MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Kreuzfahrt ab Venedig MSC Lirica 13.04.2019 - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Sundwatch
am 24.02.2019 22:30
Kreuzfahrt ab Venedig MSC Lirica 13.04.2019

Liebe Kreuzfahrer,

Wir fahren am 13.04.2019 mit der MSC Lirica ab Venedig auf folgender Route:
Bari
Katakolon
Mykonos
Piräus
Sarande
Dubrovnik

Was empfehlt ihr für den Transfer vom Flughafen zum Hafen?

Hat jemand Tipps für Landausflüge?

Ist zufällig jemand mit an Bord?

Vielen Dank schon einmal für eure Mühe.

Wolfgang
am 25.02.2019 11:09
Kreuzfahrt ab Venedig

In aller Kürze meine Meinung:
Transfer: würde ich Taxi empfehlen, die Strecke ist nicht sehr lang.

Bari: waren wir vor einigen Jahren, für uns war alles fußläufig.
Katakolog: bin nicht ganz sicher, aber hier wäre ein Ausflug nach Olympia interessant, würde ich dann an Bord buchen.
Mykonos: je nachdem wo das Schiff liegt, ist Mykonos Stadt zu Fuß zu erreichen (etwa 30-40 Gehminuten), oder halt den Shuttle-Bus von Schiff nehmen. Einen Ausflug buchen lohnt meiner Meinung nach nicht, Mykonos Stadt ist richtig toll zu Fuß zu erlaufen.
Piräus: laut, schmutzig, typische griechichische Großhafenststadt. Bietet abolut nichts, außer Lärm und Gestank. Entweder per Taxi zur Akropolis, dann zu Fuß rauf bzw. durch die Altstadt, oder einen Ausflug buchen.
Sarande sagt mir nichts.
Dubrovnik: waren wir 3-4mal, tolle Stadt. Auch hier wird entweder getendert oder aber das Schiff liegt außerhalb unterhalb einer riesigen Brücke, dann Shuttle-Bus oder per Taxi (etwa € 12,- pro Strecke) zur Stadt.
Erwin
am 25.02.2019 14:37
Östliches Mittelmeer mit der MSC Lirica

Piräus hat eine sehr hübsche Strandpromenade! Ansonsten empfehle ich eine Taxitour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Athen inkl. Akropolis.
In Dubrovnik die Stadtmauer ansehen oder eine Tour zu den Originalschauplätzen von Game of Thrones, falls interessiert. Hat halt immer viele Leute in der Altstadt.
Katakolon kann man gut zu Fuss erkunden, es hat hübsche Cafés entlang der Promenade.
caterina
am 25.02.2019 22:13
KF ab Venedig

Katakolon: Taxi nach Olympia - sehenswert, wunderschön im Frühling
Mykonos: Shuttlebus und dann zu Fuß
Piräus: Taxirundfahrt sehr lohnend
Dubrovnik: mit Taxi zur Altstadt - wunderschön
Bari: da waren mit Taxi in Matera
Sundwatch
am 04.03.2019 22:28
Kreuzfahrt ab Venedig MSC Lirica 13.04.2019

Vielen lieben Dank schon einmal für die Tipps.

Wir werden uns daraus ein Programm basteln. Ein wenig Zeit ist ja noch.
Hans
am 16.03.2019 0:42
Kreuzfahrt ab Venedig MSC Lirica 13.04.2019

Hallo Sundwatch,
Ich denke hier wurden schöne Tipps gegeben und vielleicht kommen noch welche dazu.
Wollte die Tour auch machen, bin leider krank geworden. Ich behalte die Route aber im Auge.
Euch viel Spaß.
Hans
Der Reiser
am 07.04.2019 23:02
KF Mittelmeer ab Venedig

Ich würde vom Flughafen mit dem Bus zum Piazza de Roma fahren, dann mit dem People Mover. Passt zeitlich gut.
Bari gerne zu Fuß.
Katakolon, ruhig mal den Ort ansehen
Mykonos, Badezeug mitnehmen und auch die Wiindmühlen ansehen.
Sarande kenne ich nicht, würde mich aber auch interessieren. Hat jemand Tipps?

Euch eine gute Fahrt.
Sundwatch
am 11.04.2019 20:45
KF ab Venedig

Vielen Dank für eure Tipps. Sonnabend geht es los.
Sundwatch
am 01.05.2019 22:41
KF Mittelmeer ab Venedig

Liebe Kreuzfahrer,

wir sind wieder zurück. Es war eine sehr schöne Kreuzfahrt. Viel gesehen und erlebt. Aber der Reihe nach:

Vom Flughafen sind wir mit dem Bus bis zum Piazzale Roma mit dem Bus gefahren. Ging sehr gut. Preis pro Person 8,00 EUR. Das Personal am Busterminal hat prima geholfen. Vom Piazzale Roma sind wir zu Fuß zum Hafen gegangen. Hat ca. 10 Minuten gedauert.

Die Ausfahrt aus Venedig war wunderschön.

In Bari sind wir zu Fuß zur und durch die Stadt gelaufen.

In Katalokon sind wir nach Olympia gefahren. Sehr interessant.

In Mykonos haben wir nicht das Shuttle-Boot von MSC sondern das "normale" genutzt. Haben und die Windmühlen und die Stadt angesehen.

In Piräus fährt der Bus X80 nach Athen nicht mehr. sind für 25 EUR per Taxi zur Acropolis gefahren und nach Besichtigung der Stadt per Vorortzug (Kosten pro Person 1,70) zurück gefahren und zum Schiff gelaufen. Hat gut geklappt. In Athen sind wir leider Opfer von Taschendieben geworden. Zum Glück "nur" 15 EUR.

In Sarande wurde getendert. Da wir erst so spät Tickets geholt haben, konnten wir erst 16.00 Uhr von Bord und hatten 2 Stunden in Sarande. Wir interessant.

In Dubrovnik sind wir mit dcem öffentlichen Bus zur Altstadt gefahren (Kosten H R pro Person 4,00 EUR). Hanben noch eine Tour mit dem Glasboot gemacht.

Das Wetter war gut. Wir sind pünktlich wieder in Venedig gewesen.

Zum Flughafen per Taxi für 45,00 EUR. Rundum gelungen.

Ich bedanke mich nochmals für eure Tipps. Wünsche alle eine gute Zeit.

 
zurück