MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Karibik im Aug/September wegen Hurrikan? Essen auf MSC? - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Sandra Bach
am 04.02.2017 0:34
Karibik im Aug/September wegen Hurrikan? Essen auf MSC?

Hallo,
wir haben eine MSC Reise Ende August/Anfang September 17, 2 Wochen ab Miami ins Auge gefasst.
Was habt ihr für Erfahrungen mit den Wetterbedingungen? Hat jemand schon starke Stürme erlebt?
War MSC der Anbieter, bei dem man zu einer von zwei verschiedenen Essenszeiten kommen muss? Wir waren bisher erst 3 x auf Aida, da ist ja alles locker und man geht essen wann man möchte. Leider wird in dem Zeitraum von Aida keine Karibik angeboten. Danke!
A
am 04.02.2017 10:16
MSC Essen

Ich war im Dezember mit der MSC Poesia in der Karibik. Das Buffetrestaurant hat fast durchgehend geöffnet. Lediglich in den frühen Morgenstunden etwa 2 Stunden nach Mitternacht wird das Buffetrestaurant wegen Reinigungstreiten für vier Stunden geschlossen. MSC bietet auch einen Roomservice an. Ich habe auch oft von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, in der Kabine zu frühstücken. In der Kabine befindet sich eine umfangreiche Frühstückskarte, aus der man auswählen kann. Das Frühstück wird dann kostenlos zu einer Zeit, die man vorgibt, auf die Kabine geliefert.
A
am 04.02.2017 10:25
MSC Poesia

Nicht Reinigungstreiten- Reinigungarbeiten. Automatische Schreibhilfe! Die MSC Poesia hat mir besser gefallen, als ich das erhofft hatte. Einiges war sogar besser als bei der Aida oder Mein Schiff. Den Vergleich mit diesen beiden Reedereien braucht MSC jedenfalls nicht zu scheuen.
NOMI
am 04.02.2017 14:12
Karibik Essen MSC

Hallo Sandra,
MSC hat feste Essenszeiten (2 Sitzungen) im Hauptrestaurant.
z.B. NCL fährt viel Karibik: hat AI und keine festen Tische/Zeiten. Es geht dort auch recht locker zu.
Wetter kann schlecht vorhergesagt werden, wie bei uns auch. Keine
Reederei wird wohl bei Hurrikan ein Schiff in Gefahr bringen wollen.

A= was war bei MSC denn besser als Mein Schiff oder AIDA ??? aber (Gala, Anzug, Kapitänsempfang, feste Tische Zeiten )
kann man mögen oder auch nicht !!
Moni
am 04.02.2017 15:45
Hurrikan

Hallo Sandra, freue dich auf die Route, Karibik ist toll. Im Sept./Oktober sind dort die gefürchteten Zeiten für die Hurrikane. Wir haben es schon einmal erlebt, dass das Schiff nicht auslaufen konnte - aber dann waren wir halt 2 Tage auf Kuba - hat uns nicht gestört. Safety first ist das Motto auf allen Schiffen. (Auch der Kapitän will seine Familie wiedersehen!) Aber es gab auch schon Zeiten, da musste das Schiff im Mittelmeer wieder umkehren und den sicheren Hafen anlaufen.

Waren auch schon mit MSC,Aida und Costa unterwegs. Jede Reederei hat seine Stärken und Schwächen - aber einfach ganz relaxt über den Dingen stehen - ist doch Urlaub. Uns hat z.B. auf der vielgelobten AIDA das Essen vom Büfett überhaupt nicht gefallen, das sah nach 10 Minuten aus wie nach ner Schlacht - dann der Kampf um die Sitzplätze - fürchterlich wenn man dann noch einen Teller durchs Gedränge balancieren muss. Allerdings sind da die Kabinen schöner als bei MSC und Costa.

Uns gefällt halt das Bedient werden am Abend besser. (Costa und MSC)

Geniesse den Urlaub und freue dich einfach!
Helmut
am 04.02.2017 17:55
MSC-Aida

Nach 19 Kreuzfahrten, davon 13 mit MSC:
Aida kann MSC das Wasser nicht reichen!
Die Schiffe von MSC sind etwas fürs Auge: ausgespr. ital. elegant, ohne steif zu sein!
Außerdem sind die Shows bei MSC unschlagbar. Obwohl es zwei feste Essenszeiten in den Menue-Restaurants gibt, kann man auch wechseln (mehrfach praktiziert).
Dagegen ist Aida hemdsärmelig und hat oft Clubcharacter. Leider ist MSC bei Reklamationen oft stur.
A
am 04.02.2017 19:01
MSC versus Aida/Mein Schiff

Was war besser bei MSC als bei bei AIDA? Hier kurz einige Stichpunkte: Transfer der deutschen Gäste mit der Lufthansa inklusive erstklassigem Service der Lufthansa während des Fluges, Koffer wurde am Flughafen Frankfurt aufgegeben und damit war das Thema Gepäck erledigt. Die Koffer sah man dann nachmittags auf der Kabine wieder. Vollkommen relaxed und gut organisiert auch am Ende der Reise das Check Outlook. 24--Stunden-Kabinen-Roomservice, kostenlos wird Frühstück auf die Kabine geliefert. Umfangreiche Frühstückskarte liegt in der Kabine aus. Minibar in jeder Kabine. Kabine wurde zweimal täglich gereinigt (abends Vorbereitung der Betten für die Nacht). Buffet restaurant fast rund um die Uhr geöffnet. Den ganzen Tag ist es möglich, im Buffet restaurant Kaffee und Wasser zu trinken. gute Qualität des Essens im Buffetrestaurant, leckere italienische Küche. Ich habe zwei Kilo zugenommen. Ich habe stets problemlos einen Platz im Restaurant bekommen. Nicht diese nervige Sitzplatzsuche wie bei der Aida.Meine Innenkabine auf Deckel 11 war frisch renoviert und mit neuen Möbeln ausgestattet. Ruhig, keine Geräusche zu hören von Nachbarkabinen oder dem Flur, obgleich die Kabine in der Nähe der Aufzüge gelegen war. Bibliothek, großes Casino, Shops, Unterhaltungsmöglichkeiten, alles da.
A
am 04.02.2017 19:22
A

Gerade auf der Aida kriegt man immer wieder von Gästen zu hören "Einmal Aida - immer Aida". Warum eigentlich? Warum sollte man nicht mal etwas Neues ausprobieren? Wenn die Route stimmt ist es mir herzlich egal, mit welcher renommierten Reederei ich reise.

 
zurück