MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Landausflüge oNordeuropa selbst organisieren? - Forum - kreuzfahrten.de


Schiff: Costa: Fortuna  
Reederei: Costa Kreuzfahrten  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Kaime
am 17.06.2013 17:51
Landausflüge oNordeuropa selbst organisieren?

Hallo,
wir(2 Erwachsene,2 Kinder) fahren vom 20.-27.07 mit der Costa Fortuna die Nordeuropatour. Wir reisen zum ersten mal auf einen kreuzfahrtschiff und freuen uns riesig!
Kann mir jemand was zu unten genannten Häfen schreiben? Kann man dort Ausflüge selbst organisieren? Wie weit ist es vom jeweiligen Hafen zur Stadt?
Kopenhagen, Geiranger, Skjolden, Stanvanger und Oslo.

Danke für Infos.
Kreuzer
am 17.06.2013 18:17
Landausflüge

Hallo Kaime,

Kopenhagen hat zwei größere Anlegestellen für Kreuzfahrtschiffe. Eine direkt bei der kleinen Meerjungfrau und zentrumsnah, die andere (Fährhafen) liegt Luftlinie zwar nicht viel weiter weg, jedoch zu Fuß muss man eine größere Schleife laufen. Kopenhagen lässt sich sehr gut zu Fuß erkunden, vielleicht mit einer Bootstour durch die seitlichen Hafenbecken zu verbinden. Ist ganz nett.

Geiranger liegt man auf Reede und tendert nach Geiranger. Geiranger ist ein kleines Dörfchen. Rauf aus den Dalsnibba (tolle Natur und Postkartenblick) würde ich hier empfehlen - am besten organisiert. Es gibt auch lokale Anbieter.

In Stavanger liegt das Schiff direkt vor der Stadt. Stavanger lässt sich zu Fuß erkunden, in 3-4 Std. hat man Stavanger bis in die letzte Gasse gesehen. Ein Ausflug zum Lysefjord bleibt zu überlegen.

In Oslo liegst auch auch direkt vor der Stadt. Entweder vor der Festung oder vor der Oper. Von dort aus sind es 10 Gehminuten zur Fußgängerzone und zum Hafengebiet rund ums Rathhaus. Oslo kann man sehr gut erlaufen mit allen Sehenswürdigkeit, Kirchen, Schloss, Oper, Rathhaus, Hafen mit tollen Möglichkeiten draußen zu sitzen. Für Sportbegeisterte lohnt sich ein Besuch auf dem Holmenkollen. Die Metro fährt direkt dorthin. Fahrtzeit ca. 20 Minuten. Lohnt sich - wie gesagt, wer sportbegeistert ist und sich die tolle Schanze und das Stadion anschauen möchte mit toller Sicht auf Oslo.

Eine schöne Kreuzfahrt - genießt sie. Der Norden ist toll, insbesondere die Fahrten durch die Fjorde.
Kaime
am 17.06.2013 22:37
Landesausflüge

Hallo Kreuzer,

Dank schön für Ihre Tipps!
Ok, dann würden wir einen Ausflug von Costa nach Geiranger buchen. Die andere können wir selbst machen. Ist das richtig?
Moni
am 18.06.2013 15:44
Geiranger

Hallo Kaime, kann mich da Kreuzer nur anschliessen - unbedingt mit Costa buchen - haben wir im Juli 2012 auch gemacht und das Geld keine Sekunde bereut. Sind über einen wunderschönen gefrorenen See zum Dalsnibba gefahren. Die Landschaft ist wunderbar - hatten das Glück dass am Berg der Nebel aufriss und wir wunderschön die Pacifica in der Bucht liegend sehen konnten.
Wir hatten diesen Ausflug schon im Vorfeld von zuhause aus gebucht - die Nachfrage war auf dem Schiff so gross dass viele Mitreisende hier in den " Mond" schauten. Taxi´s waren nur 3 Stück im Ort - die Hopp On Hopp OFF Busse waren ausgebucht :-(. Wenn dann nämlich am gleichen Tag mehrere Kreuzfahrtschiffe anlegen ziehst du ohne rechtzeitige Buchung den "Kürzeren". Geniesst es die Gegend ist superschön und unbedingt ein Steinmännchen hinterlassen!!
In Oslo könnt ihr Geld sparen indem Ihr den Hopp ON Hopp OfF Bus nehmet - da sind genügend da und die Stadt lässt sich prima selbständig erkunden.
Grüssle Moni
Kreuzer
am 18.06.2013 18:48
Landausflüge

Hallo Kaime,

bei Geiranger würde ich, wie Moni ausführlich geschildert, tatsächlich über Costa einen Ausflug buchen, wenn du den Fjord von oben und die dahinterliegenden Berge sehen möchtest.

Es gibt lokale Anbieter, die etwas günstiger sind. Das Problem hat Moni beschrieben. Es ist Saison.

Der Ausflug von Costa ist gut. Du bekommst - sicher je nach Reiseleitung - auch sehr gute Infos über das Leben in dem Gebiet und über Norwegen. Dauert auch länger als die lokalen Touren. Meist kehrt man noch in ein Lokal (an einem See oder Stausee) ein, wo man Kaffee und Kuchen bekommt. Auch im Hochsommer Jacke mitnehmen, da oben kann es kalt sein.
Kaime
am 18.06.2013 23:09
Hallo Moni, hallo Kreuzer,

Vielen Dank für die ausführliche Tipps! Wir freuen uns schon darauf....
Kaime
am 24.06.2013 22:29
Hallo kreuzer und hallo Moni,Skjoden

Habe ich die Geiranger Ausfluge über Costa gebucht

Stavanger: haben wir leider nur 5 Stunde. Ein Ausflug zum Lysefjord schaffen wir bestimmt nicht. Wir wollen eine Stadtbesichtigung machen.

Skjolden, Lostrafjord: habt Ihr noch weiter Tipps oder Erfahrungen? Dank im Voraus!



Kreuzer
am 24.06.2013 23:45
Tipps

Hallo Kaime,

Stavanger - natürlich weniger die Neustadt - lässt sich wirklich gut zu Fuß erkunden. Ihr solltet euch auf jeden Fall das alte Viertel Gamle anschauen. Das liegt direkt am Hafenbecken. Die vielen kleinen, weißen Häuser in schmalen Gassen sind eine Augenweide.

Skjolden/Lostrafjord kenne ich persönlich leider nicht.
Lolo
am 27.06.2013 18:12
Geiranger

Wir fahren auch zu der Zeit und waren vor 3 Jahren schon mal da. In Geiranger hatten wir uns einen Kleinwagen gemietet für 45,00€ am Tag und konnten so den Dalsnibba und die ganze Umgebung für deutlich weniger Geld sehen. Generell finden wir die Ausflüge zu teuer und organisieren alles selbst.

 
zurück

Ähnliche Beiträge zum Schiff Fortuna
private Tour St. Petersburg 31.07 Costa Fortuna
Meine allererste (letzte?) Kreusfahrt
Sachstand Costa Fortuna
Ausflüge ab Savona gestrichen??? Costa Fortuna, ab 24.04.2014 ab Barcelona
Technische Probleme bei Überführung von Dubai nach Savonna 03 und 04/2014
Ausflugstipps
6-Länder-Fahrt 30.08.-12.09.2014
Bergwanderung in der Nähe von Flo
Landausflüge nach Paris und London
Landausflüge
Metropolen der Ostsee
Kabinen
Frühstück auf der Kabine
Da läßt manches zu wünschen übrig
Shuttle?