MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Impressionen

Getränke mitnehmen - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Jörg
am 28.01.2020 5:11
Getränke mitnehmen

Hallo zusammen. Ich möchte das erste Mal eine Kreuzfahrt machen und habe gelesen das man keine Getränke mit an Bord nehmen darf. Meine Tochter trinkt immer einen Verdünnsaft
kann ich den mitnehmen oder auf den Schiff kaufen?
Weltenbummler
am 28.01.2020 9:52
@Jörg

Das ist unterschiedlich.

1.) Es gibt Reedereien wie z.B. AIDA die gestatten es nicht, außerhalb des Schiffs eingekaufte Getränke mit an Bord zu nehmen. Versucht es der Passagier trotzdem, werden die Getränke zunächst einbehalten und erst bei der Ausschiffung wieder dem Pax ausgehändigt.

2.) Es gibt Reedereien wie z.B. TUI Cruises die das akzeptieren.

3.) Es US Reedereien, die das z.B. bei Wein gegen Zahlung eines Korken-Geld akzeptieren.

Ist ähnlich wie bei den Hotels. Manche akzeptieren es stillschweigend. Andere verbieten es.

Ab das jeweilige Schiff in den Bars so etwas (Verdünnsaft, was ist das ?) anbietet, solltest Du Dir vorher auf einer Barkarte im Internet auf der Homepage der Reederei ansehen.
Hafenratte
am 28.01.2020 10:29
Bei alkoholfreien Getränken hatte ich bisher nie Probleme

Vor einigen Jahren habe ich mal gelesen, dass einige Gesellschaften auch alkoholfreie Getränke (Soft-Drinks, Mineralwasser) nicht mehr an Bord lassen wollen. Zum Beispiel Costa. Letztes Jahr im Sommer hatte ich an Land drei Flaschen Wasser und Softdrinks gekauft (während der Hitzewelle). Die haben sie mir aber nicht abgenommen. Sie haben es bei der Durchleuchtung des Handgepäcks beim An-Bord-Gehen gesehen und auch angeguckt. Aber nicht weggenommen - sie scheinen es theoretisch zu verbieten, praktisch aber zu tolerieren.

Bei Alkohol ist es anders. Der wird abgenommen und am vorletzten Tag abends zurückgegeben.

 
zurück