MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Impressionen

Flex-Kabine - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: Costa Kreuzfahrten  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Petra
am 04.05.2013 12:49
Flex-Kabine

Wer hat schon einmal eine Flex-Kabine gebucht und was sind Euere Erfahrungen?
Blackcharly
am 04.05.2013 15:07
Glückskabine...

wie der Name schon sagt, mal Glück, mal Pech. Wir sind mal ganz hinten unten gelandet, Pech gehabt. Wir konnten aber auf dem Schiff problemlos tauschen, weil es nachts dort sehr unruhig war, weniger Motorengeräusche als Unruhe durch die Zugänge zum Crewdeck. Von Deck 4 innen sind wir dann auf Deck 5 außen gerutscht. Glück gehabt.
s
am 04.05.2013 17:01
Flex

Also wir hatten auch schon Glück, aber auch schon Pech gehabt, allerdings haben wir die Erfahrung gemacht, das ein Tausch dann nicht mehr möglich war, weder im Vorfeld noch auf einem nicht ausgebuchten Schiff und mussten so schon einmal 2 Wochen direkt an/neben/bei der Disco schlafen.
Julius Findus
am 04.05.2013 19:12
Flex ist der Hammer!

Mit der Costa Pazifica bin ich um Westeuropa, am 1.5 war ich zurück. Flex gebucht (billigste Kategorie, Innenkabine) und Samsara-Balkonkabine bekommen (allerdings ohne Anspruch auf Samsara-Wellness). Bin erst drei Mal mit Costa gefahren und fand dass für so wenig ziemlich nobel. Anderen (erstes Mal mit Costa) ist es auch so gegangen. Ist wohl Glückssache.

Bei MSC habe ich mal wegen Lärmbelästigung (ich lag direkt unter dem Sportdeck) die Kabine gewechselt. Ging ohne Probleme nachdem ich mich an der Rezeption beschwert hatte.

Die Kreuzfahrt mit der Pazifica war ganz ausgezeichnet (nur kleine Mängel), auch wenn man eine Innenkabine erwischt haben sollte.
Julius Findus
am 06.05.2013 15:12
Gerade mit meiner Tante telefoniert, die gestern ihre erste MSC-Kreuzfahrt beendete (Musica). Sie hatte Innenkabine gebucht (relativ teuer, kein last minute, lange im voraus) hat aber eine Balkonkabine bekommen. Andere nicht - ist echt Glückssache.

Ich muss sagen, dass ich mein Balkonkabinen-upgrade überhaupt nicht genutzt habe. Es ist Ende April noch zu kalt um auf dem Balkon zu sitzen. Und schlafen kann ich in einer Innenkabine auch viel besser - bin ein Höhlenmensch.

Das Schiff (Costa Pazifica) bietet sehr schöne Liegeplätze und Sitzplätze mit Blick aufs Meer (viel Glas, überdachte Bereiche). Fazit: geschenkt nehme ich es gern, aber buchen würde ich immer Innenkabine.

 
zurück

ähnliche Beiträge zur Reederei Costa Kreuzfahrten
Doppelkabine teilen - Teil-Weltreise - neoRiviera
Wer war schon auf der Riviera - neoRiviera
Halbe Doppelkabine-Weltreise - neoRiviera
Getränkepakete - neoRiviera
Wer kennt die Costa neoRiviera? - neoRiviera
Routenönderung Costa Diadema - Diadema
Abfahrtshafen Livorno - Costa Voyager
Ausflugstipps Malaga und Korfu - Fascinosa
Transatlantik Santos - Venedig Wer hat Erfahrungen? - Fascinosa
Wer fährt auch mit? 23.6-30.6.13 ab Venedig - Fascinosa
25.07. Venedig - Venedig - Fascinosa
Extra AI beim Zimmerservice? - Fascinosa
vom 6 Juli bis 16 Venedig bis Istanbul mit Costa Fascinosa - Fascinosa
Tracking Fascinosa - Fascinosa
Roll call COSTA Fascinosa 19.5.2013 - Fascinosa