MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Impressionen

in 100 Tagen um die Welt - Forum - kreuzfahrten.de


Schiff: Costa: Deliziosa  
Reederei: Costa Kreuzfahrten  
Autor & Datum Titel & Beitrag
WR2013
am 05.12.2012 7:01
in 100 Tagen um die Welt

Hallo liebe Mitreisenden der Weltreise 2013 auf der Costa Deliziosa

ja - jetzt wird's bald spannend. Wir sind schon ganz aufgeregt. Die Impfungen sind alle gemacht, die ersten Costa-Ausflüge sind scheinbar sogar schon ausgebucht, jetzt geht's ratz fatz: Weihnachten - Neujahr - und schon geht's los.

Als Einstimmung habe ich eine interessante Beschreibung eines österreichischen Paares der letzten (ersten) Costa-Weltreise im Internet gefunden, mit vielen interessanten Fotos und Ausführungen:

http://www.hero-weltreise.at/weltreise-2012/abflug-wien/
WR2013
am 05.12.2012 8:25
Skywalk

am Cabo Girao in Madeira (inkludierter Ausflug) ist jetzt der spektakuläre „Skywalk“ fertig!
(ähnlich dem bekannten Skywalk am Grand Canyon):

http://reisen.t-online.de/skywalk-am-cabo-gir-o-neue-touristenattraktion-auf-madeira/id_60927848/index
WR2013
am 05.12.2012 9:20
San Franzisco

wenn wir in San Francisco sind, ist dort im deYoung Museum im Golden Gate Park gerade eine Sonderausstellung vom Den Haager Maurithuis, u.a. mit dem berühmten Bild von Vermeer „Mädchen mit Perlenohrring“. (bekannte Verfilmung)

(im inkludierten Ausflug ist ein Halt an diesem Museum geplant)

http://girl.famsf.org/
WR2013
am 05.12.2012 14:40
Mückenschutz

Welches Mückenschutzmittel nehmt Ihr mit? Was ist gut und was ist wirkungslos? Hat Jemand Erfahrungen? (bevor man was Falsches kauft)
WR2013
am 06.12.2012 18:37
...

kennt sich Keiner mit Mücknschutz aus? Ich traue den deutschen Apothekern nicht so, was Mosquitos am Panamakanal oder in Kerala anbetrifft.

Apropos Kerala (Indien):

Kochi: es war lange Zeit nicht möglich, für diese Weltreise bei Costa eine Fahrt in einem der berühmten Kerala-Backwater-Houseboats zu buchen. Seit einigen Tagen wird jetzt aber ein entsprechender Ausflug angeboten!

Rulden
am 06.12.2012 19:18
Mückenschutz

Hallo WR2013,

jetzt sind wir auf der richtigen Seite und können Euch auch sagen, dass wir zwei Flaschen Mückenschutz mithatten, aber an Ostern nach der Heimkehr waren die immer noch original verschlossen, also nicht gebraucht. Wir waren in allen bereisten Gegenden auf Deck, auch im Panamakanal, und uns hat nie eine Mücke gestochen.

Auf jeden Fall empfehlen wir eine Auslands-Krankenversicherung abzuschließen. Dann erhält man auf Heller und Pfennig alles zurück, falls man an Bord den guten, aber nicht billigen Arzt braucht. Wir brauchten ihn wie viele andere auch, weil sich auf der Deliziosa ein Virus breitgemacht hatte.
WR2013
am 07.12.2012 9:25
Danke

Hallo Rulden,

na da brauchen wir uns ja dann um die Mücken keine Sorgen zu machen. Wir nehmen dann das übliche Autan für Tropen mit (für alle Fälle). Eine Auslandskrankenversicherung incl. USA haben wir auch (da muss man vergleichen, haben wir festgestellt) ADAC war für Mitglieder ganz gut vom Preis her, noch preiswerter war Axa.

Danke für die guten Tipps!

Sind die 100 Tage eigentlich lang? Kriegt man zwischendurch mal Heimweh? Wie ist es Euch ergangen?
Rulden
am 07.12.2012 10:06
Heimweh

Hallo WR2013,

die 100 Tage waren (am Ende) viel zu schnell vorbei. Es gab viel Abwechslung,auf dem Schiff und auch bei den Landgängen. Heimweh, was ist das?
Die Reederei hatte die Reise in drei Abschnitte geteilt, wobei jeder wie eine neue Reise gewertet wurde. So ging es mit den an Bord verursachten Kosten und auch mit den Ausflugsvorstellungen und -buchungen. Dazu gab es auch sog. Konferenzen über Kultur usw. von einem sehr netten italienischen Professor. Sehr empfehlenswert. Nicht vergessen: Cable-Car in San Franzisco, U-Bahn in Singapur, Sydney-Oper sowieso und überhaupt. Auch für überall US-Dollar von zu Hause mitnehmen.

