MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Kabinen auf der neue neoRomantica - Forum - kreuzfahrten.de


Schiff: Costa: neoRomantica  
Reederei: Costa Kreuzfahrten  
Autor & Datum Titel & Beitrag
GaRo
am 05.04.2012 13:49
Kabinen auf der neue neoRomantica

Wir waren Ende März 2012 auf der "neuen"neoRomatica. Hatten die bessere Innenkabinen auf Deck 12 gebucht. Kabinen sind sehr klein und sehr unruhig (Vibration). Zu schlafen, ein Ding der Unmöglichkeit. Das gesamte Deck schwingt von links nach rechts, hat aber nichts mit der allgemeinen Seebewegung bzw. Vibration des Schiffes zu tun. Es war unmöglich, in dieser Kabine zu schlafen. Nach mehrmaliger Reklamation (4 Tage ohne Schlaf) wurde uns offenbart, dass das Problem bekannt sei. Offensichtlich liegt da ein Konstruktionsfehler vor. Am 5. Tag erhielten wir eine Aussenkabine auf Deck 6. Leider war da schon fast unser Urlaub zu Ende. Wir haben leider die Erfahrung bei Costa gemacht, solange alles gut läuft und keine Reklamationen kommen ist alles perfekt, doch wehe, wenn Reklamationen kommen ist Costa überhaupt nicht kooperativ. Der Kunde wird dann als lästig angesehen und man möchte ihn los haben. Schade, da wir seither überzeugte Costa-Kreuzfahrer waren.
Claudia
am 05.04.2012 14:07
Hatten auch schon das Vergnügen, mit dem umgebauten Schiff zu fahren. Unsere Innenkabine war jedoch genial und ziemlich großzügig geschnitten. Leider waren wir aber vom Schiff enttäuscht. Durch den Umbau passen ja jetzt mehr Menschen auf das Schiff, die Fläche auf Deck ist aber ja nicht größer geworden. Eher ist noch etwas weggefallen, da es ja einen neuen Restaurantbereich gibt. Wir hatten Mühe, ein ruhiges Plätzchen zu finden. Vom "exclusiven Urlaub in gehobener, anspruchsvoller Atmosphäre" kann man sicherlich sprechen, wenn das Schiff nicht ausgebucht ist und wenn man keine Jugendgruppen an Bord hat.
Blackcharly
am 10.04.2012 16:34
Innenkabinen

Hallo GaRo, das hör ich jetzt gar nicht so gern, denn ich habe gerade auf eine Samsara Innen auf Deck 12 umbegucht.
Welche Kabine hattest du? War das bei allen Kabinen auf Deck 12? Dann müssten doch mehr Beschwerden vorliegen.
Karin
am 11.04.2012 11:18
Hallo
Wir sind Im Mai mit vier Personen in einer Kabine auf der Romantica. Sind in diesem Fall die Kabinen größer? War schon jemand in einer dieser Vierer-Außenkabinen?
Karin
Sanne
am 11.04.2012 12:17
Innenkabine auf Deck 7

Hallo zusammen,
ich war vom 31.03.12 auf der Osterreise mit der NeoRomantica.
Die Innenkabine auf Deck 7 war gut, großzügig geschnitten und relativ ruhig. Manchmal hat man nachts gehört, wie im darüber liegenden Hauptrestaurant Tische und Stühle gerückt wurden. Und natürlich die Klimaanlage, die immer etwas rauscht. Ansonsten war es ruhig.
Wir hatten sehr schönes Wetter, aber am Platz hat man zumindest für ein oder zwei Personen einen Platz gefunden (und das in der Ferienzeit).
Gruß
Sanne
camper
am 11.04.2012 13:13
Innenkabine Deck 7

Hallo zusammen,

auch wir waren auf der Osterkreuzfahrt.
4-Personen in der Innekabine.
Platz ist ausreichend - in den Schränken wird es natürlich eng.
Unsere Kabine lag im vorderen Bereich. Wir haben von oben KEINE Geräusche gehört. Auch auf dem Gang alles sehr leise. Schnarcher in der Nachbarkabine ist allerdings zu hören. Wir haben trotzdem gut geschlafen.

