MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Island kann Touristenansturm kaum bewältigen - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Hafenratte
am 18.08.2022 23:25
Island kann Touristenansturm kaum bewältigen

Ich bin vor meiner Kreuzfahrt, die morgen beginnt, ein paar Tage vorher nach Reykjavik angereist. Massen von Amerikanern, die Hotel-Preise sind jenseits von gut und böse. Tagestouren bei manchen Anbietern ausgebucht. Und Touristen-Nepp. Mein Bus (Reykjavik Excursions) hatte mich heute vergessen. Ich bekam eine Ersatztour zu anderen Zielen. Die Tour "Golden Circle") hatte ich 2019 schon mal gemacht. Damals 7 Stationen (anderer Anbieter), jetzt nur noch 3. Und zeitlich viel kürzer. Der Preis ist gleich geblieben.
Das berühmte Thermalbad "Blaue Lagune" -bekannt aus "!Verrückt nach Meer"- ist meist ausgebucht. Für den folgenden Tag bekommt man jedenfalls keinen Termin. Und die Isländer gestalten die Preise nach Nachfrage. Jetzt kostet der Eintritt 92 Euro, der Shuttle-Bus ist extra zu bezahlen, rund 30 Euro noch mal dazu. Früher waren glaube icgh 38-50 Euro zu blechen. Die Lebensmittelpreise sind rund doppelt so teurer, das ist allgemein bekannt.
Seitdem Corona vorbei ist, dieser idiotische Film "Game of Thrones" in Island gedreht wurde, der Vulkan ausgebrochen ist, will anscheinend die halbe Welt nach Island. Ein Glück dass morgen meine Kreuzfahrt beginnt. Eine Wohltat vom Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich muss aber auch zugeben: Island ist schön.

 
zurück

  • JetFleet