Wir wünschen nochmals viel Vorfreude, Spaß beim Kofferpacken und beste Reise!!!
WR2013
am 13.12.2012 10:49
Danke

Danke für die guten Ratschläge (habe jetzt mal einen Packen US-Dollar erworben) und die guten Wünsche. Wenn Dir oder einem anderen Weltreisenden der letzten/ersten Deliziosafahrt noch was an Infos einfällt, sind wir Erstreisenden sehr dankbar für alle Tipps. Macht man ja nicht alle Tage, so eine Weltreise ;-)

Danke an dieser Stelle auch noch mal an Rheinhessen!
Rulden
am 13.12.2012 19:22
Erstreisende

Hallo,

aufgrund der Nachfrage hier noch zwei Tipps:

Auf Amerikanisch Samoa (Pago Pago) haben wir den Ausflug mit der Awa-Zeremonie mitgemacht, die uns sehr beeindruckt hat.

Von Suva auf Fidschi ist der Markt am Hafen sehenswert. Die Gesänge der Männer vor dem Kaufhaus -kostenloser Shuttlebus vom und zum Hafen - sind hörenswert. Im Kaufhaus oben billiges Internet und Laden mit einheimischer Holzkunst usw.

Nochmals gute Reise!
EVA
am 13.12.2012 20:44
Zollbestimmungen

Auf einer Reise wird gerne die eine oder andere "Kleinigkeit" eingekauft. Es sind viele interessante Einkaufsmöglichkeiten geboten. Wie sieht es mit Zollkontrollen aus? Wurde jemals kontrolliert, nach dem Landgang, in Italien?
WR 2013: vielen Dank für die neuesten Tipps. Die genannte Internetseite des österreichischen Paares ist aufschlussreich; die eigenen Erfahrungen sind jedoch immer die wertvollsten. Und die können wir ja bald sammeln!
Rulden
am 14.12.2012 10:16
Zollbestimmungen

Wir wurden weder nach den Landgängen noch in Savona kontrolliert, aber wir konnten beobachten, dass in Savona Zöllner Stichproben machten.

Allerdings muss man damit rechnen, dass unterwegs gekaufter Alkohol von der Security des Schiffes einbehalten wird, den man am letzten Tag der Reise zurück bekommt.
WR2013
am 27.12.2012 14:29
Frage an die Weltreisenden von 2011/12


hallo,

wie lange nehmen eigentlich die Formalitäten der Einreise in die USA in Anspruch? Und ist dies dann in jedem Hafen der Fall oder nur im ersten? Ich habe von einem Kreuzfahrer gelesen, der berichtete, er habe zwei Stunden in der Schlange gestanden, bis er an Land kam.

Rulden
am 27.12.2012 19:02
USA

Hallo,

wir haben die Reise 2012 mitgemacht, und die Einreiseformalitäten wurden dabei immer an Bord der Deliziosa erledigt. Man steht dann manchmal etwas an, aber es war immer zumutbar. Für die USA war das nur ein Mal nötig. Bei den anderen Ländern - Australien und Indien - war das ähnlich. Gute Reise, sie wird sich lohnen!
gertrud tauchhammer
am 22.08.2015 8:22
weltreise luminosa september 2015

suche erfahrungsberichte bzw checkliste für to dos in der vorbereitung wie medikamente geld kleidung ausflüge etc. gibt es literatur oder paperbacks zum thema?

 
zurück

Ähnliche Beiträge zum Schiff Deliziosa
Weltreise 2015
Trinkgeld geben
Tageskarte für Samsara Spa
Wer hat Erfahrung mit Upsell ?
Weltreise Jänner - April 2014
Kreuzfahrt mit Costa Deliziosa 07.-18. Juni 2013
Haifa - Ausflug zum Toten Meer (16.07.2013)
Östliches Mittelmeer Juni 13 - Einreise Israel
Mystische Sädte
Kreuzfahrt Teneriffa
2013 Costa Delizosa auf Weltreise beobachten
Delizosa
Landausflüge selbst organisieren ?
Barcelona
Cadiz