansa direkt anfragen ob mit einer Durchführung der Reise zu rechnen ist.
Oh ich muss mich korrigieren. Tatsächlich wurde uns mal eine KF abgesagt. Das lag aber daran dass das Schiff aus dem Charter ging. Man hat uns damals für das Nachfolgeschiff recht günstige Konditionen für eine andere KF geboten die wir auch in Anspruch genommen haben.
LG
Madita

Ich freue mich weiter von euch und eurer Reise zu hören.
Robby Margreiter
am 06.02.2017 15:44
Schiffsposition

Hallo Madita,

danke für Deinen Zuspruch! Bei der Busanreise würde ich mir keine Sorgen machen, da die meisten Paxe ja nicht mit dem eigenen Auto kommen, wenn der Ausschiffungshafen Kiel ist.
Bei HANSA Touristik habe ich schon nachgefragt und sie haben mich insofern beruhigt, als das Schiff für die Grönlandfahrt angeblich jetzt schon fast ausgebucht ist. Naja, wer es glaubt.
Bei einer kleinen Reederei habe ich auch immer Angst, die Firma könnte in den Konkurs gehen. Weißt Du wer das Schiff im Winter gechartert hat? Ich konnte das im Internet nicht herausfinden.
Es wird wohl nicht in einem Hafen zu herumstehen, obwohl laut Vesselfinder die Position des Schiffes seit 16.10.16 im griechischen Hafen von Vathy zu finden ist. Ist schon komisch!

Nun man soll sich mit solchen Gedanken die Vorfreude nicht nehmen lassen. Wir freuen uns jedenfalls schon sehr auf die Reise.

Liebe Grüße,
Robby
Robby Margreiter
am 07.02.2017 12:46
Ausgebucht

Liebe Madita,

habe heute im Internet bei www.dreamlines.de den Buchungsgrad der MS Ocean Majesty gefunden. Unsere Reise ist wirklich mittlerweile ausgebucht. Ebenso sehr gut gebucht ist die Faszination Mittsommernacht Kreuzfahrt. Bei den anderen KF
ist noch viel Luft nach oben. Du kannst es Dir selbst anschauen.
Einfach den Reiter Kabinentyp anklicken.

Liebe Grüße,
Robby
madita
am 07.02.2017 16:55
Also keine Sorge

Hallo Robby,

also wie ich schon schrieb: keine Sorge. Grade die Grönlandreise ist immer gut gebucht. Mir ist in den letzten Tagen aufgefallen dass bei dieser Reise als einziger bei verschiedenen Portalen der Frühbucherrabatt nicht mehr angezeigt wird und einmal auch keine Balkonkabine mehr buchbar war .
Unsre Tour wird noch intensiv beworben. Da will wohl keiner was von Fitness wissen. Aber sie muss irgendwie von Genua nach Kiel, ganz ohne Paxe wird das sicher nicht passieren. Und ich hab in diversen Reiseberichten gelesen dass sie auch mal mit weniger als 400 Passagieren unterwegs war. Jedenfalls ist das Restaurant-Servicepersonal auf den Philippinen schon rekrutiert und ich habe einige bekannte Gesichter gesehen.
Ich warte jetzt gespannt auf die Landausflugsangebote. Wir haben zwar nicht viel vor zu buchen, kommt aber auf das Angebot an. Es gibt keine Rabatte wenn man schon früh bucht, aber es ist uns auf der ähnlich großen Berlin passiert dass Ausflüge mangels Nachfrage nicht stattgefunden haben.
Meines Wissens ist die Ocean Majesty tatsächlich über Winter nicht eingesetzt und liegt in Griechenland, wie auch immer sich das rechnet. Im letzten oder vorletzten Jahr war sie im Frühjahr mal als Hotelschiff eingesetzt. Unsre Reise ist auf jeden Fall der Saisonstarter.

Gruß zurück
Madita
Robby Margreiter
am 07.02.2017 19:28
Alte Kreuzfahrthasen

Hallo Madita,

danke für Deine lieben Zeilen! Bei der ersten Kreuzfahrt von Genua nach Kiel, die ja eine Überstellungskreuzfahrt ist, muss das Schiff auch mit ganz wenigen Paxe fahren. Das ist beruhigend. Ihr Glücklichen! Ihr fährt schon in 3 Monaten los. Ich hoffe, Ihr werdet uns von Euren Eindrücken berichten.

