MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Kritik an Costa - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: Costa Kreuzfahrten  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Werner Seifried
am 28.06.2011 10:32
Kritik an Costa

Meine Frau und ich machen jedes Jahr mindestens eine Schiffsreise, wir waren bislang 4 x an Bord von Costa und jedesmal zufrieden. Natürlich gibt es immer wieder auch mal was auszusetzen, aber wenn wir uns die Schiffe ansehen und das was geboten wird und was wir dafür bezahlen, dann passt dies eigentlich alles ganz gut zusammen.

Ich habe mir eben mal die Mühe gemacht und mit die Bewertungen auf dieser Seite angesehen. Die Costa Fortuna fällt hier etwas ab, aber die anderen Schiffe bekommen doch gute bis sehr gute Schiffskritiken. Was mir auffällt, dass auch die alte Costa Marina gute Noten bekommt. Das waren wir einmal drauf, würden dies aber nicht mehr machen, weil wir nur noch mit Balkon buchen wollen. Es gibt aber anscheinend auch noch genug Kunden, die ältere Schiffe suchen und sich dort wohlfühlen.
Hubert Tscheppe
am 16.01.2017 14:38
Lug und Trug

Nie wieder Costa Pacifica !! vom schlechten Service und der generellen billigen Qualität der Speisen und Getränke (insbesondersKaffee) abgesehen, eine Schande was da angeboten wird. Beispiel 1) meine Frau feierte Geburtstag und man erhält von der Costa einen Gutschein für Wellness über € 40,- geschenkt. Dann kommt das Erwachen. Beim Einlösen des Gutscheins wird gesagt, daß dieser nur Gültigkeit hat wenn man eine Anwendung über mindestens € 100,00 bucht. Beispiel 2) unser Balkon und Bestuhlung war komplett mit frischer Farbe bespritzt, sodaß ein Afenthalt auf dem Balkon nur mit Laken als Unterlage möglich war. Einwände und Beschwerden wurden tagelang ignoriert bis wir per Schreiben und Fotos das Senior Management kontaktierten. Darauf hin bot man als Ersatzleistung ein Abendessen in einem Restaurant a la Card an. Zu unserem Erstaunen erhielten wir die gleiche Speisekarte (und Speisen) welche auch in "unserem" Standardrestaurant" angeboten wurde und die Tischgetränke mußten wir auch bezahlen. Beklagen können sie sich aber ändern tut sich nichts !!! So geht man mit Kunden um. Eine Schande! Wir waren froh als wir diese Rostlaube verlassen konnten.
Andy
am 21.01.2017 8:57
Costa und seine Kunden

Hallo
Costa sieht seine Kunden als Melkkühe an.
Service ist ein Fremdwort.
Wer einmal an Bord ist bekommt massenhaft "unglaublich tolle und preisgünstige Angebote". Das tägliche Daily on Bordo Magazin (von uns Diharrö genannt) strotzt nur so von diesen Angeboten. Was man dann geboten bekommt ist billigster Mist.
Kundenfreundlichkeit gibts nur bis zu einem gewissen Grad. Wer unzufrieden ist macht sich unbeliebt und wird, so wie ich, aus der Kundenliste gestrichen.
Selbstkritik gibts bei Costa nur hinter vorgehaltener Hand.
Wir haben uns nach fast 40 Reisen mit Costa entschlossen, diese chaotischen Zustände nicht länger zu ertragen und fahren seitdem mit anderen Reedereien - und sind fast immer total zufrieden.
Was bringt mir ein günstiger Einstiegspreis wenn ich mich die ganze Reise über ärgere und mich belästigt und ausgenommen fühle.
Tschüss Costa, irgendwann, wenn ihr wieder auf dem Boden der Tatsachen aufgeschlagen seid, kehren wir ...vielleicht... zurück.
...Wenn es euch dann noch gibt....
Gruß
Andy
Hans
am 21.01.2017 23:10
Costa

Ich war mit Costa auch nicht zufrieden und Costa konnte an die anderen Reedereien nicht anschliessen aber diese " unglaublich tollen und preisgünstigen Angebote " gab es auf den Schiffen anderer Reedereien auch.
Auch denselben Mist, ich glaube sogar die selbe Ramschmarke an Uhren und billigem Schmuck.
NOMI
am 23.01.2017 12:01
Costa

"Nie wieder Costa" gilt auch für uns. Auch das Procedere um die Clubmitgliedschaft ist nicht zu akzeptieren. Wenn man nicht mindestens einmal jährlich fährt, wird man sofort herabgestuft. So sind wir innerhalb von 4 Jahren von GoldPearl auf Aquamarin zurück. Die Qualität des Essens fällt von Mal zu Mal ab. Ganz zu schweigen von der Freundlichkeit (die Offiziere waren gegenüber Nichtitalienern noch niemals zuvorkommend). Es gibt ja noch andere Reedereien, die die Gäste noch als solche behandeln.
Hans
am 23.01.2017 18:13
Costa Club

Wir sind auch in den Clubs der Reedereien.
Das was du da als goodie bekommst ist uns egal.
Und die Prozente bei Costa oder die sogenannten Sonderpreise per Werbung gucken wir nur so da die Preise meist uninteressant sind und am Ende meist günstiger.
Jaja die Offiziere bei Costa :-) so nach dem Motto wie bin ich schön :-)
Gockel in perfekt weißen Uniformen :-)

 
zurück

ähnliche Beiträge zur Reederei Costa Kreuzfahrten
Doppelkabine teilen - Teil-Weltreise - neoRiviera
Wer war schon auf der Riviera - neoRiviera
Halbe Doppelkabine-Weltreise - neoRiviera
Getränkepakete - neoRiviera
Wer kennt die Costa neoRiviera? - neoRiviera
Routenönderung Costa Diadema - Diadema
Abfahrtshafen Livorno - Costa Voyager
Ausflugstipps Malaga und Korfu - Fascinosa
Transatlantik Santos - Venedig Wer hat Erfahrungen? - Fascinosa
Wer fährt auch mit? 23.6-30.6.13 ab Venedig - Fascinosa
25.07. Venedig - Venedig - Fascinosa
Extra AI beim Zimmerservice? - Fascinosa
vom 6 Juli bis 16 Venedig bis Istanbul mit Costa Fascinosa - Fascinosa
Tracking Fascinosa - Fascinosa
Roll call COSTA Fascinosa 19.5.2013 - Fascinosa