Abfluß der Dusche funktioniert nicht gut - bei leichtem Seegang ergießt sich Duschwasser dann in die Kabine.

dieses Problem hatten viele. Schade daß bei der Grundrenovierung hier nicht auch Abhilfe geschaffen wurde.
Karina
am 11.04.2012 15:32
@ camper

Hallo Camper!

Ich habe noch eine Frage, vielleicht kannst du sie beantworten.

Ich seh auf manchen Fotos von Kabinen der Costa NeoRomantica Kaffeemaschinen.
Sind die in jeder Kabine vorhanden?

Lg
karina
Claudia
am 11.04.2012 15:36
@ Karina

Hallo Karina,
ja, es gibt jetzt Kaffeemaschinen in der Kabine. Jeder Kaffee kostet aber 1,50 Euro.
Karina
am 11.04.2012 15:43
Hallo Claudia

Ok
Dachte ich mir doch...warum sollten die das kostenlos anbieten.

Dann hol ich mir einen in der Bar...wozu hab ich das Ultra-All-Inklusive.

Könnte mir aber vorstellen, dass mein Mann das mal nutzen wird.
So am Morgen, wenn er am Balkon sitzen kann.

War jemand von Euch in der Käsebar?
Wie sind da in etwa die Kosten und die Auswahl.

lg
karina
camper
am 11.04.2012 16:50
Käsebar

Hallo Karina,

die Käsebar befindet sich in der Eneoteca.

Für 7 Euro kannst Du dort soviel Käse probieren wie Du möchstest. Wein gibt es dort auch, vermutlich sind die Preise aber nicht im Ultra-All-Inclusive beinhaltet.

Die Restaurants mit zusätzlicher Bezahlung sowie die Eneoteca haben auf unserer Kreuzfahrt meist gähnend leer ausgesehen.

Kaffee kostet wie Claudia schreibt 1,50 Euro - die Kaffemaschinen sind in jeder Kabine.

Übrigends gibt es auch in jeder Kabine Bademäntel.

Samsara 38,00 EURO pro Tag! Sauna gibt es nur im Wellnessbereich.

Landausflüge ab ca. 40 EURO aufwärts.
Shuttlebus wurde in Marseille, Barcelona und Valletta angeboten. (Ein Taxi ist meist preiswerter und rentiert sich bestimmt schon ab 2 Personen).
Karina
am 12.04.2012 11:51
DANKE

Hallo Camper

Danke für die Info!

Klingt ja super mit 7 €.
Das ist ja nicht so der grosse Betrag.
Wenn da das Gläschen Wein iM UAI nicht drinnen ist, ist es auch ok.
Die 1,50 sind auch halb so wild.

Mag ja eh lieber nen Latte Macchiatto ;-)

Landausflüge sind mit Ausnahme von Lissabon und Santander alle gebucht und bezahlt.

Noch 39 Tage.
Dann gehts los.
Und wenn ich so lese...dürfte das Schiff was haben.

Einzig einwenig mulmig macht mich das Frühstück.
Ich bin keine süsse Frühstückerin.
Und kann mich dumpf erinnern, dass bei den beiden letzten Reisen, es pro Tag 3 Sorten Käse und 2 Sorten Wurst gab.
Und die durchgehend die 10 Tage die gleichen *schnief*

Auf jeden Fall nochmal DANKE

lg
karina
Barbara
am 14.04.2012 17:54
Frühstück

Hallo Karina,
wir kommen gerade von der Osterkreuzfahrt zurück. Das Frühstück war sehr gut - auch ich esse früh lieber etwas deftiges. Das mit der geringen Auswahl an Sorten auf den anderen Schiffen stimmt! Aber diesmal gab es sehr leckere Wurst, Salami,Schinken etc und Käse und Lachs/Fisch. Auch nicht jeden Tag diesslelben Sorten! Wir waren oft im Restaurant Botticelli frühstücken - das ist mit Bedienung. Sie bringen dir Saft, Kaffee, Croissants, Joghurts etc. auf Tabletts, mit denen sie dauernd durch die Gänge laufen. Es gibt eine Speisekarte, da kann man alle Eiergerichte, Omeletts etc., bestellen. Ich habe mir immer einen Teller mit Käse/Wurst und manchmal noch Räcuerlachs bestellt. War lecker! Ein paarmal waren wir auch am Buffet frühstücken. Ist auch sehr gut - aber manchmal etwas laut, wenn man dann kommt, wenn alle kommen! Aussicht vom Buffetrestaurant ist sehr schön (voll verglast).
Karina
am 15.04.2012 7:50
Danke

Hallo Barbara

Danke für die Info.
Wir freuen uns schon sehr.
Auch wen wir nun einwenig umdisponieren müssen.
Freitag wurde unser Barcelonaausflug storniert. Jetzt heisst es entwederein anderer oder wir trauen uns über Hop-on Hop-off drüber.

