MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

kinderreiche Familie - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Michael Kraupa
am 26.07.2012 10:42
kinderreiche Familie

wir haben 3 Kinder 11, 9 und 7 Jahre. Welche Möglichkeiten gibt es, als Familie in einer Kabine, oder in zwei benachbarten Kabinen, zu reisen. Und welcher Anbieter hat dazu attraktive Kostenmodelle?
Danke
Michael
poesia-favolosa-fan
am 26.07.2012 11:04
hi Michael

also bei Costa gibt es 5-Personen Kabinen. Inweit die aber auf allen Schiffen verfügbar sind, weiß ich nicht. Jedenfalls ist dann ein "Rollbett" mit dabei, dass dann nur Nachts in die Kabine kommt,so dass am Tag auch etwas Platz ist.

Und in der Regel kosten bei Costa die Kinder auch nichts extra.
Ruf doch mal deren Service-Center an, die sind sehr nett.

Costa mit Kindern in deinem Alter kann ich auch nur empfehlen. Auch bei MSC gibt es Sonderpreise für Kinder in der extra-Kabine
Merve
am 26.07.2012 13:26
Hi Michael

MSC bietet "Happy-Familiy" Konditionen an, bei denen man 2 Kabinen nebeneinander bekommt.Einfach mal nachfragen...
Kreuzer
am 26.07.2012 19:49
Kinderkabinen

Hallo Michael,

auch bei Costa kannst du eine Kabine ausschließlich für Kinder buchen.
Bei dem Alter solltet ihr vielleicht nur darauf achten, dass ihr die gleiche Kategorie und somit Kabinen nebeneinander bucht. Aber das weißt du sicher selbst.

Ist in dieser Konstellation sicher etwas teurer, jedoch absolut empfehlenswert.
Vielleicht hat die Kabine sogar eine Verbindungstür.
Tipp: hoffentlich liest keine Gesellschaft mit. Ein Kind offiziell mit in die eigene Kabine nehmen und die anderen Zwei offiziell in die Nachbar-Kabine. Spart richtig Geld. Tauschen könnt ihr die Kabine dann immer noch; geht sowieso auf eine Kreditkarte. So habt ihr nur zwei Personen mit Aufpreis für die Extra-Kabine und ein Kind mit Kinderpreis.

Kannst du überall, auch im Internet oodfer über Kreuzfahrten.de buchen.

Viel Spaß bei euren Überlegungen.

Ana
am 26.01.2013 21:53
Kinder fahren nicht gratis bei Costa

Hallo ,
bei Costa ,kostet eine Balkon Kabine für 2 Erw.1389 Euro (7 N/august 2013).
Wenn man 1 Kind dazu gibt,erhöht sich der Preis pro Erw. um 200 Euro !!!und das Kind wird mit GRATIS eingetragen .
Findet Ihr das NORMAL ???

Maxilinde
am 26.01.2013 22:28
?

Balkonkabine Komfort 1.129
Balkonkabine Komfort 1.129 0

also ich entdecke da ekinen Unterschied, eventuell reichst Du mal Schiff und Abreisedatum nach?
Maxilinde
am 26.01.2013 23:35
Anja,

kann es sein das die gewünschte Kategorie in der Belegung mit Kind ausgebucht ist und daher eine höhere und damit auch Teuerere angeboten wurde?
Ich buche Costa immer mit Kindern und habe noch nie dafür einen höheren Erwachsenenpreis bezahlt...aber schon oft die gewünschte Kabine nicht mehr erhalten da nicht alle Kabinen für 3er oder 4er Belegungen ausgelegt sind
poesia-favolosa-fan
am 27.01.2013 10:04
Kinder extra

Hallo Ana,

wenn Maxilinde nicht recht hat, dann gehe ich mal davon aus, dass du mit der NeoRomantica fahren willst?
Das ist das einzige Schiff von Costa, wo die Kinder nicht gratis mitfahren. Das wird von Costa aber auch so kommuniziert.
Ana
am 27.01.2013 15:14
Kinder fahren nicht gratis bei Costa

Costa Serena /4.08./Savona

Ihr Könnt selbs suchen
Zuerst 2 Erw eingeben (Balkon Premium)
, dann 2Erw und 1 kind und dann könnt Ihr sehen.....

poesia-favolosa-fan
am 27.01.2013 16:14
Hallo Ana

hm du hast Recht.