Ihr seid offenbar ja alte Kreuzfahrthasen und Euch braucht man keine Ratschläge zu geben. Aber gerade bei der Westeuroparoute kann man viele Ausflüge auf eigene Faust machen. Wir haben das gemacht und waren sehr zufrieden.
Wir haben uns vorab im Interent schlau gemacht und uns vor Ort oft ein Taxi geteilt: Schnell, billig und bequem. Allerdings ist die MS Ocean Majesty ein kleine Schiff und die Organisation der Ausflüge daher wahrscheinlich gut. Auch scheinen die Ausflüge in Relation zu den großen Reedereien auch etwas billiger zu sein. Wie auch immer, selbst oder organisiert ist Geschmacksache.

Bei unserer Grönlandtour werden wir wohl auf organisierte Ausflüge zurückgreifen müssen.
Wo habt Ihr gesehen, dass das Restaurantpersonal für dieses Jahr schon rekrutiert wurde? Würde mich interessieren.

Ihr habt sicher eine Aussenkabine. Wir haben eine günstigere Innenkabine und geben das Restgeld liebe für andere Dinge z.B. Ausflüge aus.

Eines würde mich noch interessieren. Was Eure Nordlandtour betraf. Konnte man sich trotz Kälte im Freien des Schiffes bewegen? Gab es da vielleicht sogar besondere Veranstaltungen im Freien, wie Bockwurstessen, Brunch,
Austernesse oder Jazz, so wie wir es auf der Amadea erlebt haben. Wahrscheinlich aber nicht. Wie waren die Abendveranstaltungen, wie der Lektor? Konnte man am Abend auch einmal allein zu zweit auf einem Tisch sitzen? Du siehst, ich hätte Fragen über Fragen.

Vielen Dank für Deine Antwort!

Liebe Grüße,
Robby
madita
am 07.02.2017 22:44
Auf Deine EINE Frage........

Schade dass ich keinen/noch nie einen Reisebericht geschrieben habe. Den könnte ich jetzt einfach locker schicken.
Also ich versuch es mal.
Zunächst: wir haben auch nur eine Innenkabine weil die Reise eigentlich nicht ins Budget passte aber uns aus verschiedenen Gründen förmlich \"aufgezwungen\" wurde, lach. Aber wir haben noch keine Kabinennummer. Im letzten Jahr hatten wir eine Außenkabine, meine Tochter eine Innenkabine. Ich habe also schon einen Vergleich. Tatsächlich ist es so dass die Decks nach außen etwas abschüssig sind, konnten wir aber mit einem zusätzlichen Kopfkissen gut ausgleichen. Bei den Innenkabinen macht sich das eher nicht bemerkbar. Dass es nur getrennte Betten gibt hast Du hoffentlich gelesen, auf manchen Portalen könnte man lesen dass die Betten auch zusammenschiebbar sind. Das geht leider nicht. Bekannte hatten eine Balkonkabine. Die und außen sind natürlich besser weil ich im Norden wegen der hellen Nächte immer Sorge habe etwas zu verpassen wenn ich denn doch ins Bett muss, lach. Aber ich denke dass Du wenn Du noch gut zu Fuß bist maximal 2 - 3 Minuten brauchst um auf einem Außenbereich zu sein. Leider ist ja auch das Restaurant ohne Fenster. Es hat mich nicht so gestört wie ich befürchtet habe. Da wir immer zu viert oder sechst einen Tisch gesucht haben kann ich gar nicht mal was zu Zweier-Tischen sagen, aber ich meine fast es gibt keine. Da die Tischzeit ziemlich lange ist kann es Dir aber vielleicht gelingen einen Vierer-Tisch alleine zu haben. Auf der Grönlandtour werden ja eher weniger Leute im Außenbereich essen, mindestens abends. Gefrühstückt haben wir immer am Buffet und dann oft im Außenbereich gesessen. Es gibt ein paar windgeschützte Ecken, ganz wenige Heizstrahler. Warm angezogen muss man dann schon sein.
Besondere Events im Außenbereich bezüglich Essen gab es eher nicht, Lachs auch nur am Sonntag. Mit Austern und Hummer und dergleichen darfst Du auch nicht rechnen. Wir haben immer etwas gefunden und das Personal ist immer bemüht möglich zu machen was machbar ist. Die Amadea kenne ich nur aus dem TV, aber könnte sein dass ihr da paar Abstriche machen müsst. Allerdings waren unsre ersten KF bei Hapag Lloyd, aber nicht auf den Luxuskreuzern. Wir sind also nicht ganz \"unverwöhnt\".
Wir hatten eine sehr informierte Lektorin an Bord, leider habe ich die Vorträge immer verpasst. Im letzten Jahr war der ehemalige KF-Direktor der Deutschland auf der Grönlandtour dabei, Peter Jurgilewitsch. Leider gibt es seinen Blog nicht mehr. Wenn Du bei FB bist kannst Du bei Hansa Touristik noch Bilder sehen.
Es gab für uns ausreichende Abendveranstaltungen mit recht guten Künstlern. Schau mal nach Claus Debusmann, ich meine der ist bei unsrer, evtl auch bei eurer Reise dabei. Wir hatten ihn im letzten Jahr nicht dabei. Mitunter muss man sich aber schon sputen dass man noch einen Platz in der Lounge bekommt.
Im Norden sind die Ausflüge schon teuer. Das liegt aber nicht an Hansatouristik. Nordkap schon gar und da hatten wir leider nur knappe Liegezeit und es gab dadurch keine Alternative. Ob es bei eurer Tour Alternativen gibt, keine Ahnung. Ich muss mir die Route mal anschauen.
Unsre Häfen nun kennen wir weitestgehend. Leider sind wir meist etwas unorganisiert, lach, aber haben immer was draus gemacht. London lagen wir an der Belfast direkt am Tower und sind einfach den ganzen Tag per hop-on-hop-off Bus gefahren. Lissabon durch die Praca und dann mit der 28 einmal hin und zurück.
Übrigens wollten wir 2009 wegen einer Nichte die ein Engagement auf der Columbus hatte EINMAL eine KF machen. Der Virus hat uns sofort gepackt und wurde seither einmal im Jahr behandelt, lach.
Liebe Grüße
Madita
Robby Margreiter
am 09.02.2017 11:17
Reiseabschlussbericht