Gibt es Bingo am Schiff?
Spielen wir.trotz jungen Alter gern ;-)

Lg
Karina
Barbara
am 15.04.2012 10:44
Barcelona-Ausflug

Hallo Karina,
wir waren schon oft mit dem Schiff in Barcelona und hatten noch nie einen Ausflug gebucht! Hop-on, Hop-off-Busse fahren direkt ab der Kolumbussäule (ich glaube, Werbeflyer gibt es schon am Anlegeterminal - dort gibt es auch Stadtpläne). Wir haben sie selbst noch nicht ausprobiert, aber Mitreisende aus unserer Gruppe waren sehr zufrieden. Es gibt wohl 2 Routen (rot und grün oder so ähnlich). Ticket wird so ca.20 Euro kosten (evtl. im Internet informieren). Den Weg bis zur Kolumbussäule entweder zu Fuß (ca. 20 Minuten) oder mit dem städtischen Hafenbus (hält direkt am Anleger und fährt häufig). Kostet 2,50 Euro pro Person für Hin- und Rückfahrt. Shuttlebus Costa ist nicht nötig!! Ansonsten viel Spaß in Barcelona (wenn möglich auf keinen Fall den Parc Güell verpassen - Eintritt gratis).
Bingo gibt es auch - keine Angst.
Übrigens an den letzten beiden Tagen gab es in der Käsebar das Angebot: Käse soviel man mag für 7 Euro für 2(!) Personen.
Lg Barbara
Barbara
am 15.04.2012 11:09
Nachtrag Barcelona

Habe vorhin vergessen zu erwähnen, dass auch die Metro durchaus zu empfehlen ist.Man muss sich halt vorher informieren, wohin man möchte. Aber wenn ihr das 1. Mal in Barcelona seid, ist der Hopp-on-Bus sicher die bessere Wahl!
Lg Barbara
Karina
am 15.04.2012 11:56
Danke Barbara

Hallo!

Danke für deine Informationen.
Wir hatten eigentlich vor, nahezu nur geführte Ausflüge zu machen.
Die haben wir auch schon gebucht und brav gezahlt.
Nur wurde Freitag Abendaus uns nicht bekannten Gründen der Barcelonaausflug storniert.
Wir hatten Stadtrundfahrt mit Shopping gebucht.

Nach der Stornierung haben wir uns für die HoponHopoff-Variante entschieden.

Die anderen haben uns nicht so gereizt. Camp Nou waren wir beim ersten Mal.
Und ich möchte gern einwenig mehr von der Stadt sehen.

Der Hinweis mit der Käsebar klingt super.
Und mein Mann wird sich freuen, dass er wohl dich ne Runde Ging wird spielen können ;-)

Bin gespannt wie es wird. Noch sind ja über 100 Kabinen frei. Wobei unsere Route gar nicht so angeboten wird.

Wir fahren Davon - Hamburg. Erwerben geht allerdings nur bis LeHavre.
Warum auch immer.

Danke
LG
Karina
Karin
am 15.04.2012 13:39
Hallo,
wir fahren im Mai mit der Romantica ins westliche Mittelmeer und haben im Vorfeld bereits einige Landausflüge gebucht. Hat jemand Erfahrungen mit Jeeptouren auf Malta und Sizilien?
Karin
camper
am 15.04.2012 20:45
@karina

Barcelona mit Hop on Hop off.

Wir waren auch auf der Osterkreuzfahrt und haben sämtliche Ausflüge auf eigene Faust gemacht (wird zu 4. viel zu teuer!).

