MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Impressionen

MS 6: Adria oder Griechenland? - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Julia
am 27.02.2019 11:40
MS 6: Adria oder Griechenland?

Hallo liebes Forum,

mein Freund ubd ich möchten gerne im Sommer unsere erste Kreuzfahrt antreten. Da ich Lehrerin bin, sind wir leider auf die Schulferien angewiesen. Zwei Routen mit der mein Schiff 6 kommen für ins in Frage:

1) Malta - Kreta (Souda) - Rhodos - Mykonos - Athen

2) Triest - Dubrovnik - Kotor - Bari - Sizilien

Grundsätzlich würden wir die meisten Ausflüge gerne auf eigene Faust machen.

Welche Kreuzfahrt würdet ihr denn empfehlen? Hat jemand Erfahrungen mit den einzelnen Zielen? Gerade Ende Juli/ Anfang August? Auch bezüglich der Hitze?

Mykonos und Athen würden mich sehr interessieren. Die Akropolis zu sehen, fände ich klasse. Hierfür würde ich Evtl gerne einen Ausflug buchen, um den langen Schlangen am Eingang zu entgehen. Sorge macht mir nur die große Hitze...

Dubrovnik interessiert mich ebenfalls, bei Kotor soll die Einfahrt in den Hafen so sehenswert sein? Wie sieht es denn mit Ausflügen bei den einzelnen Städten aus?

Welche Tour erachtet ihr als abwechslungsreicher?

Ich würde mich sehr über eure Tipps freuen :-)

Liebe Grüße,

Julia
caterina
am 27.02.2019 12:39
MS 6

Das ist total schwer Dir zu einer Route zu raten. Beide machen - Frage welche zuerst?

1. Malta: Hafenausfahrt gewaltig, einen Tag vorher fliegen und Malta erkunden - HoHo super

Kreta: Souda war ich noch nie - würde sich aber eine schöne Badebucht anbieten

Rhodos: liegt das Schiff direkt vor der Altstadt

Mykonos: mit Shuttle zur "Stadt" und dann alles zu Fuß

Athen: nach der Ausschiffung noch 1-2 Tage dort bleiben und dann Rückflug


Variante 2: Triest: Anreise aus Ö mit Zug, aus D Flug pber Venedig - wenn Venedig 1-2 Tage vorher fliegen und Venedig ansehen und dann bequem mit Zug nach Triest.
Dubrovnik: mit Taxi (10 €) zur Altstadt und dann alles zu Fuß

Kotor: liegt das Schiff direkt vor der Altsttadt

Bari: das sind wir nach Matera mit dem Taxi gefahren

Sizilien: nehme an Palermo... oder wo ist der Endpunkt?

Für Lehrer ist es in dieser Zeit überall heiß -:)

Wenn es noch Fragen gibt, bitte einfach melden. Gerne für Auskünfte bereit.

LG
Ingrid
Julia
am 27.02.2019 12:52
Dankeschön :)

Hallo Ingrid,

vielen Dank für deine Hinweise :) Wir enden in Catania.

Unser Flug nach Malta wäre schon morgens um 5 Uhr. Wie läuft das denn? Wann kann man einchecken? Wäre natürlich toll, wenn es recht zeitig möglich wäre, dann hätten wir wirklich noch viel Zeit in Valetta.

Venedig kennen wir schon ganz gut :)

Die beiden Reisen hängen tatsächlich genau hintereinander. Blöderweise hah mein Freund nicht genügend Urlaub, sodass nur eine der beiden möglich ist. Aber du hast Recht, aufgeschoben ist nicht aufgehoben :-)
Julia
am 27.02.2019 12:54
Kurzer Nachtrag

Hab mich übrigens total doof ausgedrückt wie ich merke...

1) nach Athen gehts nochmal zurück nach Malta.

2) nach Sizilien gehts ebendalls zurück nach Malta :)
caterina
am 27.02.2019 13:02
MS 6

Hallo!

Am selben Tag nicht zu viel planen. Überhaupt wenn ihr das erste Mal auf ein Schiff geht. Alles ist neu und sehr interessant. Einchecken beginnt meistens so um 11 Uhr. Da gibt's zuerst die Priority Kunden ….Auf die Seenotübung vor dem Auslaufen nicht vergessen - das schränkt auch ein. Ich würde einen Tag früher fliegen.

Catania: Ausflug auf Ätna, Syracus, Taormina …..
caterina
am 27.02.2019 13:04
MS 6

Hallo!

Wie genau sind die Häfen. Kann diese Reihenfolge nirgends finden.
Julia
am 27.02.2019 13:20
Reihenfolge

1) Valetta - Chania - Rhodos - Mykonos - Piräuse - Valetta (28.7.-4.8.)

2) Triest - Dubrovnik - Korto - Bari - Catania - Valetta (21.7.-28.7.)

Das mit dem zu-viel-planen ist ein guter Tipp. Dazu tendiere ich leider oft... aber wir wollen definitiv nicht in Stress geraten. Sondern schon auch das Schiff etwas genießen.

Wenn man einen Tag früher anreisen möchte... kann man das mit der Schiffsreise zusammen buchen? Wisst ihr wie ich meine? Lassen es über das Reisebüro laufen, da dort ein Nachbar arbeitet....
Julia
am 27.02.2019 13:54
MS 6

Ohne Flug hat sich erledigt. Das Kontingent für eigene Anreise ist bereits erschöpft
caterina
am 27.02.2019 17:39
MS6

Hallo Julia!