Hallo Madita,

vielen Dank für Deinen ausführlichen Reisebericht! Wir können uns daher einen ganz guten Eindruck von dem Schiff machen und sind sehr zufrieden damt.

Wir haben erstmal auf einer Kreuzfahrt unsere Kabinennummer auch noch nicht mit der Buchung mitgeteilt bekommen. Wir sind auf Deck 5, Kabinenkategorie 2. Die günstigerenen Kabinen waren leider schon ausgebucht.

Claus Debusmann wird an unserer Kreuzfahrt leider nicht dabei sein, aber es wird sicher auch andere gute Künstler an Bord geben.

Insgesamt hat HANSA Touritik offenbar ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und da muss man auch halt Abstriche machen.

Bitte melde Dich wieder, wenn Ihr die Reiseunterlagen habt und auf einen großen Reiseabschlussbericht freue ich mich schon heute.

Gruß,
Robby
Robby Margreiter
am 18.02.2017 13:12
Kreuzfahrtchronologie

Hallo Madita,

ich hätte da noch eine Frage: Mir ist aufgefallen, dass HANSA Touristik die MS OCEAN MAJESTY im Sommer nicht kontinuierlich gechartert hat, sondern dass zwischendurch immer wieder Lücken sind. Wo fährt das Schiff zu dieser Zeit? Ich konnte mich aus dem Internet nicht schlau machen.

Habt Ihr Eure Landausflüge schon gebucht?
Viel Vorfreude auf Eure Kreuzfahrt wünscht
Robby
madita
am 18.02.2017 15:40
MS Ocean Majesty

Hallo Robby,

tatsächlich ist die OMY immer mal verchartert. Im Katalog kannst Du gleich auf Seite 3 lesen dass der Zeitraum 17.05. - 03.06. für zwei Reisen in die Ostsee und Südnorwegen an "der Reise Riese" verchartert ist. Wegen der Reise direkt vor eurer Tour wurde in einem anderen Forum nachgefragt, aber da konnte ich auch nix finden. Es gibt verschiedene VeranstALTER die da infrage kommen.
Wir hatten im letzten Jahr eine Gruppe von Hand in Hand biblisch Reisen an Bord, knapp 50 Personen. Die Leiterin hat mir erzählt dass sie auch schon mal komplette Schiffe chartern. Aber die haben zu dieser Zeit eine andere Reise im Angebot.
Bei der MS Berlin konnte man zwei oder drei Reisen nur über eine politische Partei buchen, bei der Columbus hat glaube mal TUI und ADAC gechartert.
An eurem Abreisetag findet ja ein Schiffsbesichtigungstermin statt.