In Barcelona sind wir zu Fuß bis zur World-Trade-Center (wo die Hop on Hop off Busse abfahren) -- wir waren flotten Schrittes unterwegs und haben aber 45 Minuten gebraucht.

Ein Taxi hat uns dann für 7,50 EURO - in Null-komma-nichts zum Hafen zurückgebracht.

Taxi oder Hafenbus auf jeden Fall empfehlenswert. (Hafenbus fährt aber nur bis zum Ausgang Hafen). Der Shuttlebus vom Schiff fuhr bis zum World Trade Center - kostet pro Person 6,00 EURO.

Am World-Trade-Center halten BEIDE Hop-on-hop-off Unternehmen.

Kosten beide gleich 24,00 EURO pro Person -- beide haben 2 Linien.

Sind vermutlich ziemlich identisch. Wir sind beide Linien gefahren. Das bedeutet alleine 5 Stunden Busfahrt.

Auf jeden Fall empfehlenswert. Ausgestiegen sind wir nur 2x (Sagrada Familia und Dom). Leider hat uns die Zeit für Park Guell nicht mehr gereicht - da wäre ich soooo gerne gewesen.

In Malta hat sich der Hop-on-hop off Bus auch gelohnt. 10 Euro pro Person und man kommt damit auch nach Rabat und Mdina (unbedingt empfehlenswert) - zum Vergleich kostete der Busshuttle von Costa 19,00 EURO nach Rabat und Mdina.

Sonst noch Fragen? Beantworte gerne.

Grüße
Andrea
Barbara
am 16.04.2012 9:12
Malta

Hallo,
wir waren auch mit dem Hop-on-off-bus in Malta unterwegs. War wirklich klasse - vor allem bei dem Wetter. So konnten wir für 10 Euro die halbe Insel sehen.
In die Hop-on-Busse Barcelona (Bus Turistic Barcelona) kann man auch schon an der Kolumbussäule/Museu maritim einsteigen (ist nicht so weit zu laufen wie zum World Trade Center). Dort hält auch der Hafenbus. Tickets konnte man im Bus lösen - manchmal sind die Werber auch schon am Terminal. Taxi lohnt sich natürlich für 4 Personen eher als für uns (wir waren nur zu zweit).
Lg Barbara
GaRo
am 16.04.2012 12:29
Innenkabine Deck 12

Hallo Blackcharly,
wir waren auf Deck 12, Innenkabine, Kabinen-Nr. 1223. Kabine sehr klein, wie bereits oben beschrieben sehr unruhig, keine normale Bewegung in der Kabine wie seither auf Kreuzfahrtschiffen gewohnt, kann auf Deck 12 keine Kabinen empfehlen. Was uns wunderte, das nach dem 4. Tag auf Deck 12 fast keiner mehr wohnte ...
Lt. Aussage anderer Passagiere sind die Decks 4 - 7 super schön, großzügig und bedenkenlos zu buchen. Denke, das hängt mit dem "Neuen" Aufbau von Deck 11 - 14 zusammen. Diese Rüttelbewegungen sind aber bereits auch bei der Crew bekannt, nur es wird totgeschwiegen.
Blackcharly
am 16.04.2012 13:53
Deck 12

mh, nun ist nicht mehr zu ändern. Wir wollten gerne die Samsara Vorzüge und leider wird auf der Tour das Samsara Dream nicht angeboten. Wir haben 1236 und sind damit etwas weiter innen. Vielleicht hab ich ja Glück oder es wird noch was dran nachgebaut. Immerhin sind do oben die teuersten Kabinen. Die Kabine mir gegenüber kostet mal so schlappe 2000 € mehr als meine und die hat ja auch schon schlapp 2500 gekostet. Da kann man sich ja kaum derartig viele Reklamationen leisten. Na wir werden mal sehen, was kommt. Aber vielen Dank für die Info
Karina
am 16.04.2012 14:47
Danke Andrea

Hallo Andrea!

Danke für die vielen Informationen.
Denke nun, wir werden auf jeden Fall Hop-On-Hop-Off nutzen.

Dann verdient Costa weniger.
Mein Mann hat mir nun gestanden er hätte lieber die Kabine neben uns.
Weil er auf den Fotos gesehen hat, dass unsere auf der Seite ein "normales Glas" hat.