Aber das wundert mich jetzt schon etwas, da der Preis nur für die Abfahrt Savona angezeigt wird.
Ich würde dann mal bei Costa anrufen, falls ihr die Tour machen wollt.
Maxilinde
am 27.01.2013 16:47
Datenbankfehler?

da würde ich tatsächlich bei Costa anrufen, bei allen anderen Reisen sind die Preise korrekt angegeben.
Wobei ich in so einem Fall bei meinem Reisebüro anrufe und die sich dann für mich kümmern.

Bis jetzt habe ich bei keiner Reise für Kinder und Jugendliche vor dem 19. Geburtstag gezahlt...und das gibt es tatsächlich nur bei Costa



Dennoch: Weder Großschreibung( also schreien) noch 3 Ausrufezeichen noch die Behauptung das Kinder bei Costa nicht gratis fahren würden sind nötig. Meiner Meinung nach zumindest darf der Ton bei Anfragen anders sein,zumeist ja nach Klärung dann auch nicht nett und höflich das Gegenteil behauptet wird. Das fällt mit immer öfter in verschiedenen Foren auf und ich finde es schade und unnötig.
Ana
am 27.01.2013 19:38
Kinder fahren nicht gratis bei Costa

Arbeiten sie bei Costa ,Maxilinde ?

Aus neugier habe gerade Costa Favolosa (abfahrt 5.08 /savona )auch gecheckt.
2erw/Balkon Premium 1389/pP
2Erw und 1K /Balk.Premium 1589 /p.P (Kind gratis )

Macht uns tatsächlich das Wort ,,GRATIS,, so Blind ??
Maxilinde
am 27.01.2013 19:46
das wäre schön :)

Nein, leider nicht.
Und ich bin auch nicht Blind sondern habe auf einen Datenbankfehler hingewiesen.Würde man sich ein gutes Reisebüro leisten könnte man sich hier für Ratschläge bedanken und müsste nicht andere User anpöpeln.Passt aber ins Bild und zu meiner obrigen Anmerkung,schade.
Ana
am 27.01.2013 20:33
Kinder fahren nicht gratis bei Costa

Maxilinde,ich möchte niemand verletzen und auch nicht sinnlos diskutieren.

Eveline
am 01.02.2013 18:34
Sommerferien

In der Hauptsaison Juli/August zahlen Kinder bei Costa. Nebensaison Frühling oder Herbst sind die Kids gratis.
Maxilinde
am 01.02.2013 19:39
Ich buche falsch ?

Ich staune: Weihnachtferien, Osterferien, Sommerferien, letztes Jahr Sommerferien, vorletztes Jahr Sommerferien...immer waren und sind meine Kinder frei..seit ein paar Jahren ist dies schon so

Costa selber sollte es ja am besten wissen:

"Kinder reisen bei Costa gratis*: wenn das kein entspannter Familienurlaub ist!

Familien sind bei Costa herzlich willkommen! Damit das nicht nur nette Worte bleiben, haben wir ein ganz besonderes Angebot für Sie – und zwar auf allen Reisen, zu allen Abfahrtsterminen. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr reisen in der Kabine ihrer Eltern im 3. oder 4. Oberbett kostenlos*. Freuen Sie sich auf einen spannenden, lustigen und erholsamen Familienurlaub, bei dem wirklich jeder auf seine Kosten kommt!"


Bitte fragt doch einfach nach was da los ist statt irgendwelche Gerüchte zu verbreiten
Ana
am 01.02.2013 20:51
Kinder fahren nicht gratis bei Costa

Maxilinde ,scheinbar ist für Sie Wichtig (wie schon mal erwähnt) nurdas Wort Gratis..
Haben Sie vorher der Preis Für 2 Erw. angeschaut und dann noch 2 kinder dazu eingegeben ?
Werden Sie endlich Wach !
Maxilinde
am 01.02.2013 21:03
:)

Soll ich Ihnen meine Rechnung hier reinstellen? Ich fahre im August,2 Kinder gratis und der Kabinenpreis hat sich auch nicht erhöht...und nun? Ich kann lesen, rechnen denken.Daher meine ich das sich ein Datenbankfehler eingeschlichen hat.
Und am Montag werde ich mir die Mühe machen und mal nachhaken was da los ist
Ana
am 01.02.2013 21:30
Kinder fahren nicht gratis bei Costa

Sparen Sie sich die Zeit.
Habe selbs nachgefargt ( ich werde schon ein Antwort bekommen).