Ausflüge konnten wir noch nicht buchen weil es noch kein Angebot bei Hansa gibt. Aber sie haben irgendwo angekündigt dass die erst ab ca 2 - 3 Monate vor Reisebeginn nach und nach eingestellt werden. Aber ungeduldig bin ich schon und schau jeden Tag nach.

Im letzten Jahr war Hansa in der Nähe auf einer Reisemesse vertreten, sind wir mal spontan hingefahren. Da standen zufällig Leute bei uns die total von ihrer vorherigen Grönlandreise geschwärmt haben. Das ist jetzt wieder im März und wir wollen mal hinfahren.

Allerdings ist es nicht immer so dass telefonische Auskünfte des Veranstalters zuverlässig sind, in Kleinigkeiten. Die Mehrzahl der Leute am Telefon haben das Schiff wahrscheinlich noch nie gesehen. Auf der Berlin wollten wir unser Gepäck reduzieren und wir haben angefragt ob es eine Wäscherei gibt, im Katalog hatte ich nix gefunden. Diskussion im Hintergrund, nein leider bieten wir das nicht an. Auf der Kabine fiel mir zuerst die Preisliste für die Wäscherei in die Hände. Bei der OMY habe ich übrigens gesehen dass diese Preisliste irgendwo eingestellt ist im Internet.

Und die Vorfreude wächst von Tag zu Tag.........

Liebe Grüße
Madita
Robby Margreiter
am 27.02.2017 5:53
Pessimismus macht sich breit

Liebe Madita

sind Eure Landausflüge noch immer nicht buchbar? Irgendwie kommt mir das komisch vor. Auch dasss das Schiff noch immer in einem griechischen Dock bei Chalkis in Griechenland vor sich hin rostet. Manchmal frage ich mich wirklich besorgt, ob diese Kreuzfahrtenpaket überhaupt zustande kommen wird. Die Buchungslage scheint ja mit wenigen Ausnahmen auch schlecht zu sein.

Wir haben schon den Flug von Österreich sowie das Hotel in Hamburg gebucht. Sollte die Reise nicht stattfinden, so blieben wir auf den Kosten sitzen.

Vielleicht könnt ihr ja auf der Reisemesse mehr erfahren. Ich wäre jedenfalls für jeden diesbezüglichen Wink dankbar.

Liebe Grüße,

Robby
madita
am 27.02.2017 9:50
Pessimismus ist eigentlich nicht angesagt

Hallo Robby,

wegen des Aufenthalts in Chalkis musst Du Dir wirklich keine Sorgen machen. Da ist sie halt über Winter, das war mindestens in den letzten beiden Wintern auch so. Sie ist nur im Sommer für Hansa im Einsatz. Die Pause sei ihr also gegönnt.

Natürlich sind wir hier auch schon gespannt wie die sprichwörtlichen Flitzebogen wegen der Ausflüge. Leider finde ich auch in meinen Unterlagen nicht mehr wann das Programm im letzten Jahr veröffentlicht wurde. Wir haben auf jeden Fall erst um den 01.04. reservieren lassen. Da es bei uns im Vorfeld noch ein paar Unstimmigkeiten gab weiß ich nicht mehr wie lange nach Erscheinen des Landausflugsprogrammes wir gebucht haben.
Wir hatten auf jeden Fall für die Nordkap-Tour schon vor Buchungsbeginn unsre Kabinen reservieren lassen und gleich nach Buchungsbeginn alles fest gebucht. Da es mit der Belegung der zweiten Kabine kurzfristig ein Problem gab hatten wir uns die Umbuchung auf eine Kabine mit Zusatzbett überlegt. Nix zu machen, alles ausgebucht. Und das war dann vor Ort auch wirklich so.
Wie ich schon schrieb wird unsre Reise sicher auch stattfinden, irgendwie muss das Schiff ja von Griechenland bzw. Genua nach Kiel kommen. Irgendwo habe ich einen Reisebericht gelesen da sind sie auch mit 360 Paxen oder gar weniger gestartet. Einzig die Busanreise nach Genua könnte ein Problem werden, aber da steht in den Beschreibungen auch dass Hansa sich um eine Alternative kümmert, maximal halt auf unsre Kosten. Es gibt nämlich auch Anbieter die für den gleichen Preis auch den Flug nach Genua angeboten haben.