Wir haben gleich die erste von den Balkonkabinen auf Deck 6 (6092)

Die Vorfreude steigt ja immer mehr. Heute in 5 Wochen startet die Cruise.
Einzig grosse Verwunderung:....lt Kreuzfahrtberater wird ja unsere Route als ausgebucht angezeigt.

Bis LeHavre sind aber noch über 100 Kabinen frei.
Verstehen muss ich das ja nicht ;-)

Lg
Karina
Barbara
am 16.04.2012 16:48
Zustieg Le Havre

Möglicherweise steigen ja in LeHavre noch Passagiere zu und die Kabinen werden dann erst belegt?! Oder das Internetportal hat falsche Angaben - haben wir auch schon erlebt!
Karina
am 16.04.2012 18:48
@ Barbara

Hallo

Denke nicht, dass es ein Portalfehler ist.
Das ist bei allen so. Auch bei Costa selbst.

Ob in LeHavre Gäste einsteigen weiss ich nicht. Ist ja fast ein reiner Industriehafen. Von hier ist der Transfer nicht so einfach. Aber ich weiss es nicht wirklich.

Vielleicht liegt es an der Verkaufsstrategie im Ausland oder weil es so gr nicht geplant war.
Sollten ja mit der Magica fahren.

LG
Karina

Paul
am 20.06.2012 12:37
schwingende Kabine

Ich komme auf den ersten Beitrag von GaRo zurück. Wir hatten im Juni 2012 eine Suite auf Deck 11 Backbord gebucht und können die Erfahrung von GaRo bezüglich der Vibrationen bestätigen. Wenn das Schiff Fahrt aufnimmt beginnt die ganze Kabine zu schwingen, egal welche Wetterbedingungen herrschen (in ca. 50 Sekunden ca. 120 Mal seitwärts, danach ca. 10 Sekunden Pause, dann beginnt alles wieder von vorn). Nach der ersten schlaflosen Nacht bemängelten wir dies. Costa bot uns drei Ersatzkabinen an. Zwei Kabinen ebenfalls auf Deck 11 (die Schwingungen waren hier genauso) und eine Balkonkabine auf Deck 7 (auch hier waren Schwingungen vorhanden, wenn auch etwas geringer). Wir entschieden uns dann für das Angebot von Costa, eine zweite Kabine auf Deck 4 zusätzlich zu nutzen. Wir hatten somit zwei Kabinen; geschlafen wurde sehr viel ruhiger in der Außenkabine auf Deck 4, für die andere Zeit stand uns weiter die Kabine auf Deck 11 zur Verfügung. In Anbetracht der Gesamtsituation die beste Lösung. Im Gegensatz zu den Erfahrungen von GaRo muss ich betonen, dass sich das Personal von Costa (Zimmerservice, technischer Service und besonders Customer Service) sehr höflich, schnell und überaus zuvorkommend um eine Lösung bemüht hat. Nach der Beschwerde am Vormittag und einer Rückfrage bei der Costa-Zentrale wurden uns am Nachmittag bereits die oben genannten Kabinen angeboten.
Otto
am 20.06.2012 14:21
schwingende Kabine

muß Paul recht geben
schlafen ist so gut wie unmöglich
man liegt nicht in einen Bett,sondern auf einer Rüttelplatte
und durch die zusätzlichen Decks ist der Kahn instabiel und wackelt selbst bei ruhiger See wie ein Paddelboot

will ja keinen den Urlaub versauen,aber so ist es nun eimal

ich betrete diesen Kahn jedenfalls nie wieder
Blackcharly
am 21.06.2012 8:10
Rüttel Kabine

ups, das klingt nicht gut, schin gar nicht für Deck 12 im indischen Ozean....habe viel geld dafür bezahlt
Karina
am 22.06.2012 14:00
Kabine!

@blackcharly...
Schau mal ob du noch auf Deck 6 bekommen kannst?
Wir hatten eine Balkonkabine...und im Gegensatz zu vielen nahezu keine knarrenden Geräusche. Auch gerüttelt hat es kaum.
Ausnahme Übergang in den Atlantik und in der Nordsee.