Wünsche ein schönes Wochenende.
Eveline
am 02.02.2013 13:01
Sommerferien

Anscheinend hat Costa dieses Jahr wieder mal ein neues Preismanagement. Ab 08. Juli bis 25. August zahlen Kinder von Euro 200 (Juli) bis Euro 400 (August). Das gilt vielleicht nur für Neubuchungen?
Kreuzer
am 02.02.2013 14:14
Irreführung

Was Costa und leider auch die Reisebüros hier betreiben ist einfach irreführend.
In den Buchungsmasken wird darauf hingewiesen, dass Kids und Teens kostenlos mitfahren. Hier auf Kreuzfahrten.de steht dies auch noch ausdrücklich im Text - ohne einen Hinweis auf Ausnahmen. Das Reisebüros hier mitspielen, verwundert mich sehr, da auch deren Ruf - bei irreführender bzw. vorsätzlich falschem Angebot (es handelt sich ja nicht mehr um Irrtümer) - auf dem Spiel steht.
Heli
am 02.02.2013 14:40
Kinderreiche Familie

Habe unter www.smaragd-seereisen.de diese Reise für 2 Erwachsene und ein Kind zu buchen probiert. Es wurde für das Kind nichts berechnet.
Kreuzer
am 02.02.2013 22:27
Direktbuchung oder Anfrage

Hallo Heli,

bei der angegebenen homepage buchst du auch nicht direkt die Kabine mit Kabinennummer, sondern du startest lediglich eine Anfrage.

Interresant wäre jetzt die Antwort auf diese Anfrage.

Es betrifft mich zwar nicht, jedoch habe ich aus Interesse bei einigen Anbietern mit direkter Kabinenbestätigung eine Buchung simuliert. Je nach Kabinentyp gab es tatsächlich einen Aufschlag zwischen 200,-- und 400,00 Euro.
Da hat Ana schon Recht, wenn sie sagt, dass Kinder (sie möchte jetzt buchen)wohl nicht "gratis" mitfahren, obwohl die Beschreibung anders lautet.
Maxilinde
am 03.02.2013 13:38
Antwort

So, die Antwort ist da und ich habe darufhin auch bei Costa interveniert: die Kinder kosten tatsächlich indirekt, dies gilt nur für Neubuchungen, daher waren sie also bei mir kostenfrei.Also war ich im Unrecht( und werde dennoch nicht von Costa bezahlt sondern möchte immer erst einmal wissen was wirklich los ist)
Hier der Mailverkehr:

Sehr geehrte Frau XXXXXXX.

Also kosten dann die Kinder ja doch etwas, wenn sich der Erwachsenenpreis pro Kind erhöht. Als Marketinginstrument leider schon mit einem Geschmäckle versehen und eine Preiserhöhung duch die Hintertür. Ich bin die erste die Ihre Reederei gerne empfiehlt, aber bitte werben Sie dann nicht weiterhin mit Kids fahren gratis. Dies ist vollkommen unnötig und sorgt für unliebsamen Ärger. Da ist Offenheit und Ehrlichkeit gefragt , der Preis wäre ja immernoch günstig. So aber fühle ich mich schon leicht verschaukelt.
Hier würde eine offizielle Mitteilung guttun und für Transparenz sorgen, statt sich darauf zu verlassen das es der Verbraucher nicht merkt.
Kinder kosten überall, warum nicht auch bei Costa, da braucht es keine "Hintertürchen".