Um eure Grönlandreise müsst ihr euch sicher absolut keine Sorgen machen. Da müsste schon die ganze Gesellschaft aufgeben und das glaube ich einfach nicht.

Aber natürlich melde ich mich sofort nach der Messe. Allerdings hab ich auch noch keine Informationen ob Hansa da überhaupt vertreten ist. Im letzten Jahr waren sie auf jeden Fall da.

Liebe Grüße

madita
Robby Margreiter
am 27.02.2017 12:55
Schneebedeckte Ocean Majesty

Hallo liebe Madita,
danke, dass Du mich beruhigst. Ich habe gerade auf der Facebookseite von HANSA Touristik ein Foto von der MS Ocean
Majesty gesehen, wie sie verschneit im Dock von Chalkis den Winter verbingt. Dort soll sie renoviert und technisch etwas aufgerüstet werden.

In unseren Reiseunterlagen steht, dass unsere Ausffüge ab März d.J. buchbar sein werden. Nun ich bin gespannt. Ich weiss nicht, ob HANSA Touristik noch auf einer Messe in Deutschland vertreten sein wird. Definitiv war sie auf der CMT in Stuttgart Ende Jänner d.J., s ist es jedenfalls im Internet zu lesen.

Nochmals danke für Deine moralische Unterstützung!

Liebe Grüße,
Robby
madita
am 02.03.2017 17:23
Landausflüge

Hallo Robby,

Auskunft grade eben: im Laufe der nächsten Woche werden für die Reisen nach und nach die geplanten Ausflüge eingestellt.

:)
Robby Margreiter
am 03.03.2017 11:44
Gutes Zeichen

Hallo Madita,

vielen Dank! Ist ja schon mal ein sehr gutes Zeichen.

Liebe Grüße,
Robby
Robby Margreiter
am 03.03.2017 12:06
Schiff ahoi

Liebe Madita,

habe gerade über die TrafficMarine Homepage die Meldung erhalten, dass die MS Ocean Majesty vor einer Stunde das Dock von Cahlkis mit unbekannten Ziel verlassen hat.
Noch ein gutes Zeichen!

Liebe Grüße,
Robby
madita
am 03.03.2017 12:51
Wohin auch immer sie fährt

Ein Mitreisender vom letzten Jahr hat noch Kontakt zu einem Crewmitglied. Er schrieb letzte Woche dass es im März für ihn wieder aufs Schiff geht. Auch der Kapitän hat irgendwo gepostet dass er ab März auf der Ocean ist. Wohin sie vorher noch fahren habe ich aber nicht gelesen. Die erste offizielle Reise beginnt ja am 03.05.17 in Genua.
Bin gespannt was wir noch hören und lesen.

Liebe Grüße
madita
Robby Margreiter
am 03.03.2017 13:36
Kurs NO

Hallo Madita,

ich kann die Route des Schiffes live am Monitor verfolgen.
Es befindet sich gerade in der Höhe von Athen auf nordöstlichem
Kurs.

Liebe Grüße,
Robby
Robby Margreiter
am 03.03.2017 13:38
Korrektur

südöstlicher Kurs
madita
am 03.03.2017 13:45
Es ändert sich

Grade noch habe ich sie in Richtung Izmit ausgemacht, aber jetzt scheint das nächste Ziel Limmasol zu sein.
Gehe mal auf Routenvorschau, da bewegt sie sich schon sehr in Richtung Genua.
Das wird!
Robby Margreiter
am 03.03.2017 18:00
Ziel Limmasol

Das Ziel ist definitiv Limmasol. Dort soll sie in 6 Stunden ankommen.
Werden sehen, wie es weitergeht.
Robby Margreiter
am 04.03.2017 10:36
ITB

Hallo Madita,

Hansa Tousistik ist vom 8. - 12. März auf der ITB in Berlin. Wohnt Ihr in der Nähe?