Lg
karina
Blackcharly
am 22.06.2012 17:18
Kabinentasuch

nun,ja ...wir hatten ja eine Kabine auf Deck 6 gebucht, aber auf eine Samsara Kabine Innen umbebucht, nicht wegen der "besseren" Kabine, sondern weil unser Aufpreis die Extraleistungen (Wellnessanwendungen) deckelt. Es gab hier leider nicht das Samsara Dream Paket, welches die Samsara Leistungen in einer anderen Kategorie anbietet. Ist hier nicht buchbar. Daher Deck 12. Vor lauter Schreck hatte ich bei Costa mal eine Anfrage zu den Kabinen gestellt...hier die vorsichtige Antwort

"Das Empfinden der einzelnen Personen zu der Kabinenlage ist sehr unterschiedlich. Am geringsten ist der Seegang in den unteren Kabinen welche mittschiffs liegen spürbar. Selbstverständlich ist die Lage in den oberen Decks, siehe Suiten, viel attraktiver. Es ist eine sehr persönliche Entscheidung in welcher Kabine Sie Ihre Kreuzfahrt verbringen möchten. Gern können Sie sich auch an Ihre Buchungsstelle wenden und die Kollegen sind Ihnen bei Rückfragen sehr gern behilflich"

Na wir werden mal sehen, was abgeht....
Blackcharly
am 03.11.2012 11:41
Deck 12

also unsere Kabine auf Deck 12 hat keine Geräusche von sich gegeben, lag eher mittig am Pool, wir hatten eher die dortieg Geräuschkulisse weil unsere Kabine ein Fenster hatte. Wir haben auch mit Gästen vorne auf Deck 14 gesprochen, die sich nicht über Kabinenknarzen beschwert haben. Wohl aber knarzte es im Spa auf Deck 9, was nicht zu den Aufbauten gehört. Andere Gäste haben auch von knarzen gesprochen und waren auch nicht oben. Ich denke das ist eher ein Problem von vorne. Die Bugkabinen haben einfach mehr Bewegung bei Seegang. Es handelt sich ja um ein Schiff auf dem Wasser und keinen Porsche auf der Auobahn. Meer bewegt sich, Schiff bewegt sich und so ein Schiff ist ein flexibel gebautes Ding, was wohl auch ganz gut so ist. Ich dachte zuvor eher mein Flieger bricht in zwei teile beim starten....ist auch flexibel...
Renate
am 07.11.2012 22:31
Dubai nach Mauritius

Liebe Kreuzfahrer.
Wie war euere Reise? Was gefiel euch am besten? Wie war es in Indien? Ward ihr da alleine unterwegs? Meine Freundin und ich werden nämlich im Februar in umgekehrter Reihenfolge unternehmen. Was hat euch am besten gefallen?
Vielleicht fährt ja noch jemand mit?
Liebe Grüße
Renate
Mia
am 20.01.2013 17:52
Singapore nach Mauritius

Hallo Renate
Wir sind auch auf deinem Schiff.
ruf doch mal an 079 228 54 91
Maria und Willy aus St.Gallen Jahrg.55 und 47
vielleicht können wir gemeinsam die Ausflüge planen.
Mone
am 11.06.2014 15:31
Deck 6 oder 7?

wir sind Mitte September im östlichen Mittelmeer unterwegs. Wir haben die Kabine 7051,aber nach ein paar Berichten bin ich unsicher ob eine Kabine auf Deck 6 nicht besser ist. Letztes jahr waren wir auf der Fortuna,Deck 11,keine Probleme.
Danke vorab

 
zurück

Ähnliche Beiträge zum Schiff neoRomantica
Raucherbereiche
Stornierung wegen Rauchverbot
neues Getränkepaket auf der neoRomantica
Sydney bis Savona 2013/14
Wer war vor kurzem auf der neo Romantica ?
Neues zur Weltreise 2013/14
Loro Park
Singapur nach Mauritius 28.01.13
Weltreise Süd 2013/14
Wer fährt mit Costa neoromantica am 18.02.13 ab Mauritius nach Dubai?
Kreuzfahrt von Melbourne - Singapur - Mauritius
Costa neoRomantica 13.12.12 bis 3.1.13 Australien - Neuseeland
Mit der Costa NeoRomantiva von Mauritius nach Singapur (31.10.2012-22.11.2012)
Parken Savona
Weltreise 2012/2013