Danke für Ihre Mühe und mit freundlichen Grüßen

XXXXXXXXX



Am 03.02.2013 13:18, schrieb Costa Kreuzfahrten Linz:
> Sehr geehrte Frau XXXXXX,
>
> vielen Dank für Ihre E-Mail.
>
> Es ist richtig, dass die Kinder bei Ihnen kostenfrei in der Kabine mitreisen.
>
> Die Preise erhöhen sich jedoch für die Erwachsenen um 200,- EUR.
>
> Gerne helfen wir Ihnen bei der Planung weiter.
>
> Wir möchten Sie bitten, bei Rückantwort den kompletten Mailverkehr anzuhängen, da so Ihr Anliegen leichter nachvollziehbar ist. Vielen Dank.
>
> Bitte zögern Sie nicht, uns bei weiteren Fragen erneut zu kontaktieren.
>
> Mit freundlichen Grüssen
>
> i.A.XXXXXXXXXXXX

> Subject: Kinderpreis im Sommer
> Sehr geehrte Damen und Herren,
>
> Bei einigen Abfahrten im Sommer, z.b. Costa Serena am 04.08. ab Savona
> erhöht sich der Kabinenpreis bei Buchung von 2 Kindern um je 200 €uro.
> Ist es also so das Kids im Sommer nicht mehr gratis fahren oder liegt
> hier ein Datenbankfehler vor?
>
> Danke für Ihre Mühe
>
> Mit freundlichen Grüßen
>
> XXXXXXXXXX
Maxilinde
am 03.02.2013 19:31
Update

Hier nun die neue Antwort zum Thema:

Sehr geehrte Frau XXXXXX,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Für die von Ihnen gewählte Abfahrt ist es so, dass nur eine bestimmte Anzahl an Viererkabinen existiert und diese daher vom Preis hochgesetzt werden.

An sich hat sich bei Costa die Preisgestaltung bzgl. Kinder nicht geändert. Wir bieten weiterhin an, dass Kinder einschließlich dem 18. Lebensjahr kostenfrei in der Kabine der Eltern mitreisen. Außerdem bieten wir auch weiterhin den Happy Family Comfort Tarif an (nach Verfügbarkeit), wo Kinder Ihre eigene Kabine erhalten und nur 50% des normalen Tarifes zahlen.

Allgemein ist das Preis-/Leistungsverhältnis bei Costa gegenüber einem Pauschalreiseanbieter imemrnoch sehr gut und ermöglicht auch Familien Urlaub mit Ihren Kindern zu machen.

Ihnen noch einen schönen Sonntag!
Heli
am 04.02.2013 18:23
Kinderreiche Familie

Auch andere Mütter haben schöne Töchter !
Muß es unbedingt COSTA sein ???
Maxilinde
am 04.02.2013 18:30
Ja...

zumindest bei meinen Juniors...und da zufriedene Teenager zufriedene Mütter haben und mit 17 auch dieser kleine Kinderpreis noch günstig ist....Für uns also im Moment optimal:)
Heli
am 05.02.2013 15:39
@Maxilinde
Ich freue mich für Sie,daß Sie zufriedene Teens haben.
Mich stöhrt die Art von Costa mit "Kids u. Teens gratis" zu werben u.dann ohne weiterem Kommentar einfach die Erwachsenepreise zu erhöhen!
Fairer wäre es, wie es früher üblich war in der entsprechenden Spalte Farbe zu bekennen und den Kinderpreis anzugeben.
So ist es für mich unfairer Wettbewerb und typisch für Costa!
Maxilinde
am 05.02.2013 15:47
:)

Darüber habe ich mich ja nun auch an passender Stelle beschwert...was nützt es den überall drüber zu jammern statt dies auch mal der Reederei mitzuteilen?
Dennoch für mich kein Grund Costa zu meiden denn a: Habe ich dieses Jahr bei allen 3 Ferienterminen an denen ich fahre beide Kinder frei
und B: wenn ich an den Terminen mit Kinderaufschlag die Preise vergleiche komme ich mit 2 großen Kindern immernoch günstiger wie woanders weg.
Es darf ja jeder fahren wohin und mit wem er möchte :)
Heli
am 05.02.2013 17:49
@Maxilinde
Sie haben vollkommen Recht, Sie können fahren wohin und mit wem Sie möchten. Ich habe nur gesagt, daß diese Preisgestaltung unfair und typisch für Costa ist.

 
zurück