Dann buche Eure Flüge selber. Die KF wirst Du überall buchen können. Schicke mir bitte Deine emailadresse: [email protected] Schicke Dir dann einige links.
Kreuzer
am 27.02.2019 20:37
Adria oder Griechenland

Hallo Julia,
wenn ich deinen ersten Beitrag richtig deute, präferiest du insgeheim die Route Griechenland. Persönlich finde ich dieser ebenfalls interessanter.

Zur Anreise: direkt nach Landung werdet ihr zum Hafen gebracht. Dort gibt es innerhalb der Hafenmauer ein Ceck-In-Bereich. Danach könnt ihr direkt aufs Schiff. Die Kabinen sind gegen 14.00 Uhr bezugsfertig. Also nach Check-In das überflüssige Handgepäch - ohne Wertsachen - einfach in der Disko abstellen. Die Koffer seht ihr sowieso erst auf der Kabine wieder. Dann könnt ihr in die Stadt gehen. Entweder den Aufzug nehmen oder über die kleine Straße hoch in die Stadt laufen. In ca. 20 Minuten seid ihr mittendrin.

Zum Wetter: Auf beiden Routen habt ihr die 30 Grad täglich sicher.

Ich kenne zwar Kreta gut, bin aber in Chania bisher nicht angelegt. Würde hier mal nach einen Ausflug suchen oder mal nach Möglichkeiten googeln.

Rhodos-Stadt kann man komplett zu Fuß machen, es sei denn ihr wollt nach Lindos oder so. Die Stadt und dasHafengebit ist super interessant.

Mykonos: In die Stadt geht es mit Taxi, Shuttle oder zu Fuß. Auf ein freies Taxi warten, kann lange dauern. Zu Fuß geht zwar auch, der Weg über die Straße ohne Bürgersteig aber gefährlich, wenngleich es nur 20 Minuten Fußweg sind. Die Autos rasen regelrecht über die Uferstraße.
Würde hier den Shuttle nehmen, der auf einem Parkplatz vor der Stadt hält.

Piräus: Am Hafenausgang stehen unzählige Taxis, die euch nach Athen bringen wollen. Entweder ihr verhandelt gut oder aber ihr werdet gnadenlos abgezockt. Auch ein organisierter Ausflug schützt nicht vor Schlangen oder Gedränge.
Wenn wir nach Athen fahren, sind wir immer um das Hafenbecken bis zum Bahnhof gelaufen ( 20 min). Von dort mit dem Zug nach Athen (20 Min.) bis zur Haltestelle Monastiraki. Von dort kannst du die Akropolis sehen und hochlaufen. Unterhalb der Akropolis ist ein großes Areal mit Gärten, Bauten und Museen. Wenn du oben auf dem Berg bist, kannst du immer noch entscheiden, ob du Eintritt zahlst und die letzten Meter hochsteigst. Siehst ja, was dort an der Kasse los ist. Zurück ab Monastiraki (Anfang Altstadt) nach Piräus, aber vorher das Altstadtgebiet noch erkunden.
Weitere Alternative ist natürlich noch der hop on hop off Bus, der am Hafenausgang nahe dem Taxistand abfährt.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
Julia
am 28.02.2019 11:38
Gebucht :)

Hallo ??

vielen Dank nochmal für eure Rückmeldungen. Wir haben uns für Griechenland entschieden und heute morgen direkt gebucht. Jetzt beginnt die Vorfreude und ich kann es kaum abwarten.

Danke auch fürs mut-machen für Athen. Das klingt doch alles wirklich machbar, sodass wir diesen Landgang wahrscheinlich auch auf eigene Faust machen.

In der App konnte ich mir die Ausflüge schonmal genauer anschauen. So erfahrungsgemäß... ein 4-ständiger Ausflug an den Strand in Kreta, der mit „nachmittags“ angegeben ist. Wann startet so ein Ausflug? Schiff legt um 18 Uhr ab. Ich stelle mir die Frage, ob man sowas mit einem Ausflug nach Chania auf eigene Faust am Vormittag kombinieren kann. Wäre dann das Zugeständnis gegenüber meinem Freund, der einen strandurlaub bevorzugt hätte ;)
Falls wir uns doch für den halbtags-vormittags-Ausflug nach Athen entscheiden sollten... wann muss man das reservieren? Möglich ist es ja ab 30.03.
Reicht auch an Board?

In der App habe ich gesehen, dass man Tische reservieren kann. Ist das für die Bezahlrestaurants oder reserviert man generell auch die Restaurants mit Tischbedienung, die im All inklusive enthalten sind?


Fragen über Fragen... :-)

Vielen Dank für eure Hilfe und noch einen schönen Donnerstag!
caterina
am 28.02.2019 12:33
MS 6

Hallo Julia!

Mach Dir keinen Stress mit VM und NM Ausflug. Einfach Taxi nehmen, die vor den Terminals warten und starten. Wenn Strand - hinführen lassen und Abholung gleich vereinbaren. Bezahlt wird dann bei Rückkehr beim Schiff. Da ist die Abholung und auch die Pünktlichkeit garantiert. Es stehen immer viele Leute herum, die Mitfahrer suchen. Da könnt ihr die Kosten halbieren.
Athen: vorher googeln und einlesen und dann entweder mit HoHo oder Taxi. Wir sind schon mehrmals mit Taxi den ganzen Tag unterwegs gewesen. 1 x haben wir uns zum Nationalmuseum bringen lassen und sind dann mit der S Bahn zurück nach Piräus gefahren.

Erfahrungswerte nach 30 KF. Wir planen eine Rückkehr zum Schiff so 2 Stunden vor All on Bord. Da ist genug Puffer für ev. Staus.

 
zurück