Die MS Ocean Majesty hat über Nahct kurz Halt im Hafen von Rhodos gemacht und ist auf dem Weg nach Limmasol.

Liebe Grüße,
Robby
madita
am 04.03.2017 12:24
LImmasol

Leider gibt es auch bei Crew-Mitgliedern keine Einträge wo sie sind und was sie machen. Aber unser Freund weiß definitiv dass sein Kontakt gestern an Bord gegangen ist.
Vielleicht ist sie auch wie schon mal noch als Hotelschiff eingesetzt.
Jedenfalls kannst Du jetzt erkennen dass sie über Winter in Griechenland nicht verrottet und gut unterwegs ist.

Berlin ist zu weit weg von uns. Leider gibt es auch noch keine Info ob Hansa übernächste Woche hier bei der Messe ist. Schaun wir mal.

Liebe Grüße

Madita

madita
am 05.03.2017 14:38
Hotelschiff

Hallo Robby,
wie ich schon vermutet habe ist das Schiff noch als Hotelschiff verchartet, an den König von Saudi Arabien. Auf den Malediven wird das Gefolge des Königs dort wohnen.

Ob die allerdings die Innenkabinen nutzen? Evtl haben wir also keine königlichen \\\"Vornutzer\\\".

Liebe Grüße
madita
Robby Margreiter
am 06.03.2017 11:10
Suezkanal

Hallo Madita,

danke für die Information! Momentan ist die MS Ocean Majesty
im Suezkanal, offenbar Richtung Port Said und den Malediven unterwegs.

Liebe Grüße,
Robby
madita
am 06.03.2017 11:57
Landausflüge

Seit heute sind für die vier ersten KF die Ausflüge buchbar. Leider ist die Beschreibung noch nicht eingestellt. Die warten wir natürlich erst ab. Wir werden vieles aber alleine organisieren.

Eure Ausflüge sind dann wohl als nächstes dran.

Liebe Grüße

madita
madita
am 06.03.2017 12:39
Landausflüge Nachtrag

Die detaillierte Beschreibung haben wir eben per Email erhalten.

Hans
am 06.03.2017 14:21
Ocean Majestic

Habe mit das Schiff angekuckt.
Süss so klein und darf schon alleine aufs große Meer hinaus;-)
Robby Margreiter
am 06.03.2017 16:41
Leinen los!

Hallo Madita,

vielen Dank für die Nachricht! Jetzt kann es ja bald losgehen!
Auf Eurer Route kann man sicher viele Landausflüge selbst organisieren.

Liebe Grüße,
Robby
madita
am 18.03.2017 19:09
Es sieht gut aus

Hallo Robby und wen es sonst noch interessiert
Wir haben heute auf der Reisemesse mit einer Mitarbeiterin von Hansatouristik gesprochen. Es war die gleiche Dame wie im letzten Jahr, leider habe ich ihren Namen nicht erfragt. Sie hat uns sehr freundlich und kompetent Auskunft gegeben.
Für unsre Reise sind aus den westlichen Regionen in Deutschland bereits 3 Busse eingeplant, evtl kommt noch ein vierter hinzu wegen der großen Nachfrage. Für unsren Abfahrtspunkt sind gute 30 Personen gemeldet. Das beruhigt mich nun ungemein.
Der Charter aus Saudi Arabien kam mehr als kurzfristig und sie mussten binnen Stunden reagieren: Crew einsammeln, teilweise sind sie ja noch unterwegs zugestiegen, dann das ganze Catering. Nächste Woche steigen die Gäste dann auf, bleiben aber nur eine Woche. Hoffentlich hinterlassen sie alles ordentlich. Ach ja, der Lidobereich wurde oder wird noch umgestaltet.
Dieser Tage wurde die Homepage ganz neu eingestellt und seither kann man keine Bilder mehr von den verschiedenen Schiffsbereichen sehen. Das wird nun nach und nach vervollständigt und ist dem Umstand geschuldet dass alles den Anforderungen von Smartphone und IPhone angepasst wird.

Evtl kannst Du mich auch über [email protected] erreichen.

LG
madita


 
zurück